Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
12.05.2019, 20:56

ATP: Finalsieg über Tsitsipas

Nummer 74: Djokovic triumphiert in Madrid

Rechtzeitig zur heißen Phase der Sandplatz-Saison hat Novak Djokovic wieder zu seiner gewohnten Form gefunden. Der Weltranglisten-Dritte ließ im Finale des Masters in Madrid dem Griechen Stefanos Tsitsipas keine Chance und gewann zum insgesamt dritten Mal in der spanischen Hauptstadt.

Novak Djokovic
Novak Djokovic jubelt nach seinem Triumph beim Masters in Madrid.
© Getty ImagesZoomansicht

Dank seines souveränen Zweisatz-Erfolgs im Endspiel ist der Weltranglisten-Erste Novak Djokovic in Madrid Nachfolger von Vorjahressieger Alexander Zverev geworden. Der serbische Tennisprofi gewann am Sonntag gegen den Griechen Stefanos Tsitsipas 6:3, 6:4 und räumte damit seinen insgesamt 74. Sieg auf der ATP-Tour ab. Der 31-Jährige belohnte sich für eine starke Woche und gab im gesamten Turnier keinen Satz ab. Für Djokovic, der zuletzt bei einigen Turnieren überraschend frühzeitig die Segel streichen musste, war es der erste Turniersieg seit seinem Triumph bei den Australian Open Ende Januar.

Djokovic verwandelte nach 1:32 Stunden seinen vierten Matchball zum 74. Turniersieg seiner Karriere. In Madrid hatte er bereits 2011 und 2016 triumphiert. Tsitsipas, der zuvor Titelverteidiger Alexander Zverev (Hamburg) und Rekordsieger Rafael Nadal (Spanien) bezwungen hatte, verpasste seinen bislang größten Erfolg auf der ATP-Tour. Im Halbfinale am Samstag hatte Djokovic den bis dato auf Sand in dieser Saison überragenden Österreicher Dominic Thiem in zwei Tiebreaks geschlagen.

Im zweiten Duell mit Tsitsipas, das erste hatte Djokovic 2018 in Toronto verloren, war der Favorit von Beginn an überlegen. Nicht einen Breakball gestattete Djokovic seinem 20 Jahre alten Kontrahenten, der nicht an den spektakulären Dreisatzsieg über Sandplatzkönig Nadal anknüpfen konnte. Zuvor hatte Tsitsipas im Viertelfinale auch Vorjahressieger Zverev ausgeschaltet.

Das Sandplatz-Turnier in Madrid dient ebenso wie das Masters in Rom in der kommenden Woche der Vorbereitung auf die French Open, die Ende Mai in Paris beginnen.

dpa/sid/jer

 
Seite versenden
zum Thema

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine