Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
24.03.2019, 16:40

Norweger nach 1:2 in Spanien nicht unzufrieden

Von wegen dreckig: Torschütze King schwärmt von Ramos' Art

Die spanische Nationalmannschaft ist mit einem knappen 2:1-Erfolg gegen Norwegen in die EM-Qualifikation gestartet. Am Ende brauchte das Team von Trainer Luis Enrique einen mal wieder frechen Elfmeter von Sergio Ramos, um einen kleinen Fehlstart abzuwenden.

Sie trafen sich in Valencia häufiger: Spanien-Kapitän Sergio Ramos (l.) und Norwegens Joshua King.
Sie trafen sich in Valencia häufiger: Spanien-Kapitän Sergio Ramos (l.) und Norwegens Joshua King.
© imagoZoomansicht

Bei seiner Kader-Nominierung sorgte Enrique für großes Staunen auf der iberischen Halbinsel, die spanische Presse sprach von einer "Revolution" - acht Neue sollten der "Furia Roja" frischen Wind bringen. Zum Start in die EM-Qualifikation gab es allerdings wegen der schwachen Chancenverwertung des Weltmeisters von 2010 lediglich ein 2:1 über Außenseiter Norwegen.

Enrique warf den Kritikern im Nachgang direkt entgegen: "Man muss das Positive hervorheben, was wir gemacht haben. Ich glaube, dass wir es verdient gehabt hätten, 5:1 oder 6:1 zu gewinnen. Aber beim Fußball zählen eben die Tore." Und davon gab es für die Spanier am Ende nur deren zwei. Für die Entscheidung sorgte Kapitän Sergio Ramos, der einen von Hertha-Keeper Rune Jarstein fahrlässig verursachten Foulelfmeter mal wieder lässig per Panenka in die Mitte hob.

"Sergio Ramos ist ein einzigartiger Spieler in der Geschichte", adelte Enrique den 32-Jährigen. Für den Innenverteidiger von Real Madrid war es bereits das 18. Länderspieltor (beim 162. Einsatz) - kein anderer Verteidiger in Europas Nationalmannschaften kommt in der Historie auf diese Torausbeute. Weltweit liegt der Argentinier Daniel Passarella (1974 bis 1986 in der Nationalmannschaft, Weltmeister-Kapitän 1978) mit 22 Treffern in 70 Spielen noch davor.

Ramos jagt einen neuen Rekord

Im Mestalla traf Ramos darüber hinaus im fünften Spiel für Spanien in Folge - das gelang zuvor nur David Villa, Fernando Hierro und Pirri. "Es beginnt eine neue Etappe, und welche bessere Art und Weise gibt es, als mit einem Sieg gegen einen Gegner zu starten, der es uns nicht einfach gemacht hat. Wir wussten, dass es uns einige Anstrengung kosten würde", zog Ramos sein ganz persönliches Fazit.

Ein eher seltenes Lob gab es unterdessen auch von Ramos' direktem Gegenspieler Joshua King, der in 2011 auch zwei Bundesligaspiele für Borussia Mönchengladbach machte und seit 2015 in der Premier League beim AFC Bournemouth (128 Ligaspiele, 41 Tore) unter Vertrag steht. "Ich glaube, dass ich es gegen einen der besten Innenverteidiger der Welt sehr gut gemacht habe", so der 27-Jährige, der das zwischenzeitliche 1:1 vom Punkt besorgt hatte.

Seine anschließenden Worte überraschten noch mehr: "Ramos eilt der Ruf eines dreckigen und harten Verteidigers voraus, aber ich kann mich nicht daran erinnern, gegen einen so freundlichen Innenverteidiger gespielt zu haben." Ein paar Duelle habe Ramos, ein paar er selbst gewonnen. "Ich glaube, dass es ein gutes Spiel war." Dennoch steht Spanien nach dem Start bei drei, Norwegen bei null Punkten.

msc

Wenn Verteidiger zu Torjägern werden
Nationalverteidiger auf Abwegen: Die Torhungrigsten Europas
Sergio Ramos, Mats Hummels, Giorgio Chiellini
Drei Schweden, zwei Spanier - und ein Nordire

Sehen Sie hier eine Übersicht über die torgefährlichsten Verteidiger in europäischen Nationalmannschaften. Die Bedingung: Sie müssen seit der WM 2018 ins Aufgebot ihres Landes berufen worden sein.
© Getty Images (3)

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Sergio Ramos

Vorname:Sergio
Nachname:Ramos Garcia
Nation: Spanien
Verein:Real Madrid
Geboren am:30.03.1986

weitere Infos zu King

Vorname:Joshua
Nachname:King
Nation: Norwegen
Verein:AFC Bournemouth
Geboren am:15.01.1992

EM-Qualifikation - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1 Malta2:13
 
  Schweden2:13
 
  Spanien2:13
 
4 Färöer1:20
 
  Norwegen1:20
 
  Rumänien1:20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine