Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
29.12.2018, 20:56

Jahresabschluss auf der Pista Stelvio: Hemetsberger erleidet kapitale Knieverletzung

Super-G in Bormio: Paris siegt vor Mayer

Die deutschen Speedfahrer Josef Ferstl und Andreas Sander haben das Jahr mit ordentlichen Ergebnissen im Super-G beendet. Ferstl kam beim erneuten Sieg von Dominik Paris aus Südtirol in Bormio auf Platz elf, Sander raste am Samstag bei dem Weltcup-Rennen in Norditalien auf Position 14. Damit hat er die verbandsinterne Qualifikation für die Weltmeisterschaften im Februar geschafft.

Dominik Paris
Fuhr nach seinem Sieg bei der Abfahrt auch beim Super-G knapp auf Platz 1: Dominik Paris.
© Getty ImagesZoomansicht

Paris war 24 Stunden nach seinem Erfolg in der Abfahrt 0,01 Sekunden schneller als Matthias Mayer aus Österreich. Dritter wurde Aleksander Aamodt Kilde aus Norwegen. Dominik Schwaiger kam auf Rang 30 und verbuchte das beste Super-G-Resultat seiner Karriere.

Das Rennen wurde nach einem erneuten Sturz zwischenzeitlich für etwa eine halbe Stunde unterbrochen. Der Norweger Stian Saugestad krachte mit hoher Geschwindigkeit in die Fangnetze. Er konnte nach einer Behandlung selbst aufstehen und war dem Augenschein nach nicht schwerer verletzt, wurde dann aber dennoch mit dem Hubschrauber abtransportiert.

Hemetsberger erleidet kapitale Knieverletzung

Daniel Hemetsberger aus Österreich stürzte ebenfalls schwer und erlitt dabei einen Riss des vorderen Kreuzbandes, einen Innenbandriss und einen Meniskusriss im linken Knie, wie der Österreichische Skiverband (ÖSV) am Abend mitteilte.

In der Abfahrt am Freitag war Klemen Kosi aus Slowenien schwer gestürzt, kam mit einem Nasenbeinbruch aber vergleichsweise glimpflich davon.


Herren, Super G in Bormio/Italien

1. Dominik Paris (Italien) 1:29,95 Min.; 2. Matthias Mayer (Österreich) +0,01 Sek.; 3. Aleksander Aamodt Kilde (Norwegen) +0,46; 4. Vincent Kriechmayr (Österreich) +0,50; 5. Max Franz (Österreich) +0,80; 6. Beat Feuz (Schweiz) +0,86; 7. Adrian Smiseth Sejersted (Norwegen) +0,94; 8. Marco Odermatt (Schweiz) +1,18; 9. Johan Clarey (Frankreich) +1,20; 10. Mauro Caviezel (Schweiz) +1,23; 11. Josef Ferstl (Hammer) +1,34; ... 14. Andreas Sander (Ennepetal) +1,56; 30. Dominik Schwaiger (Schönau am Königssee) +2,56; 33. Manuel Schmid (Fischen im Allgäu) +2,72

dpa

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 
 

Schlagzeilen

Livescores

 

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
17.04.19
Torwart

Torhüter-Trio für kommende Saison komplett - Stand jetzt

 
15.04.19
Mittelfeld

Sohn des früheren Duisburger Trainers erhält Profi-Vertrag

 
 
10.04.19
Mittelfeld

Offensivspieler kommt ablösefrei

 
28.03.19
Abwehr

Vertrag bis 2023 - Auf allen Positionen links einsetzbar

 
1 von 80
kicker Podcast
das Aktuellste aus der Fußballwelt

kicker Podcast
18. Apr

ManCity raus: Guardiola geknickt, Hütter hofft auf perfektes Spiel, Neues Fernduell Bay...
kicker Podcast
17. Apr

Ajax kegelt Juve raus, Klopp will auch gegen Porto weiterkommen, Pizarro freut sich auf...
kicker Podcast
16. Apr

Offiziell: Hertha-Trainer Dardai tritt ab, HSV trotz Köln ein 1:1 ab, CL-Viertelfinale:...
kicker Podcast
15. Apr

Pause für Neuer: nur zwei Wochen, Video-Assistent durfte Nürnberg nicht zum Tor verhelf...
kicker Podcast
12. Apr

Frankfurt glaubt nach 2:4 noch ans Weiterkommen in der Europa League - Nürnberg und Sch...
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 27
06. Apr

Dortmunds Weichenstellung für die Zukunft
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 26
30. Mrz

"Offene Baustellen in München und Dortmund"
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 25
16. Mrz

Der Abstieg als Neuanfang für den HSV?
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 24
09. Mrz

Aufregung um Heynckes "übertrieben" - Tuchel in der Poleposition
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 23
02. Mrz

"Das ist absurd": Wenn Liebe in Hass umschlägt
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 30. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Gulacsi, Peter
Gulacsi, Peter
RB Leipzig
30
15x
 
2.
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
30
12x
 
3.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
26
10x
 
4.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Bayer 04 Leverkusen
28
9x
 
5.
Bürki, Roman
Bürki, Roman
Borussia Dortmund
29
9x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Dusel-Bayern! von: AlBundyFan - 23.04.19, 09:43 - 0 mal gelesen
Re (3): Stevens völlig unnötig von: AlBundyFan - 23.04.19, 09:39 - 22 mal gelesen
Re (2): Stevens völlig unnötig von: Yeti_2007 - 23.04.19, 09:29 - 29 mal gelesen

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

TV Programm

Zeit Sender Sendung
10:00 SDTV scooore! Eredivisie
 
10:30 SDTV Benfica Lissabon - Maritimo Funchal
 
10:30 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
11:00 EURO Snooker
 
11:00 SKYS2 Tennis: ATP World Tour
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine