Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
23.03.2019, 12:45

Skispringen in Planica - Teamwettbewerb

Eisenbichlers Mega-Satz - DSV Zweiter hinter Polen

In Planica stand am Samstag das letzte Teamspringen der Saison auf dem Programm. Angeführt von Markus Eisenbichler, der mit 246 Metern den weitesten Satz des Tages lieferte, landeten die DSV-Adler auf Platz zwei hinter Polen und vor Slowenien. Bundestrainer Werner Schuster blieb der erste Erfolg in einem Teamwettbewerb damit versagt.

Markus Eisenbichler
Starke Vorstellung: Markus Eisenbichler und die DSV-Adler holten in Planica Rang zwei hinter Polen.
© imagoZoomansicht

Nach Eisenbichlers Megaflug auf 246 Meter keimte noch einmal kurz Hoffnung auf, doch mit dem ersten Sieg in einem Teamfliegen unter Trainer Werner Schuster sollte es im letzten Anlauf nicht mehr klappen. "Es schaut so aus, als ob das mein Nachfolger machen muss", sagte Schuster, der an diesem Wochenende nach elf Jahren als Skisprung-Bundestrainer aufhört. Sein Quartett in der Besetzung Karl Geiger, Constantin Schmid, Richard Freitag und Eisenbichler hatte im slowenischen Planica starke Flüge gezeigt, sich aber den noch besseren Polen am Ende um etwa sechs Meter geschlagen geben müssen.

Polen einfach zu stark

"Das finde ich wirklich mega. Die Polen waren einfach zu stark, aber auch wir waren alle gut. Mir hat es einfach getaugt heute zu springen. Es ist einfach eine Gaudi. Ich hoffe, dass es so weitergeht", sagte Eisenbichler unmittelbar nach seinem Flug, mit dem er nur um zwei Meter am eigenen deutschen Rekord vorbeigeschrammt war. Sein polnischer Widersacher Piotr Zyla musste nach 242,5 Metern in den Schnee greifen, doch der Vorsprung auf das DSV-Team war zu groß. Rang drei belegte Slowenien.

Der Mini-Makel im Teamfliegen bleibt, schon über 19 Jahre und damit seit der Schmitt-Hannawald-Ära ist die deutsche Mannschaft in diesem Wettbewerb sieglos. Dabei war keiner der acht deutschen Flüge auf der sonnendurchfluteten Riesenanlage in Slowenien kürzer als 216,5 Meter.

Freitag nicht ganz zufrieden

"Bei mir gehen nach dem Absprung viele Meter verloren, das ist beim Skifliegen echt ärgerlich. Es könnte noch ein bisschen weiter sein", monierte Freitag, der einen starken Wettkampf abgeliefert hatte, in der ARD. Olympiasieger Andreas Wellinger (nicht berücksichtigt) und Stephan Leyhe (Nachwirkungen eines Sturzes) waren am Samstag nicht dabei.

Eisenbichlers klare Zielsetzung

Das letzte große Ziel für die DSV-Adler ist nun das Finale der besten 30 Springer dieses Winters am Sonntag (10 Uhr/LIVE! bei kicker.de). Für den 27 Jahre alten Eisenbichler, der am Freitag seinen ersten Einzel-Sieg im Weltcup eingefahren hatte, geht es dabei noch um den Gewinn der kleinen Kristallkugel als bester Skiflieger. Sein Vorsprung auf den japanischen Gesamtweltcup-Sieger Ryoyu Kobayashi beträgt nur vier Punkte. "Mein Ziel ist, den Skiflug-Weltcup zu gewinnen. Das wäre mir so wichtig wie die Goldmedaille bei der WM in Seefeld", stellte Eisenbichler klar.

jch/dpa

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 
 

Schlagzeilen

Livescores

 

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
17.04.19
Torwart

Torhüter-Trio für kommende Saison komplett - Stand jetzt

 
15.04.19
Mittelfeld

Sohn des früheren Duisburger Trainers erhält Profi-Vertrag

 
 
10.04.19
Mittelfeld

Offensivspieler kommt ablösefrei

 
28.03.19
Abwehr

Vertrag bis 2023 - Auf allen Positionen links einsetzbar

 
1 von 80
kicker Podcast
das Aktuellste aus der Fußballwelt

kicker Podcast
23. Apr

Weinzierl geht in Stuttgart - Glasner kommt nach Wolfsburg - Pokalträume in Hamburg und...
kicker Podcast
18. Apr

ManCity raus: Guardiola geknickt, Hütter hofft auf perfektes Spiel, Neues Fernduell Bay...
kicker Podcast
17. Apr

Ajax kegelt Juve raus, Klopp will auch gegen Porto weiterkommen, Pizarro freut sich auf...
kicker Podcast
16. Apr

Offiziell: Hertha-Trainer Dardai tritt ab, HSV trotz Köln ein 1:1 ab, CL-Viertelfinale:...
kicker Podcast
15. Apr

Pause für Neuer: nur zwei Wochen, Video-Assistent durfte Nürnberg nicht zum Tor verhelf...
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 27
06. Apr

Dortmunds Weichenstellung für die Zukunft
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 26
30. Mrz

"Offene Baustellen in München und Dortmund"
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 25
16. Mrz

Der Abstieg als Neuanfang für den HSV?
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 24
09. Mrz

Aufregung um Heynckes "übertrieben" - Tuchel in der Poleposition
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 23
02. Mrz

"Das ist absurd": Wenn Liebe in Hass umschlägt
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 30. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Gulacsi, Peter
Gulacsi, Peter
RB Leipzig
30
15x
 
2.
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
30
12x
 
3.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
26
10x
 
4.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Bayer 04 Leverkusen
28
9x
 
5.
Bürki, Roman
Bürki, Roman
Borussia Dortmund
29
9x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (5): keine Lizenz wegen fehlendem Dach von: otteg - 24.04.19, 07:35 - 12 mal gelesen
Re (6): Stevens völlig unnötig von: Blaubarschbube - 24.04.19, 07:13 - 27 mal gelesen
Re (4): Stevens völlig unnötig von: Blaubarschbube - 24.04.19, 07:09 - 27 mal gelesen

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

TV Programm

Zeit Sender Sendung
08:20 SDTV scooore! Eredivisie
 
08:30 EURO Motorrad
 
08:45 SKYS1 Golf: US PGA Tour
 
08:50 SDTV Ajax Amsterdam - Vitesse Arnheim
 
09:00 EURO Motorsport
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine