Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
27.10.2018, 00:13

Darts-EM 2018: Provokationen in Dortmund

Hopp ist weiter - Titelverteidiger van Gerwen ist raus!

Deutschlands bester Darts-Profi Max Hopp hat das Achtelfinale bei der Europameisterschaft in Dortmund erreicht. Der 22 Jahre alte Hesse gewann am Freitagnachmittag deutlich mit 6:1 gegen den Iren William O'Connor und steht damit in der Runde der besten 16.

Max Hopp
Steht im Achtelfinale: Max Hopp.
© imagoZoomansicht

Dort trifft Hopp am Samstagabend auf den Engländer James Wilson, der sein Auftaktmatch mit 6:2 gegen Jonny Clayton gewonnen hatte. Der zweite deutsche Teilnehmer Martin Schindler ist hingegen an seiner Auftakthürde gescheitert. Er verlor gegen den Weltranglisten-Neunten James Wade glatt mit 3:6.

Vor gut 3000 Zuschauern in der Dortmunder Westfalenhalle nutzte "The Maximiser", wie Hopp genannt wird, von Anfang seine Chancen und startete mit einem Finish von 158 Punkten. Sein Gegner O'Connor, der von Anfang an ausgebuht wurde, legte sich wiederholt mit dem Publikum an und provozierte immer wieder mit sarkastischen Gesten.

Hopp war vor zwei Jahren der letzte Deutsche, der bei der Darts-EM einen Sieg eingefahren hatte. Er verpasste zwar einige Doppel, siegte aber letztlich souverän. "Gleich am Anfang ist viel Druck von meinen Schultern gefallen. Da dachte ich: Mensch, heute lieferst du auf der Bühne", erklärte der Idsteiner.

Zuvor bereits ausgeschieden ist Mitfavorit Mensur Suljovic. Der Österreicher verlor überraschend mit 3:6 gegen den Spanier Cristo Reyes.

Aus für Titelverteidiger van Gerwen

Titelverteidiger Michael van Gerwen ist bei der Darts-Europameisterschaft in Dortmund sensationell im Achtelfinale ausgeschieden. Der 29 Jahre alte Niederländer verlor am Freitagabend in der Westfalenhalle mit 7:10 gegen den Engländer Steve West. "Mighty Mike" lief die komplette Spielzeit einem Rückstand hinterher und konnte sich auch in der finalen Phase nicht steigern. West nutzte seinen zweiten Matchdart, um erstmals den Primus der Darts-Szene zu besiegen. Van Gerwen hatte die EM zuletzt vier Mal am Stück gewonnen und musste in Dortmund seine erste EM-Niederlage seit 2013 hinnehmen.

Mit dem fünften Titel hätte der Niederländer zum alleinigen Rekordsieger der Veranstaltung werden können. So liegt er weiter gleichauf mit Phil Taylor, der ebenfalls vier Mal Europameister wurde. Vor van Gerwen waren bereits Peter Wright am späten Abend und der Österreicher Mensur Suljovic am Nachmittag ausgeschieden. Der Deutsche Max Hopp erreichte das Achtelfinale, das am Samstagabend (ab 20.00 Uhr/DAZN) ausgespielt wird.

dpa

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Schlagzeilen

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
26.05. 06:00 - -:- (1:0)
 
26.05. 07:00 - -:- (0:0)
 
- -:- (0:0)
 
26.05. 08:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
26.05. 09:00 - -:- (-:-)
 
26.05. 09:30 - -:- (-:-)
 
26.05. 10:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
26.05. 10:30 - -:- (-:-)
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (3): Wie wird man Dortmundfan? von: goesgoesnot - 26.05.19, 04:20 - 23 mal gelesen
Re (2): Wie wird man Dortmundfan? von: Suedstern2 - 26.05.19, 02:06 - 36 mal gelesen
Re (2): Wie wird man Bayernfan? von: Suedstern2 - 26.05.19, 01:58 - 27 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
07:00 SKYBU Fußball: Bundesliga Kompakt
 
07:00 SKYS2 Formel 1: Großer Preis von Monaco
 
08:00 SKYBU Fußball: Bundesliga Kompakt
 
08:15 SKYS2 Golf: US PGA Tour
 
08:30 EURO Radsport
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine