Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Karlsruher SC

Karlsruher SC

2
:
4

Halbzeitstand
2:3
Feyenoord Rotterdam

Feyenoord Rotterdam


Spielinfos

Anstoß: Sa. 12.01.2019 12:00, KW 2 2019 - Fußball-Vereine Freundschaftsspiele
Karlsruher SC   Feyenoord Rotterdam
BILANZ
0 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Karlsruher SC - Vereinsnews

Rekordmann Gerd Müller - Verfolger Lewandowski
Rekordmann Gerd Müller - Verfolger Lewandowski
Rekordmann Gerd Müller - Verfolger Lewandowski
Rekordmann Gerd Müller - Verfolger Lewandowski

 
Zuschauerrekord: 3. Liga knackt Drei-Millionen-Marke
Zum ersten Mal seit ihrer Gründung im Jahr 2008 hat die 3. Liga die Marke von drei Millionen Zuschauern überschritten. Der letzte Spieltag lockte noch mal richtig viele Fans in die Stadien. ... [weiter]
 
Schleusener soll zum KSC zurückkommen
Der Karlsruher SC arbeitet an der Rückholaktion von Fabian Schleusener (17 Tore in der Saison 2017/18). Dessen Leihvertrag in Sandhausen läuft aus, "Besitzer" SC Freiburg plant nicht mit ihm in der Bundesliga. Dass er aufgrund eines Schienbeinbruchs bis August ausfällt, könnte andere Interessenten abschrecken. Die Chancen des KSC stehen gut, zumal "Schleuse" noch immer in Karlsruhe wohnt. "Ich weiß noch nicht, wo mein Weg hingeht", sagt der Stürmer. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Kampf um die Bundesliga-Relegation: Was bisher reichte
Kampf um die Bundesliga-Relegation: Was bisher reichte
Kampf um die Bundesliga-Relegation: Was bisher reichte
Kampf um die Bundesliga-Relegation: Was bisher reichte

 
Drittliga-Torjäger: 136-mal Fink - und kein Verfolger in Sicht
Drittliga-Torjäger: 136-mal Fink - und kein Verfolger in Sicht
Drittliga-Torjäger: 136-mal Fink - und kein Verfolger in Sicht
Drittliga-Torjäger: 136-mal Fink - und kein Verfolger in Sicht

 
 
 
 
 

Feyenoord Rotterdam - Vereinsnews

Van Persie verabschiedet sich
Robin van Persie hat am Sonntag nach 18 Profijahren seine aktive Karriere beendet. Beim 0:2 (0:1) mit Feyenoord Rotterdam gegen ADO Den Haag absolvierte er sein letztes Spiel. Dabei stand der 35-Jährige in der Startelf und wurde in der Nachspielzeit unter frenetischem Jubel im De Kuip ausgewechselt. "Das Ziel war es, sich in Würde zu verabschieden, weil Fußball meine Leidenschaft ist", hatte van Persie, der sein Karriereende bereits im Oktober des vergangenen Jahres angekündigt hatte, am Samstag in niederländischen Medien gesagt. Beim letzten Spiel Feyenoords am Mittwoch bei Fortuna Sittard wird er nicht mehr auflaufen. Für die Niederlande absolvierte van Persie 102 Länderspiele und erzielte dabei 50 Treffer, damit ist der ehemalige Arsenal- und ManUnited-Akteur Rekordtorjäger der Nationalmannschaft. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Stam wird im Sommer neuer Trainer von Feyenoord Rotterdam
Jaap Stam wird neuer Trainer von Feyenoord Rotterdam. Wie der niederländische Klub am Mittwoch mitteilte, unterschrieb der 46 Jahre alte ehemalige Nationalspieler einen Zweijahresvertrag und beginnt seine Tätigkeit zur kommenden Saison. Er tritt beim Tabellendritten die Nachfolge von Giovanni van Bronckhorst an, der den Traditionsklub nach vier Jahren mit einem Meistertitel und zwei Pokalsiegen im Sommer auf eigenen Wunsch verlassen wird. Erfahrungen im Trainerbereich sammelte Stam nach seinem Karriereende 2004 als Assistent bei PEC Zwolle und Ajax Amsterdam. Seinen ersten Vertrag als Chefcoach schloss er im Juni 2016 beim englischen Club Reading ab. Seit Anfang 2019 coacht er den niederländischen Erstligisten Zwolle. ... [Alle Transfermeldungen]
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine