Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Real Madrid

Real Madrid

Spanien
2
:
1

Halbzeitstand
1:1
Borussia Dortmund

Borussia Dortmund

Deutschland

Spielinfos

Anstoß: Mi. 19.02.2003 20:45, Zwischenrunde, 3. Spieltag - Champions League
Stadion: Santiago Bernabéu, Madrid
Real Madrid   Borussia Dortmund
2 Platz 3
4 Punkte 3
1,33 Punkte/Spiel 1,00
4:4 Tore 3:4
1,33:1,33 Tore/Spiel 1,00:1,33
BILANZ
6 Siege 3
5 Unentschieden 5
3 Niederlagen 6
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Real Madrid - Vereinsnews

Silva sieht die Lücke, Benzema rettet Real und seine Serie
Real Madrid kam am Montagabend bei Leganes nur zu einem 1:1. Benzema rettete die Königlichen mit seinem Tor zum Ausgleich und baute damit seine Torserie auf fünf Treffer aus. ... [zum Video]
 
Benzema schafft nur den Ausgleich: Real patzt bei Leganes!
Real Madrid ist am Montagabend zum Abschluss des 32. Spieltags in La Liga nicht über ein 1:1 beim kleinen Nachbarn CD Leganes hinausgekommen. Der Madrider Vorstadtklub legte einen frechen Auftritt aufs Parkett und ging verdient in Führung, fing sich aber den Ausgleich durch Benzema. Die uninspirierten Königlichen wachten auch nach dem 1:1 nicht auf und hatten spät sogar noch bei einer knappen Abseitsentscheidung Glück. ... [weiter]
 
Marca: Jovic ganz oben auf Reals Wunschliste
Wie die Marca berichtet, hat Real Madrid großes Interesse an Luka Jovic von Eintracht Frankfurt. Der 21-Jährige soll demnach ganz oben auf der Wunschliste der Königlichen stehen - Real soll offenbar gewillt sein, 70 Millionen Euro für den Stürmer auf den Tisch zu legen. Allerdings heißt es in dem Bericht auch, dass Madrid starke Konkurrenz hat. Real habe jedoch einen Vorteil, da es gute Beziehungen zu Jovics Berater habe. Zinedine Zidane wünscht sich mehr Torgefahr und soll der Meinung sein, dass Jovic und Karim Benzema im Real-Angriff "koexistieren" könnten. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Bale steht vor dem Abschied
Seit 2013 geht Gareth Bale für Real Madrid auf Torejagd. Der damals teuerste Transfer der Fußball-Geschichte rechtfertigte die hohe Ablösesumme von rund 100 Millionen Euro. In 227 Spielen traf er 102-mal ins Schwarze und holte 14 Titel. Trotzdem war er nie unumstritten. Obwohl sein Vertrag noch bis 2022 läuft, darf er sich jetzt wohl einen neuen Verein suchen. ... [weiter]
 
Will Kroos weg?
Toni Kroos (29) hat einen Medienbericht der "AS" klar dementiert, wonach er Real Madrid im Sommer verlassen wolle: Diese Informationen seien "absolut falsch", twitterte der Nationalspieler am Freitagnachmittag gefolgt von mehreren Ausrufezeichen. Real, so hatte es bei der "AS" geheißen, könnte einem Wechsel zustimmen und die frei werdenden Gelder etwa in Paul Pogba (Manchester United) oder Christian Eriksen (Tottenham) investieren. Kroos' Vertrag in Madrid läuft noch bis 2022. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Borussia Dortmund - Vereinsnews

Abwehr-Diskussion erregt Favre
Tore nach Standardsituation zu kassieren, kann einem gehörig die Stimmung verhageln. Bei Borussia Dortmund zieht sich der Ärger darüber schon durch die ganze Saison. Einen Grund, deshalb eine grundlegend neue Verteidigungsstrategie anzuordnen, sieht Lucien Favre nicht. Im Gegenteil. ... [weiter]
 
Weinzierls Reise in die Vergangenheit - Dolls Serie
Weinzierls Reise in die Vergangenheit - Dolls Serie
Weinzierls Reise in die Vergangenheit - Dolls Serie
Weinzierls Reise in die Vergangenheit - Dolls Serie

 
Dortmund: Favre nimmt seine Mannschaft in Schutz
Eines musste Lucien Favre bei seiner Spieltagspressekonferenz am Donnerstag unbedingt loswerden. Die Leistung der Borussia gegen Mainz sei in der zweiten Hälfte keineswegs so schlecht gewesen, wie sie hinterher bewertet wurde. Vom SC Freiburg als nächstem Gegner zeigt sich Dortmunds Trainer beeindruckt. Innenverteidiger Dan-Axel Zagadou steht noch auf der Kippe. ... [weiter]
 
Bayers Bemühen um Filipe Luis gebremst
Bayer Leverkusen will links hinten nachbessern. So kontaktierte Geschäftsführer Rudi Völler in der Länderspielpause Filipe Luis (33, Atletico, ablösefrei), der aber auch bei Borussia Dortmund auf dem Zettel steht. Nach dem Fall aus den Europacup-Rängen wurden die Bemühungen der Werkself um Brasiliens Nationalverteidiger aber vorerst gebremst. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Hazard gibt Dortmund eine Doppel-Zusage
Thorgan Hazard wechselt von der einen Borussia (Mönchengladbach) zur anderen (Dortmund). Das ist sicher. Die Frage ist nur: in diesem Sommer oder in einem Jahr? Wie der kicker im Gladbacher Umfeld in Erfahrung brachte, wird Hazard seinen Dienst beim BVB notfalls erst 2020 antreten. Dann aber ablösefrei. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 3 3 9
 
2 3 0 4
 
3 3 -1 3
 
4 3 -2 1

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine