Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
RB Leipzig

RB Leipzig

1
:
1

Halbzeitstand
1:0
Galatasaray Istanbul

Galatasaray Istanbul


Spielinfos

Anstoß: Sa. 12.01.2019 15:00, KW 2 2019 - Fußball-Vereine Freundschaftsspiele
Stadion: Red Bull Arena, Leipzig
RB Leipzig   Galatasaray Istanbul
BILANZ
0 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

RB Leipzig - Vereinsnews

2:1 in Gladbach: Leipzig hat CL-Ticket fast sicher
Am frühen Samstagabend machte RB Leipzig einen riesigen Schritt Richtung Champions League. Die Sachsen gewannen bei Borussia Mönchengladbach mit 2:1 und distanzieren den fünftplatzierten VfL um zehn Zähler. Matchwinner für die Mannschaft von Trainer Ralf Rangnick war Marcel Halstenberg, der einen Doppelpack schnürte. Für Gladbach verkürzte Plea. ... [weiter]
 
RB nach Halstenbergs Doppelpack vor CL-Quali
RB Leipzig gewann am Samstagabend auch sein drittes Auswärtsspiel in der Bundesliga bei Borussia Mönchengladbach und machte durch das 2:1 einen großen Schritt in Richtung Champions-League-Qualifikation. Erst nach dem 1:2-Rückstand wachte die Fohlenelf in der Schlussphase richtig auf, kam aber nicht mehr zum Ausgleich. ... [weiter]
 
Leipziger Abwehrpuzzle - Rangnick will CL klarmachen
Zwei wichtige Spiele hat RB Leipzig vor der Brust. Erst geht es am Samstag zur Borussia nach Mönchengladbach, am Dienstag steht dann das Halbfinale im DFB-Pokal beim Hamburger SV an. Gerade zur richtigen Zeit hat RB-Coach Ralf Rangnick personell neue Alternativen. ... [weiter]
 
Rangnick über Werner:
Geschäftsführer Oliver Mintzlaff hatte am Wochenende erklärt, dass Bayern-Kandidat Timo Werner seinen bis 2020 laufenden Vertrag in Leipzig "eher nicht verlängern möchte" - der Nationalstürmer ergo ein Wechselkandidat in diesem Sommer ist. Ralf Rangnick hielt sich dazu am Freitag bedeckt: "Oliver Mintzlaff hat gesagt, dass im Moment eher die Tendenz ist, den Vertrag nicht zu verlängern. Deswegen ist Timo ja noch nicht weg", sagte der Trainer und Sportdirektor, bekräftigte aber noch einmal, dass ein ablösefreier Abgang 2020 nicht angedacht ist. "Für alle Gespräche ist Zeit, wenn die Saison zu Ende ist. Er ist alt genug und wird auch durch Karlheinz Förster und sein privates Umfeld gut beraten. Mich interessiert in erster Linie, wie er morgen spielt." Dann gastiert Leipzig in Gladbach. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Weinzierls Reise in die Vergangenheit - Dolls Serie
Weinzierls Reise in die Vergangenheit - Dolls Serie
Weinzierls Reise in die Vergangenheit - Dolls Serie
Weinzierls Reise in die Vergangenheit - Dolls Serie

 
 
 
 
 

Galatasaray Istanbul - Vereinsnews

Auch ohne Tore: Seferovic und Joao Felix ebnen Benficas Weiterkommen
Benfica Lissabon steht im Achtelfinale der Europa League. Die Portugiesen fuhren zuhause gegen Galatasaray ein 0:0 ein, was nach dem 2:1-Hinspielerfolg in Istanbul zum Weiterkommen reichte. Vor allem das umtriebige Sturmduo Seferovic/Joao Felix vermochte es, die Gäste in der Defensive zu binden. Benfica war der Führung somit stets näher als einem Gegentor - musste spät allerdings doch noch ein paar Zittermomente überstehen. ... [weiter]
 
Szalai:
Adam Szalai (31) ist noch bis Sommer an die TSG Hoffenheim gebunden. Oder etwa doch nicht? "Wer sagt, dass mein Vertrag ausläuft?", sagt der Angreifer verschmitzt, womöglich ist eine Verlängerung an eine bestimmte Einsatzquote geknüpft. Seine Zukunft ist dennoch offen und hängt davon ob, wer Julian Nagelsmann nach der Saison als Trainer ablöst und ob der Neue auf Szalai setzt. Der Ungar fühlt sich pudelwohl: "Die TSG ist eine sehr gute Adresse geworden. Das haben wir uns über die Jahre erarbeitet." Mit einer Anfrage von Galatasaray im Winter hatte er sich deshalb gar nicht ernsthaft beschäftigt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Auch Mitroglou wechselt zu Galatasaray
Galatasaray Istanbul hat neben Mbaye Diagne einen weiteren Stürmer verpflichtet: Von Olympique Marseille wechselt Kostas Mitroglou (30) in die Türkei. Der 64-malige griechische Nationalspieler kam in der laufenden Saison 14-mal in der Ligue 1 zum Einsatz, spielte jedoch nur einmal durch. Zudem lief er fünfmal in der Europa League für die Franzosen auf. Beim 0:4 in Frankfurt Ende November hinterließ Mitroglou keinen bleibenden Eindruck (kicker-Note 5). ... [Alle Transfermeldungen]
 
Galatasaray holt Top-Torjäger Diagne
Galatasaray hat Mbaye Diagne vom Ligakonkurrenten Kasimpasa verpflichtet und mit einem Vertrag bis Sommer 2023 ausgestattet. Der 27-jährige Mittelstürmer erzielte in der laufenden Saison 20 Tore in 17 Spielen - und ist damit bester Torjäger der türkischen SüperLig. Er kostet Galatasaray zehn Millionen Euro. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Di-Santo-Wechsel zu Galatasaray geplatzt
Ein Wechsel von Franco Di Santo nach Istanbul hat sich trotz eines persönlichen Vorsprechens des Schalker Stürmers zerschlagen. Galatasaray hat sich lieber für die Verpflichtung der Angreifer Mbaye Diagne und Konstantinos Mitroglou entschieden. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine