Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
11.01.2010, 18:22

WM-Helden: Roger Milla, Kamerun

Der mit der Eckfahne Lambada tanzt

Der Stern manch großen WM-Heldens ging bereits in jungen Jahren auf. Pelé etwa wurde 1958 schon als 17-jähriger Teenager zum Shooting-Star der Endrunde in Schweden. 1990 in Italien avancierte dagegen ein Spieler zum Liebling der Massen, der exakt 19 Tage vor dem Eröffnungsspiel der Auswahl Kameruns gegen Argentinien seinen 38. Geburtstag gefeiert hatte.

Perfekte Schusshaltung: Roger Milla zieht gegen England kraftvoll ab, Parker kommt zu spät.
Perfekte Schusshaltung: Roger Milla zieht gegen England kraftvoll ab, Parker kommt zu spät.
© picture allianceZoomansicht

Während der folgenden Wochen spielte sich Albert Roger Miller alias Roger Milla durch spektakuläre Dribblings und sehenswerte Treffer in das Gedächtnis und vor allem in die Herzen der weltweiten Fußballgemeinde.

Eigentlich hatte Milla, der 1976 zum Fußballer des Jahres in Afrika gewählt worden war, seine Karriere in der Nationalelf bereits 1987 beendet. Zwei Jahre später verabschiedete sich der Stürmer auch aus dem französischen Ligafußball (152 Tore, Pokalsiege mit Bastia ´80 und Monaco ´81) und zog sich auf die Insel La Réunion im indischen Ozean zurück, um dort - so dachte er - den Fußballgott einen lieben Mann sein zu lassen.

Wenn der Präsident ruft

Doch bevor die Auswahl Kameruns, mit der Milla bereits 1982 an der Endrunde in Spanien teilgenommen hatte, nach Italien aufbrach, trat Paul Biya auf den Plan. Der Präsident des zentralafrikanischen Landes erinnerte sich der Dribbelkünste des einstigen Oberhauptes der "unzähmbaren Löwen" und griff zum Telefonhörer. Milla wurde reaktiviert, kam als "Edeljoker" in jedem der fünf WM-Auftritte der Afrikaner zum Einsatz und erzielte dabei vier Treffer.

Der mit der Eckfahne Lambada tanzt
WM-Held Milla
Roger Milla wird von Teamkollege Maboang gefeiert. Kamerun schlägt 1990 Kolumbien mit 2:1 n.V. - nach zwei Milla-Toren!
Tänzchen an der Eckfahne

Roger Milla wird von Teamkollege Maboang gefeiert. Kamerun schlägt 1990 Kolumbien mit 2:1 n.V. - nach zwei Milla-Toren!
© picture alliance

vorheriges Bild nächstes Bild

Beim sensationellen 1:0-Erfolg im Auftaktspiel gegen Argentinien wurde der Oldie lediglich für ein paar Minuten eingewechselt. Im zweiten Gruppenmatch gegen Rumänien jedoch setzte Kameruns sowjetischer Coach Valeri Nepomniatchi ab der 57. Minute auf den exzellenten Techniker. Der dankte es mit einem Doppelpack (Endergebnis 2:1) und einem berühmt gewordenen Tänzchen mit der Eckfahne - einer seitdem hundertfach kopierten und bis hinab in die Amateurligen nachgeahmten Jubelvariante.

Milla und Kamerun schreiben Geschichte

Kamerun hatte sich damit trotz der folgenden 0:4-Niederlage gegen die UdSSR für das Achtelfinale gegen Kolumbien qualifiziert. Und hier gingen die Milla-Festspiele weiter. In der Verlängerung - nach 90 Minuten hatte es 0:0 gestanden - erzielte er wiederum beide Treffer zum 2:1-Sieg und sorgte damit für eine Premiere. Erstmals in der Geschichte zog ein afrikanisches Team in das Viertelfinale einer Fußball-Weltmeisterschaft ein.

Besonders in Erinnerung bleib dabei Millas zweiter Streich, als er im Duell der Paradiesvögel René Higuita, dem exzentrischen Schlussmann der Südamerikaner, nahe der Mittellinie den Ball abjagte und nach einem 40-Meter-Sprint zum vorentscheidenden 2:0 einschob.

Im Viertelfinale gegen England war dann nach grandiosem Kampf Schluss für die "unzähmbaren Löwen". Gegen Gascoigne, Lineker und Co. unterlag man in der schwülen Hitze einer neapolitanischen Sommernacht nach Verlängerung mit 2:3. Milla, der den Treffer zur zwischenzeitlichen 2:1-Führung mustergültig vorbereitete, konnte sich diesmal nicht in die Torschützenliste eintragen.

Milla ist WM-Rekordhalter

Dies gelang dann 1994 noch ein Mal, als der mittlerweile 42-Jährige, wiederum auf Drängen des Staatspräsidenten, zur WM in die USA mitfuhr. Im letzten Gruppenspiel erzielte Milla beim 1:6 gegen Russland den Ehrentreffer und festigte seinen Platz in den Fußballgeschichtsbüchern damit wohl für alle Ewigkeit: Milla ist der erste afrikanische Spieler, der an drei WM-Endrunden teilgenommen hat, der älteste Spieler, der je in einem WM-Spiel zum Einsatz kam und - seit dem Treffer gegen Russland - auch der älteste Spieler, der je bei einem FIFA-Weltpokal ein Tor erzielte.

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
17.04.19
Torwart

Torhüter-Trio für kommende Saison komplett - Stand jetzt

 
15.04.19
Mittelfeld

Sohn des früheren Duisburger Trainers erhält Profi-Vertrag

 
 
10.04.19
Mittelfeld

Offensivspieler kommt ablösefrei

 
28.03.19
Abwehr

Vertrag bis 2023 - Auf allen Positionen links einsetzbar

 
1 von 80

Livescores Live

- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 30. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Gulacsi, Peter
Gulacsi, Peter
RB Leipzig
30
15x
 
2.
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
30
12x
 
3.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
26
10x
 
4.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Bayer 04 Leverkusen
28
9x
 
5.
Bürki, Roman
Bürki, Roman
Borussia Dortmund
29
9x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Aus Oppas Schallplattensammlung ... von: goesgoesnot - 24.04.19, 04:29 - 12 mal gelesen
Re (3): Glückwunsch RB Leipzig von: bolz_platz_kind - 24.04.19, 01:42 - 37 mal gelesen
Re (2): Glückwunsch RB Leipzig von: tsgfan - 24.04.19, 01:06 - 52 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine