Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
07.05.2019, 22:23

Star-Receiver hat mit den Cleveland Browns Großes vor

Odell Beckham will "die neuen Patriots" erschaffen

Wo quietschbunte, ausgefallene Kleidungsstücke nicht fehlen dürfen, passt ein Odell Beckham Junior natürlich auch ins Bild. So geschehen in New York am Montagabend, als der Wide Receiver der Cleveland Browns im Zuge einer Gala nicht nur sein Outfit präsentierte, sondern obendrein knackige Worte servierte.

Odell Beckham Junior
Lässig auf der Met Gala in New York unterwegs: Odell Beckham Junior von den Cleveland Browns.
© imago imagesZoomansicht

In New York, im Metropolitan Museum of Art, fand am 6. Mai mal wieder die seit 1995 steigende Met-Gala statt. "Vogue"-Chefredakteurin Anna Wintour lud dabei wieder eine illustre Runde an Star-Gästen aus aller Welt ein - und diese präsentierten ihre verrücktesten Outfits. Ein Auszug: Co-Gastgeberin Lady Gaga hüllte sich im Verlaufe des Abends gleich in drei Outfits, Katy Perry erschien in einem Kronleuchter-Kostüm - beide Sängerinnen hatten in den letzten Jahren auch Super-Bowl-Auftritte.

Mittendrin in diesem Jahr: Odell Beckham Junior. Der Wide Receiver war ausgestattet mit schwarzer Cap, abgeschnittenen Ärmeln, einer Fliege, einem kurzen Rock und konnte somit seine zahlreichen Tattoos offenlegen.

Doch nicht nur damit fiel der NFL-Star, der zuletzt von seinem langjährigen Team New York Giants zu den Cleveland Browns gewechselt war, auf. Der 26-Jährige ließ zugleich mit einigen knackigen Sätzen gegenüber "GQ - Gentlemen's Quarterly" aufhorchen. Unter anderem will Beckham tatkräftig dabei helfen, dass das viele Jahre verhöhnte Franchise aus Ohio endlich auf die Siegerstraße findet: "Ich plane damit, hier die nächsten fünf Jahre zu verbringen und so viele Championships wie möglich zu holen." Außerdem möchte er "die Browns in die neuen Patriots verwandeln" und damit eine neue Dynastie gründen.

Lob für Mayfield, Verbundenheit zu Landry

Dass der Receiver seinem Quarterback Baker Mayfield eine Karriere à la Tom Brady zutraut, unterstrich Beckham ebenfalls: "Er ist der nächste Brett Favre (ehemaliger Star der Green Bay Packers; Anm.d.Red.), er wird ein Hall of Famer werden."

Am meisten angetan ist "OBJ" von der Tatsache, wie einst im College an der LSU (Louisiana State University) wieder zusammen mit seinem besten Kumpel Jarvis Landry agieren zu dürfen. Wie groß die Verbundenheit zwischen den beiden Top-Profis ist, untermalte Beckham (5476 Yards und 44 Touchdowns in 59 Regular-Season-Spielen) damit: "Ich würde mir für ihn eine Kugel einfangen. Ich würde natürlich hoffen, dass sie mich nur in den Arm treffen würde, aber ich würde mir definitiv für ihn eine Kugel einfangen."

mag

Die Top-15-Jahresverdienste in der National Football League
Die Topverdiener der NFL: Wilson löst Rodgers ab
Jahresgehälter der NFL
Millionen, Millionen, Millionen

Die Green Bay Packers hatten Aaron Rodgers vergangenen Sommer zum bestbezahlten Profi der NFL gemacht. Nun wurde der Spielmacher von einem anderen Star-Quarterback wieder abgelöst. Die Top-15-Jahresgehälter der NFL, angefangen bei einem Mann aus Pittsburgh...
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Cleveland Browns
Gründungsdatum:01.01.1946
Vereinsfarben:Braun, orange, weiß
Anschrift:Cleveland Browns
76 Lou Groza Boulevard
Berea, Ohio, USA 44017
Internet:http://www.clevelandbrowns.com/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine