Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Südkorea

Südkorea

2
:
0

Halbzeitstand
1:0
China

China


Spielinfos

Anstoß: Mi. 16.01.2019 14:30, 3. Spieltag - Asien-Cup
Stadion: Al-Nahyan, Abu Dhabi
Südkorea   China
1 Platz 2
9 Punkte 6
3,00 Punkte/Spiel 2,00
4:0 Tore 5:3
1,33:0,00 Tore/Spiel 1,67:1,00
BILANZ
3 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Südkorea - Vereinsnews

James wehrt sich vergeblich: Son und ein Kieler ärgern Kolumbien
Die südkoreanische Nationalmannschaft hat am Dienstag einen Achtungserfolg eingefahren: Vor heimischem Publikum feierten die Taegeuk Warriors in Seoul einen 2:1-Erfolg über Kolumbien. Edeltechniker James kam zur Pause rein, wehrte sich aber vergeblich. ... [weiter]
 
Erstmals im Halbfinale! Katar wirft Südkorea raus
Das lange Warten auf den ersten Gewinn des Asien-Cups seit 1960 geht für Südkorea weiter: Gegen Außenseiter Katar unterlagen Son & Co. mit 0:1. Der WM-Gastgeber steht zum ersten Mal im Halbfinale des Wettbewerbs. Der Gegner dort wird ab 17 Uhr zwischen Gastgeber Vereinigte Arabische Emirate und Australien ermittelt. ... [weiter]
 
HSV-Stürmer Hwang trifft bei Südkoreas Zittersieg
Südkorea ist seiner Favoritenrolle im Achtelfinale des Asien Cup 2019 gerecht geworden. Nach Verlängerung setzte sich die Mannschaft von Trainer Paulo Bento mit 2:1 gegen Bahrain durch. Mit entscheidend beim Sieg: Hee-Chan Hwang vom Hamburger SV. Im Viertelfinale treffen die Südkoreaner auf Katar. ... [weiter]

China - Vereinsnews

Chinas A-Team ruft: Cannavaro folgt auf Lippi
Fabio Cannavaro, Weltmeister mit Italien 2006, ist neuer Nationaltrainer Chinas. Dies teilte der chinesische Verband (CFA) am Freitag mit. Wie lange der Vertrag des 45-Jährigen läuft, ist noch unklar. Cannavaro tritt damit die Nachfolge von Marcello Lippi an und wird zugleich seinen Posten als Vereinstrainer von Guangzhou Evergrande behalten. "Der Verband hat die Entscheidung für Cannavaro nach langer Planung getroffen. Er ist erfahren und er kennt die chinesischen Spieler sehr gut", hieß es in einem Statement der CFA. Cannavaro, früherer Weltklasse-Abwehrspieler (u.a. für Juventus Turin und Real Madrid aktiv) und zudem Weltfußballer des Jahres 2006, wird sein Debüt am nächsten Donnerstag gegen Thailand geben. Beim China Cup geht es für das Team zudem noch gegen Uruguay und Usbekistan. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Iran führt schwaches China vor
Im Viertelfinale des Asien-Cup trafen China und der Iran aufeinander. In diesem Duell hat der Iran aber keine Probleme gegen ein komplett überfordertes China, das gleich dreimal patzt. ... [zum Video]
 
Japan dank Doan weiter - Halbfinale gegen den Iran
Das erste Halbfinale beim diesjährigen Asien Cup steht fest: Am kommenden Montag werden Japan und der Iran den ersten Endspiel-Teilnehmer ausspielen. Die Samurai Blue setzten sich am Donnerstag im Viertelfinale knapp, aber verdient gegen Vietnam durch, wenig später gab der Iran China das Nachsehen. Die anderen beiden Viertelfinals werden am Freitag ausgetragen. ... [weiter]
 
Vietnam neben China und Iran überraschend im Viertelfinale
Die ersten drei Viertelfinalisten beim Asien-Cup stehen fest: Neben China und dem Iran löste überraschend auch Vietnam das Ticket. ... [weiter]
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 3 4 9
 
2 3 2 6
 
3 3 0 3
 
4 3 -6 0

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine