Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Brisbane Roar

Brisbane Roar

3
:
5

Halbzeitstand
2:1
Adelaide United

Adelaide United


Spielinfos

Anstoß: Do. 25.04.2019 06:00, 27. Spieltag - Hyundai A-League
Stadion: Suncorp Stadium, Brisbane
Brisbane Roar   Adelaide United
9 Platz 4
18 Punkte 44
0,67 Punkte/Spiel 1,63
38:71 Tore 37:32
1,41:2,63 Tore/Spiel 1,37:1,19
BILANZ
16 Siege 17
9 Unentschieden 9
17 Niederlagen 16
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Brisbane Roar - Vereinsnews

Fowler startet Trainerkarriere in Australien
Der frühere englische Fußball-Nationalspieler Robbie Fowler startet seine Trainerkarriere in Australiens erster Liga. Brisbane Roar, langjähriger Klub des deutschen Mittelfeldspielers Thomas Broich, stellte den 44-Jährigen am Dienstag als neuen Coach ab der kommenden Saison vor. Fowler erhält einen Zweijahresvertrag. Der frühere Star des FC Liverpool (344 Spiele, 163 Tore) hatte gegen Ende seiner aktiven Karriere in der Saison 2010/11 bereits in Australiens Eliteklasse für Perth Glory gespielt. Brisbane belegt in der am Donnerstag endenden Spielzeit mit nur vier Siegen aus 26 Spielen den vorletzten Tabellenplatz. Mit dem 2017 zurückgetretenen Broich als Regisseur hatte Roar in der Vergangenheit große Erfolge gefeiert, unter anderem wurde der Klub aus Queensland 2011 und 2014 australischer Meister. ... [Alle Transfermeldungen]

Adelaide United - Vereinsnews

Gertjan Verbeek wird Trainer bei Adelaide United
Gertjan Verbeek hat einen neuen Job: Der Niederländer, einst beim 1. FC Nürnberg und dem VfL Bochum unter Vertrag, coacht ab sofort in Australien. Der 56-Jährige unterschrieb für zwei Jahre beim Erstligisten Adelaide United. Zuletzt hatte Verbeek Twente Enschede trainiert. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Adelaide United und Marco Kurz: Trennung im Sommer
Die Zeit von Marco Kurz bei Adelaide United endet nach dieser Saison. Wie der australische Erstligist und amtierende Pokalsieger am Dienstag meldet, wird der Vertrag mit dem 49-Jährigen nicht verlängert. "Der Vorsitzende und ich haben unterschiedliche Ziele, deshalb macht eine Verlängerung keinen Sinn", wird Kurz auf der Klubwebsite zitiert. Der Ex-Profi hatte im Sommer 2017 das Amt beim zweimaligen Meister übernommen, die vergangene Spielzeit beendete er auf dem fünften Rang. In Deutschland hatte der Fußball-Lehrer zuletzt Fortuna Düsseldorf in der 2. Bundesliga trainiert. In der Bundesliga trug er für die TSG Hoffenheim und den 1. FC Kaiserslautern die sportliche Verantwortung. ... [Alle Transfermeldungen]
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 27 33 60
 
2 27 14 52
 
3 27 18 50
 
4 27 5 44
 
5 27 7 40
 
6 27 3 40
 
7 27 4 35
 
8 27 -12 24
 
9 27 -33 18
 
10 27 -39 13

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine