Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
22.02.2019, 14:21

Kommentar zur Transfersperre

Chelsea wird durch dieses Urteil zum Glück gezwungen

Die Transfersperre kommt für Chelsea zur Unzeit - birgt aber auch eine große Chance. Ein Kommentar von kicker-Redakteur Thomas Böker.

Callum Hudson-Odoi
Aus einer der besten Nachwuchsakademien Europa: Callum Hudson-Odoi.
© picture allianceZoomansicht

Auf den ersten Blick kommt diese Transfersperre bis 2020 für den FC Chelsea zur Unzeit. Der Trainer, Maurizio Sarri, steht auf der Kippe - ein neuer Mann lässt sich nun nicht mehr damit locken, Abermillionen in die Hand nehmen zu dürfen. Spätestens jetzt sollte der Boulevard in England dann auch Zinedine Zidane von der Liste streichen. Ein Name, der realistisch betrachtet, dort eh kaum auftauchen dürfte. Und auch die dringend nötigen Renovierungsarbeiten am eigenen Kader könnten beim Ligacup-Finalisten nun noch einen Aufschub erfordern, der "schlimmstenfalls" in einer Vertragsverlängerung des jetzt schon zu langsamen Innenverteidigers David Luiz (31) enden könnte.

Chelsea kann sich nun also auf den Rücken legen, jammern und die weiße Fahne hissen. Oder aber der Verein besinnt sich darauf, dass er mit diesem Urteil zum Glück gezwungen wird. In der laufenden Saison ist zwar Chelseas Nachwuchs aus dem Youth Cup bereits ausgeschieden, doch in den fünf Jahren zuvor gewannen die Blues diesen Titel jeweils. Chelseas Nachwuchsakademie zählt somit zu den besten des Landes, wenn nicht in Europa.

Sarri forderte von Hudson-Odoi Respekt - jetzt kann Chelsea Respekt zeigen

Warum also sollte sich der Klub nicht daraus stärker bedienen als bisher? Warum nicht all die anderen Callum Hudson-Odois, von denen aktuell zahlreiche verliehen sind, entdecken, fördern, fordern und ins kalte Wasser der Premier League werden? Natürlich nicht ausschließlich, aber das ist ja auch gar nicht nötig. Doch Sarri selbst hatte Hudson-Odoi aufgefordert, die Nachwuchstrainer und deren Arbeit mehr zu respektieren und nicht wechseln zu wollen. Jetzt können die Blues ihren eigenen Leuten diesen Respekt erweisen.

Chelseas Transferpolitik nach der Meisterschaft 2017 ist nicht dazu angetan, sie ausgiebig zu loben. Ein guter Griff wie Antonio Rüdiger war dabei, ein ordentlicher wie Torwart Kepa, ansonsten aber einige Flops wie Davide Zappacosta oder Tiemoué Bakayoko und viel Mittelmaß für viel zu viel Geld. Und der Ertrag? Im Vorjahr Rang fünf, aktuell Rang sechs - meilenweit von der Spitze entfernt, trotz eines exorbitant teuren Kaders.

Höhere Identifikationswerte könnte Chelsea gut gebrauchen

kicker-Redakteur Thomas Böker
kicker-Redakteur Thomas Böker
© kickerZoomansicht

Ergo würden es talentierte Nachwuchskräfte à la Hudson-Odoi, den Bayern sich nach diesem Urteil wohl - schade für die Münchner und die Bundesliga - endgültig abschminken darf, kaum schlechter machen und nebenbei auch mal wieder für höhere Sympathie- und Identifikationswerte sorgen, die der Klub seit dem Weggang von Frank Lampard nicht mehr so verzeichnet wie zuvor.

Ein schlechter Tag für Chelsea, keine Frage. Aber vielleicht wird irgendwann ein guter daraus, wenn diese Strafe als Chance begriffen wird. Aber wahrscheinlich wird der Verein beim Klagen durch alle Instanzen vergessen, den neuen Weg mit mehr Mut und mehr Youngstern einzuschlagen.

Die Top 17
Aguero und Kane jagen: Die besten Premier-League-Torjäger
Die besten Knipser - zwei sind noch in der Premier League aktiv

Sergio Aguero hat unter den besten Torjägern der Premier-League-Geschichte die Top 5 im Blick. Auch ein Mittelfeldspieler ist ganz weit vorne dabei. Das Ranking.
© picture alliance (4)

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

Premier League - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1FC Liverpool59:1566
 
2Manchester City74:2065
 
3Tottenham Hotspur55:2760
 
4FC Arsenal55:3753
 
5Manchester United52:3552
 
6FC Chelsea45:2950
 
7FC Watford39:3540
 
8Wolverhampton Wanderers35:3440
 
9West Ham United35:4036
 
10AFC Bournemouth38:4834
 
11FC Everton36:3933
 
12Leicester City32:3832
 
13Crystal Palace31:3530
 
14FC Burnley31:4830
 
15Newcastle United24:3428
 
16Brighton & Hove Albion28:3927
 
17Cardiff City25:5225
 
18FC Southampton28:4624
 
19FC Fulham26:6117
 
20Huddersfield Town14:5011

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine