Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Werder Bremen

Werder Bremen

2
:
3

Halbzeitstand
0:1
Bayern München

Bayern München


WERDER BREMEN
BAYERN MÜNCHEN
15.
30.
45.









60.
75.
90.













       
Werder Bremen
2
:
3

Bayern München
22:40

Der FC Bayern setzt sich auch dank einer harten Elfmeterentscheidung nach einem packenden Pokalhalbfinale in Bremen durch und trifft im Finale am 25. Mai auf RB Leipzig.


 
Schlusspfiff

 
22:39
90.+6

Die letzten Sekunden laufen.


 
22:38
90.+5

Noch einmal Werder! Harnik kommt rechts im Strafraum mit rechts zum Abschluss. Geblockt. Kurz darauf versucht es Gebre Selassie per Seitfallzieher vom Strafraumrand. Ulreich hält sicher.


 
22:36
90.+3

Lewandowski vergibt das 4:2! Der Pole setzt sich rechts im Strafraum durch, zieht dann am Fünfmeterraum noch an Pavlenka vorbei - und scheitert dann aus kurzer Distanz am linken Pfosten.


 
22:36
90.+3
Gelbe Karte: Lewandowski (Bayern München)

BALLKONTAKTE
47
PASSQUOTE
79%


 
22:34
90.+1

Die angezeigte Nachspielzeit: fünf Minuten. Pizarro köpft nach einer Flanke von rechts aus kurzer Distanz deutlich links vorbei.


 
22:32
89.
Spielerwechsel: J. Eggestein für Klaassen (Werder Bremen)

Bei Werder kommt mit Johannes Eggestein ein weiterer Offensivspieler.


BALLKONTAKTE
37
PASSQUOTE
83%


 
22:32
89.
Spielerwechsel: Rafinha für T. Müller (Bayern München)

Müller wird ausgetauscht und bedankt sich ein wenig aufreizend noch bei den Bayern-Fans. Dies erzürnt Moisander, es kommt zu einem kleinen Gerangel.


BALLKONTAKTE
55
PASSQUOTE
76%


 
22:30
88.

James vergibt nach Vorlage von Coman aus rund elf Metern mit links die Vorentscheidung, indem er die Kugel über das Tor schießt.


 
22:29
86.

Bremen kommt im Moment nicht mehr zu Abschlüssen, die Bayern lauern auf Konter.


 
22:27
84.
Gelbe Karte: M. Kruse (Werder Bremen)

BALLKONTAKTE
59
PASSQUOTE
77%


 
22:27
84.
Gelbe Karte: James (Bayern München)

Nach einem Zweikampf an der Mittellinie geraten mehrere Spieler beider Teams aneinander.


BALLKONTAKTE
18
PASSQUOTE
88%


 
22:24
81.
Spielerwechsel: Harnik für Augustinsson (Werder Bremen)

Kohfeldt geht nun volles Risiko und bringt mit Harnik eine weitere Offensivkraft.


BALLKONTAKTE
59
PASSQUOTE
73%


 
Werder Bremen
2
:
3

Bayern München
22:23
80.
2:3 Lewandowski (Foulelfmeter, Rechtsschuss, Coman)

Nach kurzer Rücksprache mit dem Video-Assistenten bleibt es bei der Entscheidung: Lewandowski verzögert beim Anlaufen kurz und schiebt ins rechte Eck ein, Pavlenka ist nach links unterwegs!


BALLKONTAKTE
47
PASSQUOTE
79%


 
22:21
78.
Foulelfmeter für Bayern München (Gebre Selassie an Coman)

Coman will links im Strafraum an Gebre Selassie vorbeiziehen, der Ball ist bereits weit weg. Der Tscheche schiebt leicht gegen den Franzosen, der zu Boden geht. Siebert entscheidet auf Strafstoß. Eine sehr harte Entscheidung.


 
22:19
76.
Spielerwechsel: James für Thiago (Bayern München)

Kovac bringt nun James für Thiago.


BALLKONTAKTE
64
PASSQUOTE
89%


 
Werder Bremen
2
:
2

Bayern München
22:18
75.
2:2 Rashica (Rechtsschuss, M. Eggestein)

Ausgleich binnen rund einer Minute! Nach einem Ballverlust im Mittelfeld kommt Rashica an den Ball, zieht mit enormem Tempo Richtung Strafraum, überläuft dann noch Hummels und schließt dann aus etwas spitz gewordenem Winkel ab. Mit Hilfe des linken Innenpfostens prallt der Ball ins Tor!


BALLKONTAKTE
45
PASSQUOTE
76%


 
Werder Bremen
1
:
2

Bayern München
22:17
74.
1:2 Osako (Rechtsschuss, Rashica)

Ein gelungener Spielzug beschert Werder den Anschlusstreffer! Gebre Selassie spielt von rechts nach innen zu Rashica, der noch einen Gegner ausspielt und dann nach innen legt. Im Zentrum vollstreckt Osako direkt in die Tormitte!


BALLKONTAKTE
44
PASSQUOTE
76%


 
22:14
72.

Das Spiel nahm in den letzten paar Minuten eine kleine Auszeit.


 
22:11
68.

Das war knapp! Eine Hereingabe von rechts wird von einem Bremer im hohen Bogen an die Querlatte im linken Toreck abgefälscht. Der Ball prallt zurück zu Coman, der per Kopf direkt in die Mitte legt. Dort nimmt Thiago ebenfalls per Kopf ab, zielt aber zwei Meter zu hoch!


 
22:09
66.

Der SVW versucht zu antworten! Rashica setzt sich rechts durch und gibt nach innen. Am zweiten Pfosten kommt Klaassen trotz Bedrängnis zum Kopfball. Doch Ulreich ist rechtzeitig unten und hält sicher.


 
22:08
65.
Spielerwechsel: Pizarro für Möhwald (Werder Bremen)

Kohfeldt reagiert und bringt mit Pizarro eine weitere Offensivkraft.


BALLKONTAKTE
38
PASSQUOTE
85%


 
Werder Bremen
0
:
2

Bayern München
22:06
63.
0:2 T. Müller (Rechtsschuss, Goretzka)

2:0! Die Bayern machen einen weiteren Schritt in Richtung Berlin: Werder bekommt den Ball nach einem FCB-Angriff nicht richtig weg. Kimmich spielt vor dem Strafraum zu Goretzka an, der mit links sofort aus der Luft abzieht. Der Abschluss landet genau in den Beinen von Müller, der den Ball im Strafraum annimmt und sofort mit rechts abschließt. Pavlenka kann den Schuss ins rechte Toreck lediglich noch abfälschen.


BALLKONTAKTE
55
PASSQUOTE
76%


 
22:05
62.

Klaassen hat halblinks mal ein wenig Platz und will Rashica anspielen, doch die Münchner passen auf und klären.


 
22:03
60.

Lewandowski kommt nach hoher Flanke im Zentrum im Duell mit Veljkovic unkontrolliert zum Kopfball, der ein paar Meter am Tor vorbeisegelt.


 
22:01
58.

Wieder setzt sich Coman im Mittelfeld leichtfüßig durch und legt dann vor dem Strafraum quer zu Müller, der aus halbrechter Position abzieht. Der Schuss aus rund 20 Metern rauscht nur rund eineinhalb Meter über die Querlatte.


 
22:00
57.
Spielerwechsel: Goretzka für Gnabry (Bayern München)

Erster Wechsel im Spiel: Goretzka ersetzt Gnabry.


BALLKONTAKTE
25
PASSQUOTE
93%


 
22:00
57.

Rashica versucht es nun aus fast 30 Metern, zielt aber deutlich zu hoch.


 
21:57
55.

Weiterhin verharren beide Teams kaum im Mittelfeld, sondern suchen zügig den direkten Weg Richtung Tor.


 
21:55
52.

Kimmich flankt von rechts an den zweiten Pfosten, dort klärt Gebre Selassie gerade noch per Kopf vor Gnabry.


 
21:53
50.

Nun hat Rashica rechts viel Platz und gibt nach innen. Am Fünfmeterraum klärt Boateng.


 
21:52
49.

Auch Bremen gleich wieder im Vorwärtsgang: Klaassen gibt von links am Strafraumrand nach innen, Möhwalds nicht perfekt getroffener Kopfballaufsetzer landet dann in den Händen von Ulreich.


 
21:51
48.

Dicke Chance zum 2:0! Müller hat halbrechts im Strafraum viel Platz und gibt überlegt nach links, wo Coman völlig frei zur Volleyabnahme kommt. Den Versuch mit links kann Pavlenka vor dem linken Toreck gerade noch entschärfen!


 
21:50
47.

Osako will am Strafraumrand abschließen, doch mit Kimmich und Boateng sind gleich zwei Münchner rechtzeitig zur Stelle.


 
21:48
46.

Der Ball rollt wieder. Noch gibt es keine personellen Wechsel.


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
21:31

Nach einer äußert unterhaltsamen ersten Hälfte, die beide Teams mit offenem Visier absolvierten, führt der FC Bayern knapp. Die Münchner hatten insgesamt die klareren Chancen, doch auch Bremen spielte immer wieder mit viel Zug nach vorne.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
21:30
45.+1

Die Nachspielzeit: ein Minute.


 
21:29
45.

Nun wieder die Bremer! Augustinsson schaltet sich links mit ein und gibt links vom Strafraumrand nach innen. Im Zentrum legt Osako für Kruse ab, der direkt abzieht. Noch leicht abgefälscht trudelt der Ball Richtung Tor - und genau zu Ulreich, der das Spielgerät festhält.


 
21:28
44.

Nun zieht Alaba aus der Distanz mit rechts ab, Pavlenka hält mühelos.


 
21:28
43.

Nun setzt sich Gnabry vor dem Strafraum nach Absatzablage von Lewandowski durch und schließt mit links ab. Der Schuss streicht ein paar Meter über die Querlatte.


 
21:25
41.

Nach einer Flanke von links geht Lewandowski im Zentrum zum Ball und erwischt die Kugel noch mit den Haarspitzen. Das Spielgerät landet im rechten Toreck. Doch der Treffer zählt nicht, da der Pole sich in Abseitsposition befand.


 
21:23
39.

In Sachen Torschüssen steht es bislang 6:6, doch die Bayern, die die besseren Chancen gehabt hatten, liegen nun in Führung.


 
Werder Bremen
0
:
1

Bayern München
21:20
36.
0:1 Lewandowski (Rechtsschuss, T. Müller)

Mit Glück und Geschick geht der FC Bayern in Führung! Boateng flankt aus dem Halbfeld nach links in den Strafraum, wo Müller fast schon an der Torauslinie per Kopf per Bogenlampe nach innen gibt. Mehrere Spieler stürzen am rechten Pfosten zum Ball, doch die Kugel prallt letztlich vom Gestänge zurück zu Lewandowski, der aus rund vier Metern abgebrüht ins linke Toreck abstaubt!


BALLKONTAKTE
47
PASSQUOTE
79%


 
21:19
35.

Wieder setzt sich Coman links durch und zieht vom Strafraumeck vollspann ab. Der Schuss rauscht nur etwas eineinhalb Meter rechts vorbei.


 
21:16
32.

Bremen mit direktem Spiel: Ein scharfer Pass auf Möhwald halbrechts im Sechzehner von Kruse gerät letztlich aber etwas zu hart und steil.


 
21:16
31.

Nach Freistoßflanke aus dem Mittelfeld kommt Gebre Selassie halbrechts im Strafraum zum Kopfball - genau in die Arme von Ulreich.


 
21:15
31.

Die Partie ist bis dato nicht nur äußert temporeich, sondern mittlerweile zum Teil auch ruppig.


 
21:13
29.

Es geht hin und her! Erst kommt Veljkovic nach einem Bremer Eckball beinahe zum Kopfball, ehe Möhwald geblockt wird. Dann kontert München über den pfeilschnellen Coman. Am Ende wird Gnabry in halbrechter Position gerade noch geblockt.


 
21:12
28.

Kruse zirkelt den Freistoß mit links an den zweiten Pfosten. Dort klärt Martinez ins Toraus.


 
21:10
26.
Gelbe Karte: Hummels (Bayern München)

Vor dem rechten Strafraumeck will Hummels gegen Rashica zwar zum Ball, trifft aber letztlich den Offensivakteur am Knöchel. Freistoß...


BALLKONTAKTE
72
PASSQUOTE
85%


 
21:09
25.
Gelbe Karte: Klaassen (Werder Bremen)

Der Niederländer, der kurz zuvor schon Martinez nahe der Mittellinie erwischt hatte, steigt nun Kimmich voll auf den Fuß.


BALLKONTAKTE
37
PASSQUOTE
83%


 
21:08
23.

Jetzt auch die erste gute Chance für die Norddeutschen! Rashica setzt sich halbrechts im Strafraum gegen Boateng durch und gibt ins Zentrum, wo Klaassen heranrauscht und direkt abschließt. Der Abschluss rauscht nur knapp über die Querlatte! Ulreich wäre wohl machtlos gewesen.


 
21:06
22.

Coman spielt links Katz und Maus mit Gebre Selassie und gibt schließlich nahe der Torauslinie nach innen. Der Ball landet bei Thiago am Strafraumrand, der sofort abschließt, aber mit rechts ein Stück über die Querlatte zielt. Die nächste gute Chance für die Bayern!


 
21:03
19.

Auf der Gegenseite probiert es Osako nach Zuspiel von Möhwald aus halbrechter Position aus der Distanz: Der Rechtsschuss saust mit Effet nach Außen als Aufsetzer rund zwei Meter links am Tor vorbei.


 
21:01
17.

Nach der folgenden Ecke kommt Javi Martinez am rechten Pfosten zum Kopfball, trifft den Ball aber nicht ideal, die Kugel trudelt rechts neben das Tor.


 
21:00
16.

Die nächste dicke Gelegenheit für Müller! Coman setzt sich links durch, hat Platz und gibt dann flach nach innen zum einlaufenden Müller, der aus rund zehn Metern direkt mit rechts abnimmt. Vom Knie von Moisander wird der Ball gerade noch am linken Pfosten vorbei ins Aus abgefälscht.


 
21:00
16.

Kruse flankt von rechts mit links nach innen, wo Osako am Fünfmeterraum in Bedrängnis nur knapp verpasst.


 
20:58
14.

Müller hat rechts viel Platz zum Flanken. Doch mit etwas Mühe kann die SVW-Abwehr die Situation im Zentrum schließlich bereinigen.


 
20:57
13.

Bislang schaffen dies Bremer erstaunlich gut, Druck auf die Münchner auszuüben. Die beste Chance des Spiels hatte bisher allerdings Müller beim einzigen gelungenen Angriff des FC Bayern.


 
20:54
10.

Das war knapp! Coman nimmt links Alaba mit, der im Strafraum fast von der Torauslinie nach innen gibt. Müller bugsiert den Ball im Fünfmeterraum artistisch mit dem Absatz aus der Drehung Richtung rechtes Toreck. Haarscharf trudelt der Ball am rechten Pfosten vorbei ins Aus!


 
20:52
8.

Erste kleinere Chance für den SVW: Kruse leitet ein zu Möhwald, der erst zögert und dann von rechts am Strafraumrand nach innen flankt. Dort legt Rashica per Kopf ab zu Kruse, dessen schwierige Direktabnahme mit links aber deutlich über das Tor geht.


 
20:51
7.

Bremen hatte in den Anfangsminuten etwas mehr vom Spiel, der Rekordmeister verhält sich bislang eher abwartend.


 
20:50
5.

Nach der Freistoßflanke von links landet der Ball rechts im Sechzehner beim freistehenden Moisander, dem das Spielgerät aber bei der Annahme verspringt. Dennoch kommt der Finne noch zum Flanken, ehe die Münchner Abwehr klärt.


 
20:48
4.

Boateng spielt nahe der Seitenauslinie vor Rashica den Ball, trifft danach aber auch den Kosovaren. Es gibt Freistoß.


 
20:46
2.

Maximilian Eggestein versucht das Spiel im Mittelfeld schnell zu machen, dann kommt Rashica an den Ball. Letztlich kann die Defensive der Gäste die Situation aber bereinigen.


 
20:45
1.

Mit Anstoß für München hat die Partie begonnen. Wer wird der Finalgegner von Leipzig am 25. Mai in Berlin?


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
20:44

Referee der Partie ist Daniel Siebert.


 
20:39

Thomas Müller stellt heute definitiv einen neuen Rekord auf: Denn zehn aktive Teilnahmen an einem Pokalhalbfinale schaffte vor ihm noch kein Spieler. Bislang teilte er sich die Bestmarke mit Philipp Lahm (je neun).


 
20:36

Die Münchner wiederum setzten sich bei ihren letzten 29 Auswärtsauftritten im Pokal stets durch. Auch dies ist Rekord! Letztes Scheitern: 2009 im Viertelfinale in Leverkusen (2:4). Eine Serie wird heute also enden.


 
20:32

Das Hoffen auf die Heimstärke ist gerade im Pokal alles andere als unbegründet: Werder kam im DFB-Pokal zu Hause in den letzten 37 Versuchen stets weiter - Rekord! Letztlich scheiterte der SVW vor heimischem Publikum 1988 (0:1 im Halbfinale gegen den späteren Titelgewinner Eintracht Frankurt).


 
20:21

Im heutigen Spiel treffen die beiden Teams mit den meisten DFB-Pokalsiegen aufeinander: Bayern kommt bereits auf 18 Titel, Bremen immerhin auf sechs. Bereits achtmal spielten beide Teams im Pokal gegeneinander - nur einmal siegte Werder: im Finale 1999 (5:4 im Elfmeterschießen). Insgesamt gelangen dem SVW in den acht Partien gerade einmal fünf Tore und nie mehr als ein einziges pro Spiel gegen den Rekordmeister.


 
20:16

Mit Ausnahme der Torhüterposition und der Innenverteidigung, wo Neuer und Hummels zuletzt verletzungsbedingt und Süle nun durch Sperre ausfielen, setzt Kovac nach guten Leistungen der Akteure heute zum vierten Mal in Folge auf das gleiche Personal. "Das ist nicht einfach für mich, aber es ist die Qualität beim FC Bayern", sagt der Coach zu der Problematik, Spieler wie Goretzka und James, "die davor richtig gut performt haben", nicht aufzubieten.


 
20:04

"Unser Selbstvertrauen ist nicht gebrochen, am Mittwoch greifen wir wieder an", meinte Bremens Max Kruse nach der Niederlage am Wochenende. Manager Frank Baumann setzt auf den Faktor Heimspiel: "Das Weser-Stadion ist ein wesentlicher Faktor, wie immer, egal, wie es gerade um den Klub steht."


 
19:57

28:3 Torschüsse, 70 Prozent Ballbesitz, 54 Prozent gewonnener Zweikämpfe, ein Eckenverhältnis von 14:3 - trotz des knappen Resultats war der Rekordmeister im Ligaspiel gegen allerdings durchaus wehrhafte Bremer die überlegene Mannschaft gewesen.


 
19:48

Auch bei den Bremern gibt es eine Umstellung. Florian Kohfeldt muss auf Sahin (Gelb-Rot-Sperre) verzichten. Für ihn rückt Osako in die Anfangsformation. Damit wählt der SVW-Coach eine etwas offensive Ausrichtung. Veljkovic, der am Samstag per Ampelkarte vorzeitig vom Platz geschickt worden war und in der Liga daher für ein Spiel gesperrt ist, beginnt erneut.


 
19:38

In der Anfangself tauscht Niko Kovac aufgrund der Süle-Sperre einmal: Hummels (nach Oberschenkelzerrung) kehrt zurück. James (nach Adduktorenproblemen) sitzt auf der Bank. Ribery blieb aufgrund muskulärer Probleme in München.


 
19:37

Der Siegtorschütze vom Samstag, Nationalspieler Süle, der in der 75. Minute mit einem von Bremens Klaassen noch stark abgefälschten Schuss getroffen hatte, wird heute nicht mit von der Partie sein. Er hatte im Viertelfinale beim spektakulären 5:4 gegen Heidenheim schon in der 15. Minute die Rote Karte gesehen (Notbremse gegen Andrich) und wurde vom DFB für eine Partie gesperrt.


 
19:35

Fünf Tage nach dem knappen 1:0-Erfolg in der Bundesliga in München stehen sich der FC Bayern und Werder Bremen im Halbfinale des DFB-Pokals erneut gegenüber - allerdings diesmal an der Weser. Gesucht wird der Finalgegner von RB Leipzig, das sich bereits am gestrigen Dienstag mit 3:1 beim Zweitligisten Hamburger SV durchgesetzt hatte.


OPTA
Quelle Statistiken:
 
22:36, Weser-Stadion
Gelbe Karte: (90. Min + 3)
Lewandowski
Bayern München
MANNSCHAFTSDATEN
Werder Bremen
Aufstellung:
Pavlenka (4) - 
Gebre Selassie (4,5) , 
Veljkovic (4) , 
Moisander (3) , 
Augustinsson (3,5)    
M. Eggestein (3,5) - 
Möhwald (4)    
Klaassen (3)        
M. Kruse (3,5)        
Osako (3,5)    
Rashica (1,5)    

Einwechslungen:
Trainer:
Bayern München
Aufstellung:
Ulreich (3) - 
Kimmich (3) , 
J. Boateng (3) , 
Hummels (4)    
Alaba (2,5) - 
Thiago (3)    
Gnabry (4)    
T. Müller (1)            
Coman (2) - 
Lewandowski (2)            

Einwechslungen:
57. Goretzka (2,5) für Gnabry
76. James     für Thiago
89. Rafinha für T. Müller
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
24.04.2019 20:45 Uhr
Stadion:
Weser-Stadion, Bremen
Zuschauer:
42100 (ausverkauft)
Spielnote:  1,5
sehr intensiv und packend schon vor der Pause, nach kurzem Luftholen hochdramatisch in der Schlussphase.
Chancenverhältnis:
5:10
Eckenverhältnis:
2:2
Schiedsrichter:
 Daniel Siebert (Berlin)   Note 3,5
ließ sich nicht von der aufgeheizten Atmosphäre anstecken. Aber: sehr harte Strafstoßentscheidung. Gebre Selassie suchte zwar nur den Körperkontakt gegen Coman, der fiel allerdings sehr leicht.

Spieler des Spiels:
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine