Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
12.04.2019, 13:27

In Nordhausen kann der CFC vorzeitig aufsteigen

Chemnitz-Coach Bergner: "Werden nicht feiern"

FSV Wacker 90 Nordhausen gegen den Chemnitzer FC. Ein Spiel mit großer Bedeutung. Ein Spiel, in dem der CFC die Meisterschaft perfekt machen kann. Mit einem Sieg am Freitag (Anpfiff: 19 Uhr) würde die Elf von Trainer David Bergner als erster sportlicher Aufsteiger der Regionalligen feststehen. Noch stehen aber zwei weitere Fragezeichen dahinter.

Richtet den Blick noch nicht auf den Aufstieg: CFC-Coach David Bergner.
Richtet den Blick noch nicht auf den Aufstieg: CFC-Coach David Bergner.
© imagoZoomansicht

Zehn Punkte Vorsprung hat Chemnitz derzeit auf seinen Verfolger, den Berliner AK 07. Eigentlich nicht genug, um mit einem Dreier schon nicht mehr eingeholt werden zu können, doch die Berliner haben nach eigenen Angaben keine Lizenz für die 3. Liga beantragt und könnten daher sowieso nicht aufsteigen. Der nächste relevante Verfolger wäre dann die Reserve von Hertha BSC. Diese steht jedoch 16 Zähler hinter dem Ligaprimus. Bei einem Sieg und noch fünf zu spielenden Partien wäre das Punkte-Polster zu dick für die Hauptstädter.

Die Begegnung in Nordhausen wird jedoch kein Selbstläufer. Die Thüringer, aktuell Vierter, sind vor allem zuhause schwer zu schlagen. Von 13 Heimspielen haben die Nordhäuser nur eines verloren. "Wir wissen um die Schwere der Aufgabe", wird Coach Bergner daher auf der Vereins-Website zitiert. Und ergänzt: "Sie werden alles daran setzen, ihre Serie auszubauen. Uns wird ganz sicher nichts geschenkt."

Zwei Unsicherheiten in der Aufstiegsfrage

Vom sicheren Aufstieg nach einem Erfolgserlebnis in Nordhausen möchte man auf Chemnitzer Seite allerdings nichts hören. "Wir haben keine offizielle Information, dass der Berliner AK tatsächlich keine Zulassungsunterlagen für die 3. Liga eingereicht hat. Wir werden nach einem erfolgreichen Spiel nicht feiern und uns zurücklehnen", erklärte Bergner daher.

Zumal die Sachsen selbst noch keine Lizenz für Liga drei besitzen. Nachdem der Verein im vergangenen Jahr Insolvenz angemeldet hatte, musste der CFC erst einmal wieder wirtschaftlich auf die Beine kommen. In Chemnitz ist man aber zuversichtlich, dass der Antrag, kommende Saison eine Klasse höher spielen zu dürfen, auch bewilligt wird.

kon

Tabellenrechner Regionalliga Nordost
 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Chemnitzer FC
Gründungsdatum:15.01.1966
Mitglieder:2.122 (01.12.2016)
Vereinsfarben:Himmelblau-Weiß
Anschrift:Chemnitzer Fußballclub e.V.
Reichenhainer Straße 154
09125 Chemnitz
Telefon: (03 71) 5 61 58 11
Telefax: (03 71) 5 61 58 12
Internet:http://www.chemnitzerfc.de/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine