Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
02.06.2010, 12:01

Italien: Von Juventus in die Wüste

Cannavaro: Zwei Jahre Dubai

Der Kapitän der italienischen Weltmeistermannschaft von 2006, Fabio Cannavaro, hat einen neuen Verein gefunden. Bei Juventus Turin wurde sein Vertrag nicht verlängert, nun hat sich Al Ahli aus Dubai die Dienste des Abwehrspielers für zwei Spielzeiten gesichert, wie der Verein aus den Vereinigten Arabischen Emiraten am Mittwoch bekanntgab. Für den 36-Jährigen dürfte dies die letzte Station im Profifußball sein.

Christian Maggio und Fabio Cannavaro
Sein Glück in der Wüste gefunden: Fabio Cannavaro (re., mit Christian Maggio).
© imagoZoomansicht

Die "Alte Dame" hätte die Option gehabt, den Vertrag von Cannavaro um ein weiteres Jahr zu verlängern, diese nahm der italienische Rekordmeister jedoch nicht wahr. So begab sich der Weltfußballer des Jahres 2006, der damals auch als Europas Fußballer des Jahres ausgezeichnet wurde, ohne aktuellen Verein zur Squadra Azzurra, die sich in Sestriere auf die WM vorbereitet. "Ohne Vertrag zur Weltmeisterschaft zu reisen, ist für mich kein Problem. In meinem Alter kann ich mit dieser Situation umgehen", hatte er bereits im Vorfeld erklärt.

Nach dem für ihn erfolgreichen Jahr 2006 wechselte er von Juventus Turin zu Real Madrid, aufgrund des Manipulationsskandals musste Juve zwangsabsteigen. Mit den Königlichen wurde er 2007 und 2008 spanischer Meister, 2009 kehrte er in den Piemont zurück. Die Turiner belegten jedoch in der Serie A nur Rang sieben, in der Europa League war im Achtelfinale gegen den FC Fulham Schluss.

Kleiner Mann ganz groß
WM-Held Fabio Cannavaro
Fabio Cannavaro
Auf dem Sprung nach ganz oben

Fabio Cannavaro begann im Jahr 1991 seine Profikarriere bei seinem Heimatverein SSC Neapel. Ein Jahr zuvor erlebte der damals 16-Jährige bei der WM-Halbfinal-Niederlage Italiens gegen Argentinien (3:4 i.E.) sein Initialerlebnis.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild

Cannavaro hat für Italien 131 Länderspiele bestritten, in Südafrika dürften für den Abwehrchef weitere hinzukommen. Nach der WM wird Cannavaro seine Nationalmannschaftskarriere beenden, wie er bereits angekündigt hat.

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Livescores Live

Schlagzeilen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nur noch Vierter

UEFA-5-Jahreswertung

TV Programm

Zeit Sender Sendung
14:55 SKYBU Live Fußball: 2. Bundesliga, Alle Spiele, alle Tore
 
15:00 SDTV Dream Teams
 
15:10 SKYBU Live Fußball: Bundesliga
 
15:10 SKYBU Live Fußball: Bundesliga
 
15:10 SKYBU Live Fußball: Bundesliga
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (4): Tedesco kann nichts dafür von: Meikinho - 20.04.19, 14:25 - 2 mal gelesen
Re (2): DER HSV WIRD NIE AUFSTEIGEN ! ! ! von: Breukelen - 20.04.19, 14:19 - 1 mal gelesen
Re: Wettbüro Eins geöffnet: 30. Spieltag 18/19 von: diana16 - 20.04.19, 14:13 - 7 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine