Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
02.03.2019, 13:38

Langlauf-Abschluss bei den Frauen: Carl wird Neunte

Johaug zieht ihre Kreise - Schlickenrieder: "Befremdlich"

Norwegens Skilanglauf-Star Therese Johaug hat in Seefeld in überragender Manier ihre insgesamt zehnte WM-Goldmedaille gewonnen. Die 30-Jährige siegte wie schon 2011 und 2015 im Freistil-Rennen über 30 Kilometer. Nach 1:14:26,2 Stunden lag sie klar vor ihrer Teamkollegin Ingvild Flugstad Östberg (+36,8 Sekunden) und der erst 19 Jahre alten Schwedin Frida Karlsson (+44,0). Als beste Deutsche belegte Victoria Carl (Zella-Mehlis/+2:16,8 Minuten) den starken neunten Rang.

Therese Johaug
Sie hat es wieder getan: Norwegens Seriensiegerin Therese Johaug.
© imagoZoomansicht

"Das war mein letztes Rennen der Saison, da wollte ich mein Bestes geben", sagte Carl, die eine Woche nach Rang fünf im Sprint erneut überzeugte: "Die Ski waren hammermäßig, und dann läuft es sich befreiter." Auch Bundestrainer Peter Schlickenrieder zeigte sich im ZDF "sehr begeistert. Wenn mir das vorher einer gesagt hätte, hätte ich gesagt: Träum weiter."

Carl (Zella-Mehlis) zeigte ein beherztes Rennen, hielt sich in der ersten Verfolgergruppe und verbuchte ihr zweites einstelliges WM-Ergebnis im Einzel. Katharina Hennig (Oberwiesenthal) auf Rang 21 und Pia Fink (Bremelau) auf Platz 25 zeigten ebenfalls ordentliche Leistungen. "Ich bin sehr stolz auf meine Athleten. Wir wehen hier nicht die weiße Fahne und geben auf, sondern kämpfen uns durch", sagte Schlickenrieder.

Das deutsche Skilanglauf-Team wird dennoch trotz guter Leistungen aller Voraussicht nach zum vierten Mal in Folge bei einer WM ohne Medaille bleiben. Beim abschließenden 50-Kilometer-Lauf am Sonntag sind die DSV-Männer klarer Außenseiter.

"Es gibt halt diesen Hintergrund"

Johaug, die bei den Weltmeisterschaften 2017 und Olympia 2018 wegen einer Dopingsperre gefehlt hatte, holte in Tirol ihren dritten Titel und rückt in der Liste der erfolgreichsten WM-Teilnehmer der Geschichte auf Rang fünf vor. An der Spitze liegt weiter ihre ehemalige Teamkollegin Marit Björgen mit 18 Titeln.

"Das finde ich schon befremdlich, das muss ich ganz ehrlich sagen. Ich würde lügen, wenn ich sage, das ist ganz normal. Sie läuft ja wirklich meilenweit voraus. Es gibt halt diesen Hintergrund. Es ist komisch", sagte Schlickenrieder im ZDF.

Johaug war zu Saisonbeginn in den Weltcup zurückgekehrt und hat seither alle Distanzrennen gewonnen, in denen sie antrat. Die nun zehnmalige Weltmeisterin hatte sich die 18-monatige Sperre wegen der Verwendung eines Lippenbalsams mit unerlaubten Wirkstoffen eingehandelt.

Für Norwegen war es die elfte Goldmedaille in Seefeld, die Skandinavier stellten damit den eigenen WM-Rekord von Falun 2015 ein.


Nordische Ski-WM in Seefeld/Österreich, Damen, 30 km Massenstart Freistil

1. Therese Johaug (Norwegen) 1:14:26,2 Std.; 2. Ingvild Flugstad Östberg (Norwegen) +36,8 Sek.; 3. Frida Karlsson (Schweden) +44,0; 4. Jessica Diggins (USA) +1:05,9 Min.; 5. Charlotte Kalla (Schweden) +1:16,6; 6. Ebba Andersson (Schweden) +1:17,3; 7. Nathalie von Siebenthal (Schweiz) +1:43,7; 8. Teresa Stadlober (Österreich) +2:03,8; 9. Victoria Carl (Zella-Mehlis) +2:16,8; 10. Ragnhild Haga (Norwegen) +2:25,3; ... 21. Katharina Hennig (Oberwiesenthal) +5:58,9; 25. Pia Fink (Münsingen) +7:07,3

aho/sid

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 
 

Schlagzeilen

Livescores Live

 
kicker Podcast
das Aktuellste aus der Fußballwelt

kicker Podcast
21. Mai

Dortmund angelt sich zwei Topspieler, Fans trauern um Burgsmüller, Mathenia bleibt in N...
kicker Podcast
20. Mai

Meister Bayern will auch Pokal, Relegation: Union gegen VfB, Kiels Trainer wechselt zu ...
kicker Podcast
17. Mai

Labbadia hofft auf Sahnehäubchen zum Abschied, Wolf muss den HSV verlassen, Kostic blei...
kicker Podcast
16. Mai

Großes Fragezeichen hinter Roman Bürki von Borussia Dortmund, Paderborn steht kurz vor ...
kicker Podcast
15. Mai

Dortmund bereitet sich auf Tag X vor, Hamburg kehrt die Scherben zusammen, Mainz hat ei...
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 27
06. Apr

Dortmunds Weichenstellung für die Zukunft
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 26
30. Mrz

"Offene Baustellen in München und Dortmund"
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 25
16. Mrz

Der Abstieg als Neuanfang für den HSV?
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 24
09. Mrz

Aufregung um Heynckes "übertrieben" - Tuchel in der Poleposition
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 23
02. Mrz

"Das ist absurd": Wenn Liebe in Hass umschlägt

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Kickerfehler von: elhemp - 22.05.19, 11:23 - 26 mal gelesen
Re: Kickerfehler von: Depp72 - 22.05.19, 11:13 - 48 mal gelesen
Re (2): Magdeburg - Reisender von: elfenstein - 22.05.19, 09:14 - 60 mal gelesen

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

TV Programm

Zeit Sender Sendung
11:40 SDTV scooore! Liga NOS
 
12:00 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
12:00 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
12:10 SDTV Sporting Greats
 
12:30 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine