Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
29.12.2018, 19:29

Serbe gewinnt Einladungsturnier

Djokovic setzt erste Duftmarke

Der Tennis-Zirkus nimmt nach der kurzen Winterpause allmählich wieder Fahrt auf. Die Vorbereitung auf das erste Highlight des Jahres, die Australian Open, sind angelaufen. Bei den Herren lag der Fokus auf Abu Dhabi, wo sich der Weltranglistenerste Novak Djokovic in einem hochklassigen Match gegen Kevin Anderson zum Turniersieger krönte.

Triumph in Abu Dhabi: Novak Djokovic.
Triumph in Abu Dhabi: Novak Djokovic.
© imagoZoomansicht

Anderson hatte am Vortag noch Rafael Nadal, der nach seiner Knöchel-OP im November sein Comeback gefeiert hatte, rausgeworfen und so das Traumfinale verhindert. Die Zuschauer wurden dafür mit der Neuauflage des Wimbledon-Finales entschädigt - und die hatte viel zu bieten. Der Südafrikaner gewann Satz eins mit 6:4, musste sich dann aber in den folgenden beiden Durchgängen nach etwas mehr als zwei Stunden jeweils mit 5:7 geschlagen geben.

Der 31-jährige Djokovic gewann das Turnier zum insgesamt vierten Mal und zeigte sich mit Blick auf die in knapp drei Wochen startenden Australian Open (14. bis 27. Januar) in guter Frühform. Der Serbe setzt seine Vorbereitung nun bei den Qatar Open fort.

drm

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu N. Djokovic

Vorname:Novak
Nachname:Djokovic
Nation: Serbien
Profi seit:2003
Weltranglistenplatz:1

weitere Infos zu Kev. Anderson

Vorname:Kevin
Nachname:Anderson
Nation: Südafrika
Profi seit:2007
Weltranglistenplatz:7

weitere Infos zu R. Nadal

Vorname:Rafael
Nachname:Nadal
Nation: Spanien
Profi seit:2001
Weltranglistenplatz:2


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine