Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
16.04.2019, 18:03

ATP-Masters in Monte Carlo

"Chancen liegen gelassen": Djokovic bezwingt Kohlschreiber

In Indian Wells hatte Philipp Kohlschreiber Novak Djokovic unlängst sensationell geschlagen, heute trafen sich beide in der zweiten Runde des ATP-Masters in Monte Carlo wieder. Diesmal reichte es nicht ganz für den Augsburger, auch wenn er sich teuer verkaufte.

Philipp Kohlschreiber
Unterlag Novak Djokovic knapp: Philipp Kohlschreiber.
© Getty ImagesZoomansicht

Kohlschreiber (35) hat beim ATP-Masters von Monte Carlo eine erneute Überraschung gegen Novak Djokovic verpasst. Der Augsburger unterlag dem Weltranglistenersten aus Serbien, der das zweitwichtigste Sandplatzturnier der Saison 2013 und 2015 gewonnen hatte, trotz guter Leistung nach 2:36 Stunden mit 3:6, 6:4, 4:6.

Im ersten Satz vergab Kohlschreiber noch vier Breakbälle, drehte im zweiten Durchgang aber auf: Nach einem Wutausbruch von Djokovic nutzte der Davis-Cup-Spieler seinen zweiten Satzball. Ein Break gleich zu Beginn des dritten Satzes sorgte aber für die Entscheidung zugunsten des Favoriten, der schließlich seinen fünften Matchball nutzte.

"Schade, aber darauf lässt sich aufbauen", sagte Kohlschreiber bei Sky: "Die entscheidenden Punkte sind heute an Novak gegangen. Ich habe leider ein paar Chancen liegen gelassen, das muss ich mir vorwerfen. Zwei, drei vergebene Breakbälle werden mich heute im Traum verfolgen."

Erst im März hatte Kohlschreiber den Serben in der dritten Runde von Indian Wells überraschend ausgeschaltet. Am Dienstag kassierte er gegen den 31-Jährigen die neunte Niederlage im elften Duell. Im Achtelfinale trifft Djokovic nun auf den Franzosen Taylor Fritz oder Diego Schwartzman (Argentinien).

Ebenfalls in der zweiten Runde steht Jan-Lennard Struff, der Warsteiner trifft am Mittwoch auf Grigor Dimitrov aus Bulgarien. Der an Nummer drei gesetzte Alexander Zverev (Hamburg), im Vorjahr erst im Halbfinale gescheitert, bekommt es mit Felix Auger-Aliassime (Kanada) zu tun.

sid/las

 
Seite versenden
zum Thema

Monte-Carlo Rolex Masters

Austragungsort:Monte Carlo
Land: Frankreich
Modus:ATP-Masters-Series
Die letzten Sieger:
2019  Fabio Fognini
2018  Rafael Nadal
2017  Rafael Nadal
2016  Rafael Nadal
2015  Novak Djokovic

weitere Infos zu P. Kohlschreiber

Vorname:Philipp
Nachname:Kohlschreiber
Nation: Deutschland
Profi seit:2001
Weltranglistenplatz:53

weitere Infos zu N. Djokovic

Vorname:Novak
Nachname:Djokovic
Nation: Serbien
Profi seit:2003
Weltranglistenplatz:1

weitere Infos zu A. Zverev

Vorname:Alexander
Nachname:Zverev
Nation: Deutschland
Profi seit:2013
Weltranglistenplatz:5

weitere Infos zu F. Auger-Aliassime

Vorname:Felix
Nachname:Auger-Aliassime
Nation: Kanada
Profi seit:2017
Weltranglistenplatz:28


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine