Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
13.07.2008, 15:20

Frankurt: Grieche kommt ablösefrei

Eintracht holt Liberopoulos

Eintracht Frankfurt hat seine Offensive mit dem 60-maligen griechischen Nationalspieler Nikos Liberopoulos verstärkt. Der Angreifer wechselt ablösefrei von AEK Athen an den Main. Wie die Eintracht am Sonntag mitteilte, unterschrieb der 32-Jährige einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2010. Der Grieche erhält die Rückennummer 10.

Liberopoulos gegen Torbinskiy
Ein neuer Grieche für die Eintracht: Nikos Liberopoulos (re. gegen Dimitriy Torbinskiy) wechselt an den Main.
© dpaZoomansicht

"Aufgrund seiner riesigen Erfahrung und seines Alters sind wir davon überzeugt, dass er uns weiterhelfen kann", sagte Eintracht-Coach Friedhelm Funkel. Liberopoulos bringt die Erfahrung von 76 Europacupspielen (15 Tore) und 350 Erstligaeinsätzen (148 Tore) mit nach Frankfurt. In der griechischen Super League wurde Liberopoulos 2003 und 2007 jeweils Torschützenkönig. Im Dress der griechischen Nationalmannschaft, für die er zuletzt bei der EM gegen Russland (0:1) auflief, erzielte der Angreifer insgesamt 13 Treffer. Dreimal wurde er zu Griechenlands "Spieler des Jahres" gewählt (2000, 2006, 2007).

Neben Kapitän Ioannis Amanatidis ist Liberopoulos der zweite Hellene im Kader der Eintracht. Sotorios Kyrgiakos und Evangelos Mantzios hatten dem Verein am Ende der vergangenen Saison den Rücken gekehrt.

In der Vorbereitung waren die Frankfurter bislang vom Verletzungspech verfolgt. Im Trainingslager in Zell am Ziller hatte die Eintracht in der vergangenen Woche den Ausfall von Neuzugang Ümit Korkmaz zu beklagen, der sich einen Mittelfußbruch zuzog. Nach Torhüter Markus Pröll, Benjamin Köhler (beide Sprunggelenkverletzung), Christoph Preuß (Knorpelschaden) und Aleksandar Vasoski (Zyste an der Lunge) ist der Österreicher bereits der fünfte Ausfall.

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
25.05.19
Sturm

Einer der Aufstiegshelden verlässt Paderborn

 
25.05.19
Torwart

Torhüter heuert beim Bundesliga-Aufsteiger an

 
23.05.19
Abwehr

Rechtsverteidiger kommt ablösefrei aus Hannover nach Nürnberg

 
23.05.19
Abwehr

Auch Koglin und Litka werden gehen

 
22.05.19
Mittelfeld

Offensivspieler verlässt Leverkusen

 
1 von 7

Livescores

  Heim   Gast Erg.
27.05. 12:30 - -:- (-:-)
 
27.05. 13:00 - -:- (-:-)
 
27.05. 16:00 - -:- (-:-)
 
27.05. 17:00 - -:- (-:-)
 
27.05. 17:30 - -:- (-:-)
 
27.05. 18:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
27.05. 18:30 - -:- (-:-)
 
27.05. 19:00 - -:- (-:-)
 
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 34. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Gulacsi, Peter
Gulacsi, Peter
RB Leipzig
33
16x
 
2.
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
34
13x
 
3.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
26
10x
 
4.
Bürki, Roman
Bürki, Roman
Borussia Dortmund
32
10x
 
5.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Bayer 04 Leverkusen
32
9x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): FCB II - Glückwunsch zum Aufstieg ! von: Suedstern2 - 27.05.19, 08:52 - 3 mal gelesen
Re (2): Die SPD - wohin fällst du? von: Delmember - 27.05.19, 08:25 - 15 mal gelesen
Ein fast perfektes Wochenende von: Delmember - 27.05.19, 08:09 - 25 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine