Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
16.04.2019, 09:23

Spanier gehen mit einem 1:0 im Rücken ins Rückspiel

Barça mit fittem Messi gegen den Viertelfinal-Fluch

Heute Abend (21 Uhr, LIVE! auf kicker.de) steht das Viertelfinal-Rückspiel der Champions League zwischen Barcelona und Manchester United auf dem Programm. Die Katalanen gehen mit einem knappen Vorsprung ins Duell. Coach Ernesto Valverde hat großen Respekt vor dem Gegner - und kann auf einen fitten Lionel Messi zurückgreifen.

Lionel Messi
Ist voll einsatzbereit: Lionel Messi.
© imagoZoomansicht

Das Hinspiel hatten die Katalanen 1:0 im Old Trafford gewonnen, es war der erste Barcelona-Sieg überhaupt in diesem Stadion. Offensiv lief es allerdings nicht so rund wie sonst, das lag auch daran, dass Messi nach knapp einer halben Stunde mit Chris Smalling zusammenrauschte, sich eine Platzwunde an der Nase zuzog und anschließend nicht mehr im Vollbesitz seiner Kräfte war. "Nach dem Zusammenprall geht es ihm sehr gut", berichtete Valverde am Montag auf der Pressekonferenz. Der Argentinier hatte am Wochenende beim torlosen Remis bei Huesca eine Pause bekommen und geht nun ausgeruht ins Rückspiel gegen die Red Devils.

"La Pulga" wird also auf jeden Fall starten, bei Ousmane Dembelé ist das noch nicht gewiss. Der ehemalige Dortmunder hat gerade eine Oberschenkel-Verletzung auskuriert, lief am Wochenende 67 Minuten auf. "Es könnte sein, dass er beginnt - und es könnte sein, dass er es nicht tut", wollte sich der Trainer nicht in die Karten schauen lassen. "Die Spieler, die beginnen, sind wichtig. Aber auch diejenigen, die reinkommen." Sollte Dembelé nicht auflaufen, wird wohl wieder - wie im Hinspiel - Philippe Coutinho starten. Oder aber Barça agiert im 4-4-2 mit den zwei Spitzen Messi und Luis Suarez.

Besiegt Barcelona den Viertelfinal-Fluch?

Die Spanier gehen indes als Favorit in das Duell, erst recht nach dem guten Resultat aus dem Hinspiel. Aber Barcelona ist gewarnt, denn in der vergangenen Saison verloren sie im Viertelfinale nach einem 4:1-Heimsieg gegen Rom im Rückspiel 0:3. In den letzten drei Jahren war für Barça immer in der Runde der letzten Acht Schluss, dieses "Trauma" wollen die Katalanen nun beenden. "Es gibt keine Furcht, wir freuen uns auf das Spiel", sagte Valverde. "Wir sind bereit, in die nächste Runde einzuziehen, wissen allerdings, dass wir auf ein großartiges Team treffen."

Barça gewarnt vor späten United-Toren

United hat in dieser Champions-League-Saison bereits gezeigt, zu was es fähig ist. In der Runde zuvor verloren die Engländer zu Hause gegen das französische Starensemble Paris St. Germain mit 0:2, holten in Frankreich allerdings ein 3:1 und buchten die nächste Runde. "Wir wissen, was sie in dieser Saison gemacht haben. Sie haben drei von vier Auswärtsspielen gewonnen, einige der Siege holten sie in den letzten Minuten. Davor müssen wir gewarnt sein", so Valverde.

Spanier wollen aktiv sein

Beim 2:1-Sieg in der Gruppenphase bei Juventus schossen die Red Devils ihre Tore in der 86. und 90. Minute. Und das entscheidende 3:1 gegen PSG markierte Marcus Rashford erst in der vierten Minute der Nachspielzeit. "Unsere Priorität ist zu treffen. Wir werden nicht rausgehen, denken, dass wir einen Vorteil haben und deswegen nur verteidigen. Das ist absurd", so Valverde klipp und klar. Am Spiel des wohl kommenden spanischen Meisters wird sich also nicht viel ändern. Die Frage ist, kann United auswärts wieder für eine Überraschung sorgen? Fakt ist: Trainer Ole Gunnar Solskjaer fühlt sich im Campo Nou wohl. Stichwort Finale 1999...

mst

Video zum Thema
kicker.tv Hintergrund- 16.04., 14:25 Uhr
Mit Messi das Halbfinale im Blick - Barcelona empfängt ManUnited
Der FC Barcelona kam in den letzten drei Jahren nicht über das Viertelfinale der Champions League hinaus. Das soll sich gegen Manchester United ändern. Mit Lionel Messi und dem 1:0 aus dem Hinspiel ist man leicht im Vorteil.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Messi

Vorname:Lionel
Nachname:Messi
Nation: Argentinien
Verein:FC Barcelona
Geboren am:24.06.1987

weitere Infos zu O. Dembelé

Vorname:Ousmane
Nachname:Dembelé
Nation: Frankreich
Verein:FC Barcelona
Geboren am:15.05.1997

weitere Infos zu Valverde

Vorname:Ernesto
Nachname:Valverde
Nation: Spanien
Verein:FC Barcelona


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine