Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
30.04.2019, 15:47

Frankfurt: Entwarnung bei Gacinovic

Hübner: "Die Unterstützung wird unsere Mannschaft tragen"

Die Vorfreude auf das Halbfinale gegen den FC Chelsea ist auch bei Bruno Hübner riesig. "Das ist nochmal eine Steigerung. Wir arbeiten auf eine Sensation hin und sind gut eingestellt", bekräftigt der Sportdirektor. Personell gibt es vor dem Hinspiel eine gute Nachricht: Der zuletzt angeschlagene Mijat Gacinovic kann voraussichtlich auflaufen.

Bruno Hübner
Setzt auch auf den Faktor Fans: Eintracht-Sportdirektor Bruno Hübner.
© imago imagesZoomansicht

Als Hübner am Dienstag in einer Medienrunde gefragt wurde, ob die Partie gegen Chelsea die größte seiner Laufbahn sei, musste der 58-Jährige lachen: "Sie kennen meine Karriere nicht! Ich habe gegen Real Madrid gespielt, das wollen wir mal nicht vergessen." Lang, lang ist's her... Im UEFA-Pokal-Viertelfinale musste der 1. FC Kaiserslautern am 3. März 1982 zuerst im Bernabeu-Stadion antreten. Der FCK bekam 1:3 auf die Nüsse, Stürmer Bruno Hübner holte kurz vor Schluss aber immerhin den Elfmeter zum einzigen Lauterer Tor heraus - und hielt die Hoffnung auf eine Sensation damit am Leben. Das Rückspiel ist bis heute legendär. Mit 5:0 fegte Kaiserslautern die Königlichen vom Betzenberg, Hübner kam in dieser historischen Schlacht allerdings nicht zum Einsatz. Die schon im Hinspiel knüppelhart spielenden Spanier sahen drei Rote Karten.

Eintracht spielt Außenseiter-Rolle gut

Ein vergleichbarer Kraftakt wird auch diesmal, 37 Jahre später, nötig sein, um Chelsea auszuschalten und ins Finale nach Baku zu kommen. Hübner beziffert den Marktwert des Chelsea-Kaders auf annähernd eine Milliarde Euro, sieht bei allem Respekt aber durchaus Chancen für die Eintracht: "Wir sind der krasse Außenseiter, aber in dieser Rolle haben wir bisher in der Europa League gut gespielt. Wir sind mit jeder Aufgabe gewachsen und glauben an unsere Chancen." Im Hinspiel am Donnerstag setzt er auch auf den Faktor Fans. "Chelsea erwartet eine Atmosphäre, die sie in der Form noch nicht gespürt haben. Die fantastische Unterstützung wird unsere Mannschaft tragen, sodass sie ein gutes Spiel zeigt", meint Hübner.

Choreo der Eintracht-Fans
Beeindruckende Choreo in der Frankfurter Arena.
© imago images

Entwarnung gibt der Sportdirektor bei Mijat Gacinovic, der zuletzt gegen Hertha BSC wegen muskulärer Probleme ausgefallen war: "Stand jetzt ist Mijat fit. Es ist wichtig, dass er uns zur Verfügung steht." Im Mittelfeld wird Adi Hütters Wahl wahrscheinlich auf Gelson Fernandes, Sebastian Rode und Gacinovic fallen. Die Frage ist, ob er Fernandes als alleinigen Sechser aufbietet und davor die zwei Achter Gacinovic und Rode postiert, oder ob er die etwas defensivere Variante wählt und Rode neben Fernandes auf die Sechs zurückzieht.

Oder denkt sich Hütter eine Überraschung aus? Sollte der großgewachsene Mittelstürmer Olivier Giroud (1,92 Meter) anstellte von Gonzalo Higuain (1,84 Meter) auflaufen, könnte es eine sinnvolle Option sein, den kopfballstarken Martin Hinteregger (1,84 Meter) in die Mitte der Dreier-Abwehrkette zu verschieben, Makoto Hasebe (1,80 Meter) würde in diesem Fall auf die Sechs vorrücken und Evan Ndicka als linker Innenverteidiger zum Einsatz kommen. Doch ob er den jungen Franzosen in diesem wichtigen Spiel bringt? Das erscheint doch eher unwahrscheinlich.

Julian Franzke

Das ist die beste Elf
Kein Hazard, mit Pogba: Das Premier-League-Team des Jahres
Das Premier-League-Team des Jahres
Die Elf der Saison

Eine Auswahl wurde zusammengestellt, und die Spieler haben die beste Elf der Saison gewählt: So haben die Profis der Premier League entschieden.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Gacinovic

Vorname:Mijat
Nachname:Gacinovic
Nation: Serbien
Verein:Eintracht Frankfurt
Geboren am:08.02.1995


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine