Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
12.05.2019, 16:59

Leipziger für das Pokalfinale wohl fit

Entwarnung: Laimer "nur" mit Vorfuß-Prellung

Aufatmen bei RB Leipzig: Konrad Leipzig hat sich beim 0:0 gegen Bayern München nicht schwerwiegender verletzt. Sein Mitwirken im Pokalfinale soll nicht gefährdet sein.

Konrad Laimer
Leipzigs Konrad Laimer muss gegen die Bayern den Platz verlassen.
© imago imagesZoomansicht

Mit schmerzverzerrtem Gesicht blieb Konrad Laimer beim 0:0 gegen den FC Bayern am Samstag in der 86. Minute nach einem eigenen Foul an Joshua Kimmich auf dem Platz liegen, schaute mit bangem Blick auf sein linkes Bein, wurde nach kurzer Behandlungspause ausgewechselt.

Die Befürchtungen, der Mittelfeldspieler von RB Leipzig habe sich eine strukturelle und damit schwerwiegende Verletzung zugezogen, wurden am Sonntag vom Verein entkräftet.

Laut RB hat sich Laimer eine Prellung im Vorfuß zugezogen, soll im Laufe der Woche wieder ins Mannschaftstraining einsteigen. Damit wäre sein Einsatz im DFB-Pokalfinale am 25. Mai gegen den FC Bayern nicht gefährdet.

Oliver Hartmann

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Laimer

Vorname:Konrad
Nachname:Laimer
Nation: Österreich
Verein:RB Leipzig
Geboren am:27.05.1997

Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München83:3175
 
2Borussia Dortmund79:4473
 
3RB Leipzig62:2766
 
4Bor. Mönchengladbach55:4055
 
5Bayer 04 Leverkusen64:5155
 
6Eintracht Frankfurt59:4354
 
7VfL Wolfsburg54:4952
 
8TSG Hoffenheim68:4851
 
9Werder Bremen56:4850
 
10Hertha BSC48:5243
 
11Fortuna Düsseldorf47:6441
 
121. FSV Mainz 0542:5540
 
13SC Freiburg41:6033
 
14FC Augsburg50:6332
 
15FC Schalke 0437:5532
 
16VfB Stuttgart32:7027
 
17Hannover 9630:6921
 
181. FC Nürnberg25:6319

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine