Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
30.01.2018, 14:37

Deutschland schickt "schlagkräftiges Team" nach Südkorea

19 deutsche Sportler bei Paralympics

Mit 19 Athleten startet Deutschland bei den Paralympics in Pyeongchang. Zehn Frauen und neun Männer sind in den nordischen und alpinen Skiwettbewerben sowie im Rollstuhlcurling dabei, wie der Deutsche Behindertensportverband (DBS) am Dienstag mitteilte. "Wir werden ein schlagkräftiges Team nach Südkorea schicken", sagte Chef de Mission Karl Quade. "Es ist eine gute Mischung aus erfahrenen Sportlerinnen und Sportlern, die ihr Leistungsvermögen bereits unter Beweis gestellt haben, sowie neuen Gesichtern und jungen Talenten."

Anna Schaffelhuber
Die erfolgreichste deutsche Athletin der vergangenen Winter-Paralympics: Anna Schaffelhuber.
© imagoZoomansicht

In Monoskifahrerin Anna Schaffelhuber ist die erfolgreichste deutsche Athletin der vergangenen Winter-Paralympics wieder dabei. 2014 hatte die 25-Jährige bei fünf Starts fünf Goldmedaillen gewonnen. Das deutsche Team mit 13 Sportlern hatte vor vier Jahren im russischen Sotschi insgesamt 15-mal Edelmetall gewonnen. Die erfahrenste Sportlerin im Pyeongchang-Team ist die 46 Jahre alte Andrea Eskau, die bereits zum sechsten Mal an den Paralympics teilnimmt.

Ihr Debüt will dagegen Clara Klug feiern - sie ist eine von neun Sportlerinnen und Sportlern, die vor ihrer Paralympics-Premiere stehen. "Klar wäre es schön, eine Medaille mitzunehmen, aber ich glaube, bei den ersten Paralympics wäre es vermessen, damit zu rechnen, dass man eine Medaille holt", sagte die blinde Biathletin und Langläuferin der Deutschen Presse-Agentur.

Tipps und Informationen zu den Abläufen bei Olympia holt sich Klug bei der erfahreneren Anja Wicker, die bereits zwei Paralympics-Medaillen im Biathlon gewonnen hat. "Das holt mich auch nochmal ein bisschen aus der Routine raus und ich merke nochmal, wie es war vor den ersten Olympischen Spielen", sagte Wicker. "Ich hoffe, dass ich ihre Nerven damit ein bisschen beruhigen kann." Die Paralympics beginnen am 9. und enden am 18. März.

Quade hofft indes besonders "auf saubere Spiele". Am Montag hatte das Internationale Paralympische Komitee das Nationale Paralympische Komittee Russlands von den Winterspielen ausgeschlossen, nachweislich sauberen Sportlern die Teilnahme unter neutraler Flagge aber erlaubt. Quade und DBS-Präsident Friedhelm Julius Beucher hatten diese Entscheidung scharf kritisiert.

dpa

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 
 

Schlagzeilen

Livescores Live

 

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
17.04.19
Torwart

Torhüter-Trio für kommende Saison komplett - Stand jetzt

 
15.04.19
Mittelfeld

Sohn des früheren Duisburger Trainers erhält Profi-Vertrag

 
 
10.04.19
Mittelfeld

Offensivspieler kommt ablösefrei

 
28.03.19
Abwehr

Vertrag bis 2023 - Auf allen Positionen links einsetzbar

 
1 von 80
kicker Podcast
das Aktuellste aus der Fußballwelt

kicker Podcast
18. Apr

ManCity raus: Guardiola geknickt, Hütter hofft auf perfektes Spiel, Neues Fernduell Bay...
kicker Podcast
17. Apr

Ajax kegelt Juve raus, Klopp will auch gegen Porto weiterkommen, Pizarro freut sich auf...
kicker Podcast
16. Apr

Offiziell: Hertha-Trainer Dardai tritt ab, HSV trotz Köln ein 1:1 ab, CL-Viertelfinale:...
kicker Podcast
15. Apr

Pause für Neuer: nur zwei Wochen, Video-Assistent durfte Nürnberg nicht zum Tor verhelf...
kicker Podcast
12. Apr

Frankfurt glaubt nach 2:4 noch ans Weiterkommen in der Europa League - Nürnberg und Sch...
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 27
06. Apr

Dortmunds Weichenstellung für die Zukunft
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 26
30. Mrz

"Offene Baustellen in München und Dortmund"
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 25
16. Mrz

Der Abstieg als Neuanfang für den HSV?
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 24
09. Mrz

Aufregung um Heynckes "übertrieben" - Tuchel in der Poleposition
#TGIM - DER kicker.tv TALK - Folge 23
02. Mrz

"Das ist absurd": Wenn Liebe in Hass umschlägt
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 29. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Gulacsi, Peter
Gulacsi, Peter
RB Leipzig
29
15x
 
2.
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
29
12x
 
3.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
26
10x
 
4.
Casteels, Koen
Casteels, Koen
VfL Wolfsburg
26
8x
 
5.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Bayer 04 Leverkusen
27
8x
+ 1 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): EUROLEAGUE 2018/2019 VIERTELFINALE von: DanU79 - 18.04.19, 20:25 - 1 mal gelesen
Re (4): Eintracht - SSC / Bundesliega - Serie A von: Dede2017 - 18.04.19, 20:18 - 9 mal gelesen
Re (3): Hello Mr. Bilardo: Kann Pups keine CL mehr? von: Dede2017 - 18.04.19, 20:01 - 19 mal gelesen

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

TV Programm

Zeit Sender Sendung
20:30 EURO Radsport
 
20:55 SDTV sportdigital News Show
 
21:00 SDTV 500 Great Goals
 
21:00 RTL RTL Fußball - UEFA Europa League: Eintracht Frankfurt - Benfica Lissabon
 
21:00 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine