Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Young Boys Bern

Young Boys Bern

6
:
1

Halbzeitstand
3:0
Grasshopper Club Zürich

Grasshopper Club Zürich


Spielinfos

Anstoß: Do. 16.05.2019 20:00, 34. Spieltag - Raiffeisen Super League
Stadion: Stade de Suisse Wankdorf, Bern
Young Boys Bern   Grasshopper Club Zürich
1 Platz 10
88 Punkte 24
2,59 Punkte/Spiel 0,71
94:32 Tore 29:65
2,76:0,94 Tore/Spiel 0,85:1,91
BILANZ
32 Siege 22
14 Unentschieden 14
22 Niederlagen 32
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Young Boys Bern - Vereinsnews

Wolfsburg macht Mbabu-Verpflichtung offiziell
Der VfL Wolfsburg hat wie erwartet Rechtsverteidiger Kevin Mbabu (24) vom Schweizer Meister Young Boys Bern verpflichtet und mit einem Vertrag bis 2023 ausgestattet. Die Ablösesumme für den Schweizer Nationalspieler, der noch ein Jahr gebunden war, liegt dem Vernehmen nach bei knapp unter zehn Millionen Euro. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Mbabu wechselt zum VfL - und erhält Malandas Nummer 19
Der VfL Wolfsburg bekommt einen neuen Rechtsverteidiger: Am Donnerstag machte der Europa-League-Anwärter die Verpflichtung von Kevin Mbabu offiziell. ... [weiter]
 
YB-Trainer Seoane bekennt sich:
Gerardo Seoane (40) hat sich zu den Young Boys Bern bekannt. "Ich fühle mich unglaublich wohl hier. Wir haben eine tolle Mannschaft und spannende Aufgaben vor uns, darum werde ich bei YB bleiben", sagte er am Ostermontag dem Schweizer Fernsehsender SRF. Der Schweizer, vertraglich noch bis 2021 gebunden, war zuletzt auch mit Hertha BSC in Verbindung gebracht worden. In seiner ersten Saison bei YB hatte er als Nachfolger von Adi Hütter den Meistertitel erfolgreich verteidigt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Weil Basel patzt: Bern ist Meister mit Rekord
Die Young Boys aus Bern sind erneut Schweizer Fußball-Meister. Der Titel wurde am Samstag eingefahren, obwohl die Mannschaft von Trainer Gerardo Seoane erst am Sonntag im Einsatz ist. ... [weiter]
 
Mbabu war schon in Wolfsburg
Kevin Mbabu im Visier des VfL Wolfsburg. Das Bemühen um den Rechtsverteidiger der Young Boys Bern ist offenbar schon vorangeschritten. Nach kicker-Informationen war der 23-Jährige bereits zu Verhandlungen in Wolfsburg. ... [weiter]
 

Grasshopper Club Zürich - Vereinsnews

Ultras erzwingen Spielabbruch - Grasshoppers abgestiegen
Schwarzer Sonntag für den Schweizer Fußball: Unter skandalösen Umständen muss Rekordmeister Grasshopper Club Zürich erstmals seit 70 Jahren den Abstieg quittieren. ... [weiter]
 
Nach nur einem Monat: Stipic muss bei Grasshopper gehen
Der abstiegsbedrohte Grasshopper Club Zürich trennt sich von Tomislav Stipic. Der Coach hatte erst Anfang März von Thorsten Fink übernommen, in fünf Spielen (die Partie bei Sion wurde abgebrochen) gelang kein Sieg bei zuletzt drei Remis. Neuer GC-Trainer ist ab sofort Uli Forte, der den Klub schon in den Jahren 2012 und 2013 betreut hatte. "Wir haben die Zwischenziele nicht erreicht und müssen handeln. Gleichzeitig wollen wir mit einer der Situation angepassten personellen Führung im sportlichen Bereich, die Planung der kommenden Fussball-Meisterschaft 2019/20 gezielt vorbereiten", sagte der designierte GC-Präsident Stephan Rietiker. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Stipic übernimmt Grasshopper:
Der Schweizer Klub Grasshopper Club Zürich hat am Mittwoch einen Nachfolger für den am Montag entlassenen Torsten Fink präsentiert: Tomislav Stipic kommt von der U 19 Eintracht Frankfurts und soll den Traditionsklub vor dem Abstieg bewahren. ... [weiter]
 
Stipic übernimmt für Fink in Zürich
Grasshopper Zürich hat Tomislav Stipic als Nachfolger des entlassenen Trainers Thorsten Fink verpflichtet. Dies teilte der Tabellenletzte der Super League am Mittwoch mit. Der 39 Jahre alte Kroate Stipic kommt von der U19 von Eintracht Frankfurt und erhält in Zürich einen Vertrag bis Juni 2020. Sollte der Klassenerhalt nicht gelingen, haben beide Seiten die Möglichkeit, den Vertrag zum Saisonende aufzulösen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Wende nicht geschafft: Fink-Aus in Zürich
Am 23. April 2018 war Thorsten Fink neuer Coach des Grasshopper Club Zürich geworden, hatte den Verein zum Klassenerhalt geführt. Nicht einmal ein Jahr später ist das Engagement des früheren HSV-Trainers beim Schweizer Traditionsklub, der akut vom Gang in die 2. Liga bedroht ist, beendet. ... [weiter]
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 62 88
 
2 34 21 65
 
3 34 1 44
 
4 34 -1 43
 
5 34 -4 43
 
6 34 -6 43
 
7 34 -12 42
 
8 34 -7 40
 
9 34 -18 36
 
10 34 -36 24

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine