Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
17.03.2019, 14:35

Massenstart zum Abschluss: Preuß schießt sich aus dem Rennen

Herrmann gewinnt Bronze - Gold für Wierer

Denise Herrmann krönt die WM in Schweden mit ihrer dritten Medaille. Dabei wäre sogar der zweite WM-Titel drin gewesen. Am Ende bejubelt sie Bronze im Massenstart. Titelverteidigerin Laura Dahlmeier wird gute Sechste. Franziska Preuß und Franziska Hildebrand enttäuschen.

Denise Herrmann
Der Medaillensatz ist komplett: Denise Herrmann.
© Getty ImagesZoomansicht

Denise Herrmann fuhr nach ihrem nächsten Medaillencoup von Östersund mit der doppelten Siegerfaust und einem strahlenden Lachen ins Ziel. Zum Abschluss der Weltmeisterschaften in Schweden hat sich die 30-Jährige am Sonntag mit Bronze im Massenstart ihre dritte WM-Medaille gesichert. Gold in der Verfolgung und Silber mit der Mixed-Staffel: Drei Jahre nach ihrem Umstieg ist die frühere Langläuferin endgültig in der Biathlon-Weltspitze angekommen.

"Ich freue mich, dass mir so eine gute WM gelungen ist. Da bin ich richtig stolz drauf", sagte die Oberwiesenthalerin im ZDF. Nur mit Platz vier in der Staffel tags zuvor hatte sie mit ihren Teamkolleginnen eine Enttäuschung hinnehmen müssen: "Nach gestern ist das eine extreme Genugtuung", meinte Herrmann.

Bei schwierigen Windbedingungen musste sich die Sächsin nach vier Fehlern nur der siegreichen Italienerin Dorothea Wierer und der Russin Ekaterina Yurlova-Percht geschlagen geben. "Ich habe mich von Schießen zu Schießen gehangelt. Es war schon schwierig zu schießen", sagte Herrmann. Hätte sie beim letzten Schuss nicht daneben gezielt, wäre sie sogar zu ihrem zweiten WM-Gold gelaufen. Nach 12,5 Kilometern hatte Herrmann 15,4 Sekunden Rückstand auf die mit zwei Fehlern belastete Wierer. Auf die Zweite Yurlova-Percht (2 Strafrunden) fehlten ihr nur 10,5 Sekunden.

Schwache Schießleistungen von Preuß und Hildebrand

Titelverteidigerin Laura Dahlmeier wurde nach vier Fehlern gute Sechste. Franziska Preuß (6) als 19. und Franziska Hildebrand (5) als 21. verpassten durch schwache Schießleistungen die Top Ten klar. Die deutschen Damen beenden die WM mit insgesamt vier Medaillen: Gold und Bronze durch Herrmann sowie zweimal Bronze durch Dahlmeier.

Während Herrmann konstant in der erweiterten Spitzengruppe mitlief, stand Dahlmeier nach zwei Fehlern gleich zu Beginn vor einer schweren Aufgabe. Am Ende konnte sie aber noch gute Platzierung einfahren.

Preuß, die nach ihren schwachen Einzelergebnissen mit den Plätzen 16, 27 und 38 nicht für die Staffel nominiert wurde, lag aussichtsreich im Rennen, schoss sich dann aber mit fünf Fehlern im ersten Stehendanschlag aus dem Rennen. Für Hildebrand endete die WM mit der nächsten Enttäuschung.

Damen, 12,5 km Massenstart in Östersund/Schweden (Weltcup/WM)

1. Dorothea Wierer (Italien) 37:26,4 Min./2 Schießf.; 2. Ekaterina Yurlova-Percht (Russland) +4,9 Sek./2; 3. Denise Herrmann (Oberwiesenthal) +15,4/4; 4. Hanna Öberg (Schweden) +52,7/3; 5. Tiril Eckhoff (Norwegen) +57,7/4; 6. Laura Dahlmeier (Garmisch-Partenkirchen) +1:03,4 Min./4; 7. Marte Olsbu Röiseland (Norwegen) +1:10,1/4; 8. Lisa Vittozzi (Italien) +1:11,2/4; 9. Linn Persson (Schweden) +1:29,7/3; 10. Joanne Reid (USA) +1:32,1/4; ... 19. Franziska Preuß (Haag) +2:15,2/6; 21. Franziska Hildebrand (Clausthal-Zellerfeld) +2:29,6/5

Damen, Weltcup-Gesamtwertung, Stand nach 22 von 26 Wettbewerben:

1. Dorothea Wierer (Italien) 852 Pkt.; 2. Lisa Vittozzi (Italien) 852; 3. Marte Olsbu Röiseland (Norwegen) 753; 4. Anastasiya Kuzmina (Slowakei) 724; 5. Kaisa Mäkäräinen (Finnland) 614; 6. Hanna Öberg (Schweden) 609; 7. Paulina Fialkova (Slowakei) 595; 8. Ingrid Landmark Tandrevold (Norwegen) 514; 9. Monika Hojnisz (Polen) 505; 10. Laura Dahlmeier (Garmisch-Partenkirchen) 494; 11. Denise Herrmann (Oberwiesenthal) 474; ... 13. Franziska Preuß (Haag) 446; 14. Franziska Hildebrand (Clausthal-Zellerfeld) 442; 26. Vanessa Hinz (Schliersee) 341; 32. Karolin Horchler (Clausthal-Zellerfeld) 203; 58. Anna Weidel (Kiefersfelden) 69; 80. Nadine Horchler (Willingen) 27

Damen, Weltcup-Gesamtwertung Massenstart, Stand nach 4 von 5 Wettbewerben:

1. Dorothea Wierer (Italien) 165 Pkt.; 2. Hanna Öberg (Schweden) 160; 3. Paulina Fialkova (Slowakei) 156; 4. Ingrid Landmark Tandrevold (Norwegen) 132; 5. Ekaterina Yurlova-Percht (Russland) 132; 6. Mona Brorsson (Schweden) 130; 7. Marte Olsbu Röiseland (Norwegen) 129; 8. Franziska Preuß (Haag) 118; 9. Anastasiya Kuzmina (Slowakei) 114; 10. Iryna Krjuko (Weißrussland) 114; 11. Denise Herrmann (Oberwiesenthal) 105; 12. Vanessa Hinz (Schliersee) 104; ... 14. Laura Dahlmeier (Garmisch-Partenkirchen) 100; 22. Franziska Hildebrand (Clausthal-Zellerfeld) 69; 26. Karolin Horchler (Clausthal-Zellerfeld) 52

dpa

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 
 

Schlagzeilen

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
25.05. 00:15 - -:- (1:0)
 
25.05. 01:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
25.05. 02:00
- -:- (-:-)
 
25.05. 02:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
25.05. 03:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
25.05. 04:30 - -:- (-:-)
 
 

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
23.05.19
Abwehr

Rechtsverteidiger kommt ablösefrei aus Hannover nach Nürnberg

 
23.05.19
Abwehr

Auch Koglin und Litka werden gehen

 
22.05.19
Mittelfeld

Offensivspieler verlässt Leverkusen

 
22.05.19
Sturm

Angreifer kommt ablösefrei aus Magdeburg

 
22.05.19
Sturm

Belgier wechselt von der einen zur anderen Borussia

 
1 von 7
kicker Podcast
das Aktuellste aus der Fußballwelt

kicker Podcast
24. Mai

HSV trennt sich von Sportvorstand Becker - Goretzka fehlt den Bayern beim Pokal-Finale
kicker Podcast
23. Mai

VfB will Grundstein für Klassenerhalt legen, Gomez bestellte sich Konkurrenz, WM in Kat...
kicker Podcast
22. Mai

Götze fehlt bei EM-Qualifikation - FC Bayern gierig aufs Double - Hazard-Wechsel zum BV...
kicker Podcast
21. Mai

Dortmund angelt sich zwei Topspieler, Fans trauern um Burgsmüller, Mathenia bleibt in N...
kicker Podcast
20. Mai

Meister Bayern will auch Pokal, Relegation: Union gegen VfB, Kiels Trainer wechselt zu ...
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 27
06. Apr

Dortmunds Weichenstellung für die Zukunft
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 26
30. Mrz

"Offene Baustellen in München und Dortmund"
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 25
16. Mrz

Der Abstieg als Neuanfang für den HSV?
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 24
09. Mrz

Aufregung um Heynckes "übertrieben" - Tuchel in der Poleposition
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 23
02. Mrz

"Das ist absurd": Wenn Liebe in Hass umschlägt

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Wie wird man Bayernfan? von: Harry-Tony - 25.05.19, 00:46 - 2 mal gelesen
Re: Wer Europa liebt, wählt CDU! von: bolz_platz_kind - 25.05.19, 00:10 - 19 mal gelesen
Re (3): Wie wird man Bayernfan? von: Suedstern2 - 25.05.19, 00:01 - 22 mal gelesen

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

TV Programm

Zeit Sender Sendung
01:00 SKYS2 Golf
 
01:00 SKYS1 Formel 1: Großer Preis von Monaco
 
01:00 SP1 Sport Clips
 
01:20 SP1 Sport Clips
 
01:30 SKYS2 Fußball: DFB-Pokal
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine