Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
12.05.2019, 15:40

Kommentar von kicker-Redakteur Steffen Rohr

Ante Covic: Die kleine Lösung

Hertha BSC setzt mit Ante Covic als Nachfolger von Pal Dardai erneut auf eine Lösung aus dem eigenen Haus. Für diese Wahl lassen sich Argumente finden, Strahlkraft hat sie nicht. Ein Kommentar von kicker-Redakteur Steffen Rohr.

Ante Covic
Tritt in die Fußstapfen von Pal Dardai: Ante Covic.
© imago imagesZoomansicht

Als am Samstagnachmittag in Augsburg nach der Halbzeitpause der Korken von einem bis dahin eher faden Fußballspiel flog wie von einer gut geschüttelten Champagner-Flasche, dürfte Ante Covic zu Hause auf der Couch sehr genau hingeschaut haben. Er hat gesehen, wie das zum vorletzten Mal von Pal Dardai instruierte Ensemble den Start des Arbeitstages verschlafen hat, aber er hat später auch gesehen, zu welch ansehnlichem Kombinations-Fußball diese Mannschaft an guten Tagen fähig ist. Das Problem ist nur: Die guten Tage waren in der Rückrunde - wie seit Jahren in jeder Rückrunde - eher die Ausnahme.

Covic wird Dardai zur neuen Saison beerben, und es wird eine seiner vordringlichen Aufgaben sein, diesem Kader seine enorme Schwankungsbreite auszutreiben - und seine chronische Frühjahrsmüdigkeit. Dass der Kroate Dardai beerbt, stand seit Tagen fest. Dass er nicht die Wunschlösung war, darf man annehmen. Michael Preetz, Herthas Geschäftsführer Sport, hat einige Optionen abgeklopft - namhafte und vergleichsweise teure ebenso wie weniger renommierte. Jemanden zu holen, von dem er nicht komplett überzeugt ist, widerstrebte ihm. Das macht Sinn. Am Ende griff er mit Ante Covic, der wie sein Vorgänger Pal Dardai bei Hertha nach etlichen Jahren als Spieler und Trainer im Nachwuchs zum Inventar des Klubs zählt, zu einer nicht eben kreativen, sondern günstigen und naheliegenden Lösung.

kicker-Redakteur Steffen Rohr
kicker-Redakteur Steffen Rohr
© kicker

Die muss nicht zwingend falsch sein. Covic hat in den vergangenen Jahren als Trainer der Berliner U 23 und als Karriere-Coach an der Schnittstelle zwischen Jugend- und Männerbereich nachweislich gut gearbeitet - im Viertliga-Biotop, ohne medialen Druck und mit einer jährlichen Fluktuation im Kader, die die Gefahr einer Abnutzung deutlich reduziert. Als Preetz im Februar 2015 das Erbe von Jos Luhukay regelte, beförderte er den damaligen U-15-Coach Dardai, nicht Covic. Jetzt darf der Kroate, dem intern ein erheblicher Reifeprozess attestiert wird, auf die Kommandobrücke.

Hertha will auf Sicht dauerhaft ins obere Drittel der Bundesliga und wollte mit der Neubesetzung dieser Schlüssel-Personalie eigentlich Aufbruchstimmung erzeugen. Die dürfte es in der am Sonntag vom Klub amtlich gemachten Konstellation zunächst nicht geben. Covic, der wie Dardai sein halbes Leben bei Hertha zugebracht hat, steht für Identifikation und Kontinuität und als Ausbilder für die behutsame Weiterentwicklung der Talente - für frischen Wind und neue Impulse, die dem Klub gewiss gutgetan hätten, steht er nicht.

Stabil unter Dardai

Pal Dardai - als Rekordspieler ein Idol der Fans, als Trainer ein Garant für Stabilität und vier sorgenfreie Jahre, als Sympathieträger bundesweit ein Aushängeschild des oft eher als blass wahrgenommenen Klubs - hinterlässt Fußspuren, deren Größe sich womöglich erst in der Rückschau offenbart. Stagnation warf man ihm zuletzt vor und attestierte ihm Abnutzungserscheinungen. Fakt ist: Der Ungar sicherte 2015 gewissermaßen als letzte Patrone der Bosse Hertha den Klassenerhalt und fuhr in den folgenden Spielzeiten die Plätze 7, 6 und 10 ein. Auch aktuell ist Hertha Zehnter. Der Fußball war bisweilen wenig glanzvoll. Aber es waren die sportlich stabilsten Berliner Jahre seit langem.


Lesen Sie dazu: Covic wird neuer Cheftrainer bei Hertha BSC

Im Sommer gibt es etliche Wechsel
Das sind die Bundesliga-Trainer der Saison 2019/20
Die Bundesliga-Trainer der Saison 2019/20
Die Bundesliga-Trainer der Saison 2019/20

Zur nächsten Spielzeit wird es einige "neue" Gesichter auf den Trainerbänken der Bundesligisten zu sehen geben. Den Überblick verloren? Das sind die Bundesliga-Trainer der Saison 2019/20...
© imago images

vorheriges Bild nächstes Bild
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
23.05.19
Abwehr

Rechtsverteidiger kommt ablösefrei aus Hannover nach Nürnberg

 
23.05.19
Abwehr

Auch Koglin und Litka werden gehen

 
22.05.19
Mittelfeld

Offensivspieler verlässt Leverkusen

 
22.05.19
Sturm

Angreifer kommt ablösefrei aus Magdeburg

 
22.05.19
Sturm

Belgier wechselt von der einen zur anderen Borussia

 
1 von 7

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
24.05. 16:00 - 0:0 (0:0)
 
24.05. 16:15 - 2:1 (1:0)
 
24.05. 17:00 - -:- (1:1)
 
24.05. 17:30 - -:- (0:0)
 
24.05. 17:45 - -:- (0:0)
 
24.05. 18:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 34. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Gulacsi, Peter
Gulacsi, Peter
RB Leipzig
33
16x
 
2.
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
34
13x
 
3.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
26
10x
 
4.
Bürki, Roman
Bürki, Roman
Borussia Dortmund
32
10x
 
5.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Bayer 04 Leverkusen
32
9x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (6): Stuttgart - Union 2:2 von: HeDuDa - 24.05.19, 17:31 - 2 mal gelesen
Re: Der Meidericher SV - Probleme ohne Ende von: HeDuDa - 24.05.19, 17:29 - 9 mal gelesen
Der Meidericher SV - Probleme ohne Ende von: elfenstein - 24.05.19, 16:28 - 48 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine