Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
10.05.2019, 08:50

Zwei Personalien geklärt

RB Leipzig holt Markus Krösche und Moritz Volz

RB Leipzig hat zwei Personalien für die neue Saison praktisch unter Dach und Fach gebracht. Der Paderborner Sport-Vorstand Markus Krösche wechselt zum 1. Juli ins Management des Bundesliga-Dritten und soll dort die Aufgabenbereiche von Sport-Vorstand Jochen Schneider, der zum FC Schalke 04 wechselte, übernehmen.

Markus Krösche
Von Paderborn nach Leipzig: Markus Krösche.
© imago imagesZoomansicht

Das genaue Betätigungsfeld dürfte erst festgelegt werden, wenn eine Entscheidung über Ralf Rangnicks künftige Verantwortlichkeiten gefallen ist. Der jetzige Sportdirektor und bis zum Saisonende Cheftrainer möchte sich, wie der kicker am Donnerstag berichtete, künftig auch um die sportlichen Bereiche in den Red-Bull-Standorten in New York und Brasilien kümmern. Ob ihm dies von Geschäftsführer Oliver Mintzlaff zusätzlich zur jetzigen Sportdirektor-Tätigkeit gewährt wird, ist offen.

Bereits vor einem Monat hatten sich Mintzlaff und Rangnick mit Krösche ausgetauscht und seitdem die Gespräche vertieft. Der 38-jährige Ex-Profi hatte auch Anfragen aus Stuttgart, Nürnberg, Hannover und zuletzt vom FC Schalke 04, entschied sich nun aber für Leipzig, wo er einen bis 2023 datierten Vertrag erhalten soll. Die Ablösesumme soll rund 500.000 Euro betragen.

Den Trainerstab wird künftig Moritz Volz (36) als Assistent des neuen Cheftrainers Julian Nagelsmann verstärken, die Gespräche mit dem Ex-Profi (u.a. Arsenal, Fulham, St. Pauli und 1860 München) sind nach kicker-Informationen finalisiert. Er soll einen bis 2022 datierten Vertrag erhalten und wird zweiter Co-Trainer neben Robert Klauß.

Oliver Hartmann

Welcher Manager ist wie lange im Amt?
Von Schneider bis Zorc: Die Macher der Bundesligisten
Welcher Manager ist wie lange im Amt?
Welcher Manager ist wie lange im Amt?

Von den 18 sportlich Verantwortlichen der Bundesliga ist Dortmunds Michael Zorc am längsten dabei, Schalkes Jochen Schneider wurde erst neu ins Amt berufen. Hannover hat mit Horst Heldt seinen Manager jüngst entlassen. Aber welcher Macher ist wie lange dabei und wer hat beim jeweiligen Verein das Sagen? Eine Übersicht Klub für Klub.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München83:3175
 
2Borussia Dortmund79:4473
 
3RB Leipzig62:2766
 
4Bor. Mönchengladbach55:4055
 
5Bayer 04 Leverkusen64:5155
 
6Eintracht Frankfurt59:4354
 
7VfL Wolfsburg54:4952
 
8TSG Hoffenheim68:4851
 
9Werder Bremen56:4850
 
10Hertha BSC48:5243
 
11Fortuna Düsseldorf47:6441
 
121. FSV Mainz 0542:5540
 
13SC Freiburg41:6033
 
14FC Augsburg50:6332
 
15FC Schalke 0437:5532
 
16VfB Stuttgart32:7027
 
17Hannover 9630:6921
 
181. FC Nürnberg25:6319

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine