Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
06.01.2019, 18:54

Finale der 67. Vierschanzentournee: Wie Stoch und Hannawald

Kobayashi: Mit dem Grand Slam zum Gesamtsieg

Es war keine Überraschung mehr: Ryoyu Kobayashi ist der strahlende Sieger der 67. Vierschanzentournee. Nach drei Erfolgen bei den Einzelspringen in Oberstdorf, Garmisch-Partenkirchen und Innsbruck holte der Japaner auch Platz eins in Bischofshofen. Der totale Triumph für Kobayashi - wie seine Grand-Slam-Vorgänger Kamil Stoch und Sven Hannawald.

Ryoyu Kobayashi
Siegte auch in Bischofshofen: Ryoyu Kobayashi als Gesamtsieger mit dem Grand Slam.
© Getty ImagesZoomansicht

Der Japaner Ryoyu Kobayashi hat als dritter Skispringer den historischen Vierfachsieg bei der Vierschanzentournee geschafft. Mit Sprüngen auf 135,0 und 137,5 Meter siegte der 22-Jährige auch am Sonntag in Bischofshofen und bestätigte damit seine Erfolge aus Oberstdorf, Garmisch-Partenkirchen und Innsbruck.

Markus Eisenbichler (Siegsdorf) fiel beim Abschlussspringen nach der Führung im ersten Durchgang noch auf Platz fünf zurück, verteidigte aber seinen zweiten Platz in der Gesamtwertung erfolgreich. Bester Deutscher im Abschlussspringen wurde Stephan Leyhe (Willingen) als Vierter, der als Gesamtdritter ebenfalls noch den Sprung auf das Podium schaffte.

Alle Aufmerksamkeit gehörte aber Kobayashi: Der Japaner folgt mit dem Vierfachsieg auf Sven Hannawald, dem das Kunststück 2001/2002 gelang, und dem Polen Kamil Stoch, der erst im Vorjahr vier Tournee-Siege aneinanderreihte.

Auf der Paul-Außerleitner-Schanze ließ der Japaner bei dichtem Schneefall keinen Zweifel an seiner derzeitigen Überlegenheit und baute auch seine deutliche Führung im Gesamtklassement aus.

Kobayashi schaffte damit auch etwas, was seinem 46 Jahre alten Teamkollegen Noriaki Kasai bisher nie gelingen wollte: Den Sieg bei dem Traditionsevent zum Jahreswechsel in Deutschland und Österreich. Der letzte und bisher einzige japanische Tournee-Gewinner war vor 21 Jahren Kazuyoshi Funaki, der es damals noch mit Dieter Thoma oder dem Österreicher Andreas Goldberger zu tun hatte.

Weder der inzwischen 44 Jahre alte Hannawald noch der entthronte Titelverteidiger Stoch hatten beim sogenannten Grand Slam aber so einen knappen Sieg dabei wie Kobayashi zum Auftakt in Oberstdorf.

Vom anderen Stern: Ryoyu Kobayashi als Gesamtsieger mit dem Grand Slam.
Vom anderen Stern: Ryoyu Kobayashi als Gesamtsieger mit dem Grand Slam.
© picture-allianceZoomansicht

Dort landete der japanische Siegspringer nur 0,4 Punkte und damit etwas mehr als 20 Zentimeter vor Markus Eisenbichler, der die Tournee-Gesamtwertung als Zweiter abschloss und damit auch für einen großen deutschen Erfolg sorgte. Sensationell Dritter in der Endabrechnung wurde Stephan Leyhe.

In Bischofshofen belegte Eisenbichler zum Abschluss vor 15.000 Zuschauern nach Führung im ersten Durchgang den fünften Platz, Leyhe wurde als bester Deutscher Vierter. Auf dem Podest in Bischofshofen standen noch Dawid Kubacki aus Polen als Zweiter und der Österreicher Stefan Kraft als Dritter.

kon

Sprünge, Stürze und Schneemassen
"Ziieeeh!" - Impressionen von der 67. Vierschanzentournee
"Ziieeeh!" - Impressionen von der 67. Vierschanzentournee

Die Vierschanzentournee - ein absolutes Saisonhighlight für Athleten und Wintersportfans! Impressionen zum Spektakel in Oberstdorf, Garmisch-Partenkirchen, Innsbruck und Bischofshofen...
© Getty Images/picture alliance

vorheriges Bild nächstes Bild
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 
 

Schlagzeilen

Livescores Live

 

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
17.04.19
Torwart

Torhüter-Trio für kommende Saison komplett - Stand jetzt

 
15.04.19
Mittelfeld

Sohn des früheren Duisburger Trainers erhält Profi-Vertrag

 
 
10.04.19
Mittelfeld

Offensivspieler kommt ablösefrei

 
28.03.19
Abwehr

Vertrag bis 2023 - Auf allen Positionen links einsetzbar

 
1 von 80
kicker Podcast
das Aktuellste aus der Fußballwelt

kicker Podcast
18. Apr

ManCity raus: Guardiola geknickt, Hütter hofft auf perfektes Spiel, Neues Fernduell Bay...
kicker Podcast
17. Apr

Ajax kegelt Juve raus, Klopp will auch gegen Porto weiterkommen, Pizarro freut sich auf...
kicker Podcast
16. Apr

Offiziell: Hertha-Trainer Dardai tritt ab, HSV trotz Köln ein 1:1 ab, CL-Viertelfinale:...
kicker Podcast
15. Apr

Pause für Neuer: nur zwei Wochen, Video-Assistent durfte Nürnberg nicht zum Tor verhelf...
kicker Podcast
12. Apr

Frankfurt glaubt nach 2:4 noch ans Weiterkommen in der Europa League - Nürnberg und Sch...
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 27
06. Apr

Dortmunds Weichenstellung für die Zukunft
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 26
30. Mrz

"Offene Baustellen in München und Dortmund"
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 25
16. Mrz

Der Abstieg als Neuanfang für den HSV?
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 24
09. Mrz

Aufregung um Heynckes "übertrieben" - Tuchel in der Poleposition
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 23
02. Mrz

"Das ist absurd": Wenn Liebe in Hass umschlägt
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 30. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Gulacsi, Peter
Gulacsi, Peter
RB Leipzig
30
15x
 
2.
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
30
12x
 
3.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
26
10x
 
4.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Bayer 04 Leverkusen
28
9x
 
5.
Bürki, Roman
Bürki, Roman
Borussia Dortmund
29
9x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (7): S04 - 1899 von: Frankyman - 22.04.19, 13:39 - 10 mal gelesen
Re (4): Spiegelbild der Saison von: Harry-Tony - 22.04.19, 13:35 - 6 mal gelesen
Re: Gladbach auf Tiefflug von: CravenTom - 22.04.19, 13:20 - 20 mal gelesen

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

TV Programm

Zeit Sender Sendung
13:55 SDTV Norwich City - Sheffield Wednesday
 
14:00 EURO Radsport
 
14:15 SKYS2 Handball: DKB Bundesliga
 
15:00 SP1 Basketball Live - Die BBL
 
15:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine