Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
08.02.2011, 15:00

Iran: Als Nachfolger von Ghotbi

Queiroz soll das "Team Melli" übernehmen

Der Portugiese Carlos Queiroz steht vor einem neuen Engagement. Der 57-Jährige, der im September 2010 nach langen Querelen seinen Job als portugiesischer Nationalcoach abgegeben hatte, soll die Nationalelf Irans trainieren.

Carlos Queiroz
Der Portugiese Carlos Queiroz soll die Nationalelf Irans übernehmen.
© picture allianceZoomansicht

Das "Team Melli" schied zuletzt als Mitfavorit beim Asien Cup 2011 bereits im Viertelfinale aus. Das 0:1 gegen Südkorea war zugleich das letzte Spiel von Afshin Ghotbi, dessen Vertrag als Nationalcoach auslief.

Ghotbi konnte eigentlich auf eine erfolgreiche Zeit zurückblicken. Die Qualifikation zur WM 2010 verpasste Iran nur knapp, für den Asien Cup qualifizierte sich der dreimalige WM-Teilnehmer souverän. Auch gelangen unter Ghotbi in Freundschaftsspielen mehrere Achtungserfolge.

Allerdings gab es um seine Person immer wieder Diskussionen, da er lange Zeit im Ausland gelebt hatte und auch im Besitz der US-amerikanischen Staatsbürgerschaft ist.

Nun also soll Queiroz den Iran betreuen. Wie der nationale Verband (FFI) am Dienstag mitteilte, sei der frühere Coach von Real Madrid und der portugiesischen Auswahl Wunschkandidat in Teheran. Queiroz weilt laut Medienberichten bereits zu Gesprächen im Iran. "Wir müssen noch abwarten und gucken, was die Erwartungen des FFI an mich sind, und dann müssen die sich auch meine anhören", sagte der Coach der Nachrichtenagentur ISNA.

Queiroz, der lange Zeit Assistent unter Trainer Sir Alex Ferguson bei Manchester United war, betreute zuletzt die Nationalauswahl seines Heimatlandes. Bei der WM 2010 in Südafrika soll Queiroz allerdings Kontrolleure der nationalen Anti-Doping-Agentur (ADoP) an ihrer Arbeit gehindert haben und zudem verbal ausfällig geworden sein.

Daraufhin wurde Queiroz zunächst vom portugiesischen Verband (FPF) für 30 Tage suspendiert. Als aber die AdoP ihn für sechs Monate sperrte und zudem der Start Portugals in die Qualifikation zur Euro 2012 in Polen und der Ukraine misslang, wurde Queiroz entlassen.

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Livescores Live

Schlagzeilen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nur noch Vierter

UEFA-5-Jahreswertung

TV Programm

Zeit Sender Sendung
17:10 ZDF ZDF SPORTreportage
 
17:30 SP1 Fußball Live - UEFA Women's Champions League
 
17:30 EURO Radsport
 
17:30 SKYBU Live Fußball: Bundesliga
 
18:05 ARD Sportschau
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Bundesligaverweigerer... von: Yeti_2007 - 21.04.19, 16:27 - 28 mal gelesen
Re (4): S04 - 1899 von: Yeti_2007 - 21.04.19, 16:14 - 26 mal gelesen
Re (4): S04 - 1899 von: RudyMentaire - 21.04.19, 16:08 - 28 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine