Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
23.02.2019, 17:24

Weißflog, Schmitt, Freund & Co.

Eisenbichler ist der Achte: Deutsche Skisprung-Weltmeister

Markus Eisenbichler hat am Samstag in Innsbruck als achter Skispringer einer deutschen WM-Mannschaft Einzelgold geholt. Die Weltmeister in der Übersicht.

Markus Eisenbichler
Da war der Jubel groß: Markus Eisenbichler umrahmt von Karl Geiger (li.) und dem Schweizer Kilian Peier.
© picture-allianceZoomansicht

JOSEF BRADL (1939 in Zakopane/Großschanze)

Die Skisprung-Legende taucht hier vornehmlich der Vollständigkeit halber auf, denn natürlich war Sepp Bradl Österreicher, der nun aber eben nach dem "Anschluss" seines Heimatlandes an das Deutsche Reich 1938 unter der Hakenkreuzflagge antrat. Bei der WM 1939 in Zakopane triumphierte Bradl, der zuvor als erster Mensch auf Skiern über 100 m geflogen war, hauchdünn vor Norwegens Schanzen-Idol Birger Ruud.

HELMUT RECKNAGEL (1962 in Zakopane/Großschanze)

Der Tüftler aus dem thüringischen Steinbach-Hallenberg wurde de facto 1960 zum ersten Mal Weltmeister. Bis 1984 wurden nämlich die Olympiasieger gleichzeitig als solche geführt, und Recknagel war in Squaw Valley als Teil der gesamtdeutschen Mannschaft nicht zu schlagen. Zwei Jahre später wiederholte er seinen Großschanzen-Triumph und holte "echtes" WM-Gold für die DDR.

HANS-GEORG ASCHENBACH (1974 in Falun/Normal- und Großschanze)

Die Titelkämpfe in Schweden wurden zur Machtdemonstration der DDR-Springer, die auf beiden Schanzen Doppelsiege feierten. Aschenbach, der Ausnahmeflieger aus dem Harz, lag jeweils deutlich vorne, zwei Jahre später bedeute der Olympiasieg in Innsbruck seinen dritten WM-Titel.

MATTHIAS BUSE (1978 in Lahti/Normalschanze)

1978 triumphierte DDR-Springer Matthias Buse in Lahti auf der Normalschanze. Für den gebürtigen Zittauer war es der größte Erfolg seiner Karriere.

Wie soll man das verdauen, wenn man noch nie gewonnen hat und auf einmal Weltmeister wird?Markus Eisenbichler

JENS WEISSFLOG (1985 in Seefeld und 1989 in Lahti/Normalschanze)

Bevor Weißflog zu einem der ersten gesamtdeutschen Sporthelden wurde, war er der letzte Topstar des DDR-Skispringens. Bei Olympia 1984 holte er Gold von der Normalschanze, was damals letztmals auch als WM-Sieg galt. Bei den Weltmeisterschaften 1985 und 1989 gab er jeweils den Party-Crasher: In Seefeld verhinderte Weißflog den Heimsieg des jetzigen Austria-Nationalcoaches Andreas Felder, in Lahti jenen von Ari-Pekka Nikkola.

MARTIN SCHMITT (1999 in Ramsau und 2001 in Lahti/Großschanze)

Schmitt ist Mitglied eines ganz elitären Kreises: Neben ihm konnten nur Birger Ruud (1931 und 1932 sowie 1935, 1936, 1937) und Helmut Recknagel (1960 und 1962) ihren Großschanzentitel erfolgreich verteidigen. Seinen dritten Titel verpasste der Schwarzwälder nur hauchdünn, als er 2009 im nach einen Durchgang abgebrochenen Chaosspringen von Liberec im Herbst seiner Karriere hauchdünn hinter dem Schweizer Überraschungsmann Andreas Küttel Silber holte.

SEVERIN FREUND (2015 in Falun/Großschanze)

Für den Niederbayer war der Triumph in Schweden Fluch und Segen zugleich: Nach den Titelkämpfen von Falun, bei denen Freunds Gold gleichzeitig einen Höhepunkt der Ära von Bundestrainer Werner Schuster bedeute, bestritt der Pechvogel verletzungsbedingt kein WM-Springen mehr.

MARKUS EISENBICHLER (2019 in Innsbruck/Großschanze)

Weltmeister auf der Großschanze ohne einen Weltcupsieg in der Vita: Das hatte zuletzt 1995 in Thunder Bay der Norweger Tommy Ingebrigtsen geschafft. Die erste goldene WM-Medaille war es für Eisenbichler nicht - 2017 hatte er in Lahti mit dem Mixed-Team gesiegt. Hinter ihm Zweiter wurde Karl Geiger.

aho/sid

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 
 

Schlagzeilen

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
25.05. 00:15 - -:- (1:0)
 
25.05. 01:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
25.05. 02:00
- -:- (-:-)
 
25.05. 02:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
25.05. 03:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
25.05. 04:30 - -:- (-:-)
 
 

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
23.05.19
Abwehr

Rechtsverteidiger kommt ablösefrei aus Hannover nach Nürnberg

 
23.05.19
Abwehr

Auch Koglin und Litka werden gehen

 
22.05.19
Mittelfeld

Offensivspieler verlässt Leverkusen

 
22.05.19
Sturm

Angreifer kommt ablösefrei aus Magdeburg

 
22.05.19
Sturm

Belgier wechselt von der einen zur anderen Borussia

 
1 von 7
kicker Podcast
das Aktuellste aus der Fußballwelt

kicker Podcast
24. Mai

HSV trennt sich von Sportvorstand Becker - Goretzka fehlt den Bayern beim Pokal-Finale
kicker Podcast
23. Mai

VfB will Grundstein für Klassenerhalt legen, Gomez bestellte sich Konkurrenz, WM in Kat...
kicker Podcast
22. Mai

Götze fehlt bei EM-Qualifikation - FC Bayern gierig aufs Double - Hazard-Wechsel zum BV...
kicker Podcast
21. Mai

Dortmund angelt sich zwei Topspieler, Fans trauern um Burgsmüller, Mathenia bleibt in N...
kicker Podcast
20. Mai

Meister Bayern will auch Pokal, Relegation: Union gegen VfB, Kiels Trainer wechselt zu ...
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 27
06. Apr

Dortmunds Weichenstellung für die Zukunft
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 26
30. Mrz

"Offene Baustellen in München und Dortmund"
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 25
16. Mrz

Der Abstieg als Neuanfang für den HSV?
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 24
09. Mrz

Aufregung um Heynckes "übertrieben" - Tuchel in der Poleposition
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 23
02. Mrz

"Das ist absurd": Wenn Liebe in Hass umschlägt

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Wie wird man Bayernfan? von: Harry-Tony - 25.05.19, 00:46 - 0 mal gelesen
Re: Wer Europa liebt, wählt CDU! von: bolz_platz_kind - 25.05.19, 00:10 - 16 mal gelesen
Re (3): Wie wird man Bayernfan? von: Suedstern2 - 25.05.19, 00:01 - 22 mal gelesen

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

TV Programm

Zeit Sender Sendung
01:00 SKYS2 Golf
 
01:00 SKYS1 Formel 1: Großer Preis von Monaco
 
01:00 SP1 Sport Clips
 
01:20 SP1 Sport Clips
 
01:30 SKYS2 Fußball: DFB-Pokal
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine