Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
09.11.2011, 19:14

Belgien: Neuer Trainer beim FC Brügge

Daum: "Das Projekt ist überzeugend"

Überraschung perfekt: Christoph Daum ist neuer Trainer des FC Brügge. Was der kicker bereits am Morgen berichtet hatte, wurde im Laufe des Tages von Seiten der Belgier bestätigt - am Nachmittag wurde Daum beim derzeitigen Tabellenvierten und Europa-League-Teilnehmer offiziell vorgestellt. "Ich versuche immer mehr zu bringen, als ich versprochen habe", präsentierte sich der 58-Jährige dabei gewohnt markig.

Christoph Daum bei seiner Vorstellung in Brügge
Macht erstmals Station in Belgien: Christoph Daum, neuer Trainer des FC Brügge.
© imagoZoomansicht

"Den FC Brügge kenne ich als einen Topklub in Belgien und Europa", begründete Daum seine Entscheidung für das Amt, der Verein habe dank seiner jungen Mannschaft viel Potenzial. "Das Projekt der Vereinsführung ist für mich überzeugend." Bekannt ist Daum als Motivationsexperte - auch in Brügge? "Motivation ist nur 10 Prozent dessen, was ich als Trainer mache", schränkte er ein. "Die 90 Prozent harte Arbeit sind gleichermaßen wichtig." Überhaupt betonte er bei seiner Vorstellung (zum Video...) seine Rolle als Coach: "Brügge hat nicht irgendeinen Sponsor gesucht, sondern einen Trainer."

Ende Oktober musste der Niederländer Adrie Koster beim FC Brügge seinen Hut nehmen, vier Niederlagen waren für die Verantwortlichen des belgischen Renommierklubs zu viel. Brügge suchte nach der Entlassung von Koster einen neuen Trainer - und ist in Daum fündig geworden. "Ich will auf Dauer Brügge wieder in Belgien an die Spitze führen und auch in Europa wieder im Konzert der Großen etablieren", sagte Daum gegenüber dem SID. Er erhält in Brügge einen Vertrag über eineinhalb Jahre plus Option - laut Manager Vincent Mannaert ist er dem Klub finanziell entgegengekommen. Am Donnerstag soll Daum erstmals auf dem Trainingsplatz stehen.

Der FC Brügge in der Europa League

Der deutsche Coach, der zuletzt den Abstieg von Eintracht Frankfurt in die Zweite Liga nicht hatte verhindern können und bei den Hessen im Sommer ausgeschieden war, hatte sich zu ersten Gesprächen in Köln mit Brügges Klubpräsident Bart Verhaege und Manager Mannaert getroffen, wie die belgische Zeitung "Het Laatste Nieuws" am Dienstag berichtete.

Daum war zuletzt auch mit der österreichischen Nationalmannschaft als Nachfolger von Dietmar Constantini in Verbindung gebracht worden. Diesen Job erhielt jedoch der frühere Bochumer und Kölner Trainer Marcel Koller.

Es könnte sich lohnen zu kommen, wir erwarten mehr Besucher als sonst.Ein Pressesprecher des FC Brügge im Vorfeld der PK um 15 Uhr

Nun wird es also der FC Brügge, 13-mal Meister und zehnmal Pokalsieger in Belgien. 1976 scheiterte Brügge unter Trainer Ernst Happel im Finale des UEFA-Pokals am FC Liverpool, zwei Jahre später im Endspiel des Europapokals der Landesmeister - wieder an den "Reds".

Eine gute Adresse, auch wenn Brügge letztmalig 2005 den Meistertitel holte. Daum soll auch die belgische Torwart-Legende Michel Preud'homme ausgestochen haben, der aktuell beim saudi-arabischen Klub Al Shabab unter Vertrag steht und als heißer Anwärter auf den Trainerposten beim derzeitigen Tabellenvierten der Jupiler League galt. Für Preud'homme hätte Brügge eine Ablöse bezahlen müssen.

Video zum Thema
kicker.tv Hintergrund- 09.11., 19:10 Uhr
Daum: Brügge sehen - und trainieren
Er ist wieder da! Am Nachmittag wurde Christoph Daum als neuer Coach des FC Brügge vorgestellt und gestaltete die Präsentation gewohnt markig. Beispiel: "Wenn der Klub erfolgreich ist, ist jeder, der hier sitzt, ein Gewinner." Er fordert harte Arbeit, Disziplin - "Freude kann hier und da auch dabei sein."
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
 
Seite versenden
zum Thema

Jupiler League - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1RSC Anderlecht26:1029
 
2KAA Gent32:1826
 
3KSV Cercle Brügge18:1126
 
4Club Brügge26:1822
 
5Standard Lüttich16:1722
 
6KV Kortrijk20:1421
 
7KRC Genk25:2020
 
8RAEC Mons25:2217
 
9K. Beerschot AC24:2117
 
10KSC Lokeren OV19:2115
 
11Oud-Heverlee Leuven15:2414
 
12KV Mechelen15:2614
 
13SV Zulte Waregem11:1712
 
14K. Lierse SK9:1612
 
15K. Sint-Truidense VV19:327
 
16KVC Westerlo11:247

weitere Infos zu Daum

Vorname:Christoph
Nachname:Daum
Nation: Deutschland

Vereinsdaten

Vereinsname:Club Brügge
Gründungsdatum:01.11.1891
Vereinsfarben:Blau-Schwarz
Anschrift:Club Brugge Koninklijke Voetbalvereniging
Olympialaan 74
8200 Brugge
Telefon: 00 32 - 50 - 40 21 21
Telefax: 00 32 - 50 - 38 10 23
Internet:http://www.clubbrugge.be/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine