Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
08.03.2019, 00:14

Von Denver in die Hauptstadt

Nach Flacco-Trade: Broncos schicken Keenum nach Washington

Bei den einen war kein Platz mehr, die anderen waren auf der Suche: Quarterback Case Keenum wurde von den Denver Broncos zu den Washington Redskins getradet.

Case Keenum
Demnächst im Redskins-Trikot: Case Keenum.
© imagoZoomansicht

Keenum war erst in der vergangenen Offseason als Hoffnungsträger nach Denver gewechselt, konnte in einer insgesamt schwachen Broncos-Spielzeit (6:10-Bilanz) aber nicht an seine starken Leistungen der Vorsaison anknüpfen. Die Minnesota Vikings hatte der 31-jährige Quarterback zuvor beinahe in den Super Bowl geführt, scheiterte aber im NFC-Championship-Game am späteren Champion Philadelphia Eagles.

Nach 18 Touchdowns und 15 Interceptions in 16 Partien von Keenum hat John Elway, Broncos-Urgestein und jetziger General Manager, sich für einen anderen Weg entschieden und sich jüngst auf einen Trade mit den Baltimore Ravens für Joe Flacco geeinigt.

Deshalb durfte Keenum wieder gehen und seine Zelte fortan in der Hauptstadt aufschlagen. Wie NFL-Network-Insider Ian Rapoport am Donnerstagabend berichtete, hat sich Denver mit den Washington Redkins verständigt. Keenum sowie ein Siebtrunden-Draftpick (2020) gehen an die Skins, im Umkehrschluss erhalten die Broncos einen Sechstrundenpick (2020) und sind die Hälfte von Keenums Vertrag los (bezahlen weiterhin 3,5 Millionen Dollar).

Washington galt bisher auch als heißer Anwärter, im kommenden Draft einen Quarterback (zum Beispiel Kyler Murray) zu picken. Nach der schlimmen Verletzung von Routinier Alex Smith bestand hier noch Handlungsbedarf. Nach wie vor ist aber nicht ausgeschlossen, dass Washington einen jungen Quarterback draftet und diesen hinter Keenum lernen lässt.

NFL-Pause? Nicht unbedingt! Lesen Sie hier alles, was in der Offseason wichtig ist.

mkr

 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Washington Redskins
Gründungsdatum:01.01.1932
Vereinsfarben:Burgunderrot und gold
Anschrift:Washington Redskins
21300 Redskin Park Drive
Ashburn, Virginia, USA 20147
Internet:http://www.redskins.com/

Vereinsdaten

Vereinsname:Denver Broncos
Gründungsdatum:14.08.1959
Vereinsfarben:orange, marineblau, weiß
Anschrift:Denver Broncos
13655 Broncos Parkway
Englewood, Colorado, USA 80112
Internet:http://www.denverbroncos.com/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine