Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
14.04.2010, 10:00

Italien: Nachwuchscoach übernimmt vorerst

Cagliari feuert Allegri

Am späten Dienstagabend gab der italienische Erstligist Cagliari Calcio völlig überraschend die Trennung von Trainer Massimiliano Allegri bekannt. Der sardische Klub wird vorerst von Nachwuchscoach Giorgio Melis sowie dem ehemaligen Verteidiger Gianluca Festa betreut. Damit ist der insgesamt 16. Trainerwechsel in der diesjährigen Serie A perfekt.

Massimiliano Allegri
Überraschendes Aus: Massimiliano Allegri ist nicht mehr Coach von Cagliari Calcio.
© picture allianceZoomansicht

Die Trennung des in Cagliari äußerst beliebten Allegri kam völlig überraschend. In letzter Zeit sprach Vereinspräsident Massimo Cellino sogar von einer Vertragsverlängerung. Noch am Nachmittag hielt Allegri eine turnusmäßige Pressekonferenz ab. Am Abend gab dann der Verein in einer Pressemitteilung die vorzeitige Trennung bekannt.

"Wir danken Allegri für seine geleistete Arbeit und wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute", heißt es in der Mitteilung.

zum Thema

Vorerst werden Nachwuchscoach Giorgio Melis und der ehemalige Cagliari-Verteidiger Gianluca Festa die Mannschaft betreuen.

Massimiliano Allegri war seit 2008 Trainer bei Cagliari Calcio. In der Vorsaison führte der 42-Jährige den Meister von 1970 auf einen neunten Platz und wurde zum "Coach des Jahres" gewählt. Auch in dieser Saison haben die Sarden nichts mit dem Abstieg zu tun und durften sogar lange Zeit von einer Teilnahme am internationalen Wettbewerb träumen.

Hintergrund der Entscheidung des als impulsiv geltenden Cellino könnte die Tatsache sein, dass Allegri in letzter Zeit mit anderen Vereinen in Verbindung gebracht wurde. Unter anderem wurden Juventus Turin oder der AC Mailand genannt. Selbst als Nationaltrainer der Squadra Azzurra nach einem möglichen Rücktritt von Marcello Lippi nach der WM 2010 wurde er gehandelt.

In italienischen Medien wird deshalb spekuliert, dass Allegri für die kommende Saison bereits bei einem anderen Verein unterschrieben habe und Cellino aus Verärgerung darüber die vorzeitige Trennung vollzog.

Massimiliano Allegri war als Mittelfeldspieler während seiner aktiven Karriere unter anderem für den AS Livorno, Cagliari Calcio und den SSC Neapel aktiv. Seit dem Jahr 2003 ist er als Trainer tätig. Cagliari Calcio war seine erste Station in der ersten Liga.

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Livescores

  Heim   Gast Erg.
19.04. 11:00 - -:- (-:-)
 
19.04. 11:50 - -:- (-:-)
 
19.04. 12:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
19.04. 12:15 - -:- (-:-)
 
19.04. 13:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
19.04. 13:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
19.04. 13:35 - -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nur noch Vierter

UEFA-5-Jahreswertung

TV Programm

Zeit Sender Sendung
09:00 SDTV Transfermarkt TV
 
09:00 SKYS1 Tennis: ATP World Tour
 
09:20 SDTV Football Greats
 
09:30 EURO Snooker
 
09:55 SDTV sportdigital News Show
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Ich lasse mal endere für mich sprechen von: volley1954 - 19.04.19, 08:33 - 0 mal gelesen
Ich lasse mal endere für mich sprechen von: volley1954 - 19.04.19, 08:31 - 4 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine