Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
11.05.2019, 19:39

Dreimaliger Videobeweis in Leverkusen

Nachricht aus Köln: "Vergiss es, Deniz - da ist nichts!"

Referee Deniz Aytekin hatte beim Duell zwischen Leverkusen und Schalke (1:1) reichlich Kontakt zum Kölner Keller. Auf kicker-Nachfrage zeigte sich der Unparteiische heilfroh, dass die Abstimmung mit dem Video-Schiedsrichter zu den richtigen Entscheidungen geführt hatte.

Guido Burgstaller und Deniz Aytekin
Erklärungsbedarf: Referee Deniz Aytekin mit Schalkes Guido Burgstaller.
© imagoZoomansicht

Es war kurz nach der Halbzeit, als Guido Burgstaller dem Leverkusener Tor zustrebte, gekonnt vollendete und zunächst Unsicherheit entstand, ob sein Treffer zum 1:1 aufgrund einer eventuellen Abseitsstellung auch Bestand haben würde. Denn nach seinem Abschluss schwenkte der Schiedsrichter-Assistent an der Linie die Fahne. Die Überprüfung jedoch ergab, dass der Ausgleich des Österreichers den Regeln entsprochen hatte (48.).

Wenig später sollte es erneut Kontakt zum Kölner Keller geben. Nach einem zunächst nicht geahndeten Foul von Kevin Volland an Weston McKennie zeigte Aytekin nach Nachricht aus Köln und Ansicht der Bilder auf den Punkt, Daniel Caligiuri konnte die Chance zur Schalker Führung allerdings nicht nutzen (53.).

Wenn man bei so einem wichtigen Spiel die Situationen auf diese Art und Weise so klären kann, bin ich heilfroh.Deniz Aytekin

Für den Referee war so viel Kontakt mit dem Video-Schiedsrichter fast Neuland: "Ich habe fast die ganze Saison keinen Videobeweis benötigt. Aber wenn man bei so einem wichtigen Spiel die Situationen auf diese Art und Weise so klären kann, bin ich heilfroh. Und ich glaube, die Bilder zeigen auch, dass das alles so ok war", äußerte sich Aytekin in der Mixed-Zone.

Auch bei der dritten kniffligen Szene erhielt Aytekin Unterstützung, als er nach einem Zweikampf zwischen Jonathan Tah und Breel Embolo zunächst auf den Punkt gedeutet hatte. "Ich dachte erst, durch das Kreuzen von Embolo sei ein Fußkontakt da gewesen, aber (Video-Schiedsrichter, Anm. d. Re.) Tobias Reichel gab mir zu verstehen: 'Vergiss es, Deniz, da ist nichts.'" Aus Aytekins Sicht genau dafür da sei der Videobeweis. "Bei dieser Szene lag ich falsch, wurde korrigiert und habe das dann zurückgenommen." Auch den Spielern - in diesem Fall Guido Burgstaller - die Szene zu erklären, befindet Aytekin für wichtig. "Die haben ja auch einen Anspruch darauf zu erfahren, warum ich was mache."

In einigen Jahren spricht niemand mehr darüber, dass es den Videobeweis gibt und dass das alles so schrecklich ist.Deniz Aytekins Plädoyer pro Videobeweis

Am Schluss hielt der 40-Jährige noch ein kleines Plädoyer: "In einigen Jahren spricht niemand mehr darüber, dass es den Videobeweis gibt und dass das alles so schrecklich ist." Was den kicker zur Nachfrage veranlasste: "Gibt es den denn dann noch?" Aytekin: "Der Anspruch ist, dass wir immer hundert Prozent liefern sollen. Jedes Spiel kommen wir weiter, lernen und entwickeln uns weiter." Dass dies auch manchmal nicht klappe und man manchmal auch daneben liege, "das ist nur menschlich."

jch/tl

Bundesliga, 2018/19, 33. Spieltag
Bayer 04 Leverkusen - FC Schalke 04 1:1
Bayer 04 Leverkusen - FC Schalke 04 1:1
Die Königsklasse im Blick

Bayer 04 Leverkusen um Trainer Peter Bosz hatte am 33. Spieltag die Aufgabe Schalke (Klassenerhalt sicher) vor der Brust - und wollte mit einem weiteren Sieg in Richtung Champions League marschieren.
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München83:3175
 
2Borussia Dortmund79:4473
 
3RB Leipzig62:2766
 
4Bor. Mönchengladbach55:4055
 
5Bayer 04 Leverkusen64:5155
 
6Eintracht Frankfurt59:4354
 
7VfL Wolfsburg54:4952
 
8TSG Hoffenheim68:4851
 
9Werder Bremen56:4850
 
10Hertha BSC48:5243
 
11Fortuna Düsseldorf47:6441
 
121. FSV Mainz 0542:5540
 
13SC Freiburg41:6033
 
14FC Augsburg50:6332
 
15FC Schalke 0437:5532
 
16VfB Stuttgart32:7027
 
17Hannover 9630:6921
 
181. FC Nürnberg25:6319

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine