Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
02.05.2019, 14:14

Höchstwert von 1967/68 weit übertroffen

Rekord pulverisiert: Referees pfeifen mehr Handelfmeter als je zuvor

Die Debatte um das strafbare Handspiel hat nicht zuletzt wegen des Revierderbys neue Nahrung erhalten. Fakt ist: Noch nie gab es in einer Bundesligasaison mehr gepfiffene Handelfmeter als in der laufenden - der alte "Rekord" wurde förmlich pulverisiert.

Viel Handarbeit: Die Schiedsrichter Felix Zwayer (oben) und Robert Schröder zeigten am Samstag auf den Punkt.
Viel Handarbeit: Die Schiedsrichter Felix Zwayer (oben) und Robert Schröder zeigten am Samstag auf den Punkt.
© imago images (2)Zoomansicht

Beim 2:4 der Dortmunder gegen Schalke wütete Lucien Favre, beim 1:2 der Freiburger in Leipzig ärgerte sich Christian Streich - selbst die gegnerischen Trainer (Huub Stevens und Ralf Rangnick) erklärten, man hätte das jeweilige Handspiel nicht pfeifen müssen. Am Montag meldete sich dann Lutz Michael Fröhlich, Sportlicher Leiter der Schiedsrichter, zu Wort und sagte, die Schiedsrichter würden die neue Linie "sehr konsequent und berechenbar" umsetzen. "Insofern kann ich nicht nachvollziehen, wenn von 'wirrer' Regelauslegung gesprochen wird oder auch davon, dass 'keiner mehr weiß, was Handspiel ist'."

Gefühlt wird jedenfalls an jedem Spieltag mindestens ein Handelfmeter gepfiffen. Nur gefühlt? Die Realität kommt dem nahe. Satte 29 Stück sind es nach 31 Spieltagen in dieser Saison bereits, und damit (obwohl noch drei Spieltage ausstehen) deutlich mehr als jemals zuvor. Der Durchschnitt pro Saison liegt gerade mal bei 11,7, der alte "Rekord" eine halbe Ewigkeit zurück: 1967/68 wurden 23 Handelfmeter gepfiffen. Auf Platz drei rangiert die Saison 2012/13 mit 20 Handelfmetern.

Auch in der Vorsaison lag die Anzahl über dem Durchschnitt

Viele machen die Hand-Regel dafür verantwortlich, sie wurde in der Bundesliga vor der Saison 2017/18 an den internationalen Standard angepasst. Ebenfalls als Begründung herangezogen wird der Videobeweis, der ebenso im Sommer 2017 eingeführt wurde - und der vermeintlich mehr Handspiele zutage führt.

Dann müssten also auch die Handelfmeter in der Saison 2017/18 signifikant zugenommen haben. In der Tat liegt der Wert über dem Durchschnitt: Mit 15 Handelfmetern belegt die Saison bei bald 56 absolvierten Spielzeiten Rang zwölf. Am wenigsten Handelfmeter wurden übrigens in der Saison 1989/90 gepfiffen (5).

Keine Auffälligkeiten bei Anzahl der Foulelfmeter

Und wie verhält es sich mit Foulelfmetern seit Einführung des Videobeweises? 2017/18 wurden 78 gepfiffen, in der laufenden Spielzeit 53. Doch das ist im Vergleich kein auffällig hoher Wert: Klar an der Spitze liegt hier die Saison 1974/75 mit 109 Foulelfmetern, dazu kamen 17 Handelfmeter. Insgesamt waren es also 126 Strafstöße - auch das ist Rekord.

Die Spielzeit mit den wenigsten Elfmetern in einer Saison liegt übrigens gar nicht so lange zurück. 2009/10 entschieden die Referees 46-mal auf Foulelfmeter und neunmal auf Hand im Strafraum. Damit zeigten sie insgesamt nur 55-mal auf den Punkt.

las

Bundesliga, 2018/19, 31. Spieltag
Borussia Dortmund - FC Schalke 04 2:4
Borussia Dortmund - FC Schalke 04 2:4
Derby Nummer 175

Borussia Dortmund erwartete im Zuge des 31. Bundesliga-Spieltags Erzrivale Schalke 04. Ganze 42 Punkte lagen zwischen beiden Teams, die einerseits um die Meisterschaft, andererseits gegen den Abstieg kämpften.
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München83:3174
 
2Borussia Dortmund76:4270
 
3RB Leipzig62:2765
 
4Eintracht Frankfurt59:4154
 
5Bayer 04 Leverkusen63:5054
 
6Bor. Mönchengladbach51:4052
 
7VfL Wolfsburg54:4652
 
8TSG Hoffenheim68:4751
 
9Werder Bremen55:4847
 
10Fortuna Düsseldorf45:6141
 
11Hertha BSC44:4940
 
121. FSV Mainz 0540:5537
 
13SC Freiburg41:5733
 
14FC Augsburg47:5932
 
15FC Schalke 0436:5431
 
16VfB Stuttgart29:7024
 
171. FC Nürnberg25:5919
 
18Hannover 9627:6918

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine