Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
24.04.2019, 15:04

Auch TSG-Gegner im "Nagelsmann-Status"

Hoffenheimer Trainerkuriositäten

Diese Konstellation war bis dahin einmalig. Bereits vor dieser Spielzeit hatte Trainer Julian Nagelsmann seinen Abschied nach der Saison zum Ligakonkurrenten RB Leipzig verkündet. Mittlerweile hat das immer schneller drehende Trainerkarussell weitere Kollegen erfasst und im Spielplan der TSG zu einer kuriosen Verkettung geführt.

Julian Nagelsmann, TSG Hoffenheim
Auf Abschiedstour: TSG-Trainer Julian Nagelsmann.
© imagoZoomansicht

Nach dem klaren 4:0-Erfolg in Augsburg etwa hatte der Hoffenheimer Auswärtssieg unmittelbare Konsequenzen, der FCA trennte sich von Cheftrainer Manuel Baum und von dessen Assistenten Jens Lehmann. Einen Spieltag später gewannen die Kraichgauer zu Hause mit 2:0 eigentlich moderat gegen Hertha BSC, doch auch nach dieser Partie reagierte der Gegner: In der Folgewoche gab der Hauptstadtklub bekannt, dass Coach Pal Dardai sein Amt nur noch bis Saisonende wird ausüben dürfen. Einen Nachfolger haben die Berliner allerdings noch nicht benannt.

Wieder ein Spiel später trat die TSG am vergangenen Sonntag beim FC Schalke 04 an, wo Hoffenheims früherer Interimstrainer Huub Stevens erneut in diese Rolle geschlüpft war, um wiederum den einstigen Hoffenheimer Juniorencoach, Domenico Tedesco, abzulösen und die Knappen unfallfrei als Erstligist einem noch nicht benannten Nachfolger zu übergeben.

Direkte Konkurrenten im Kampf um Europa

Und in den bevorstehenden beiden Partien trifft Hoffenheim auf Klubs, die ihre Cheftrainer mittlerweile ebenfalls in den "Nagelsmann-Status" versetzt haben. Am Sonntag ist der VfL Wolfsburg zu Gast (15.30 Uhr), dort ist seit geraumer Zeit klar, dass die Zusammenarbeit mit Bruno Labbadia nach der Saison endet. Eine ebenso spannende Gemengelage wie beim darauffolgenden TSG-Kontrahenten in Gladbach. Auch bei der Borussia herrschen nun vergleichbare Verhältnisse. Die Ablösung von Amtsinhaber Dieter Hecking ist beschlossen und verkündet. Wie in Hoffenheim mit Alfred Schreuder, steht auch in Wolfsburg der designierte Nachfolger fest: Es wird der Österreicher Oliver Glasner. In Gladbach wiederum wird ab Sommer Marco Rose übernehmen, der aktuelle Coach von RB Salzburg war lange Zeit auch der Topfavorit ans Nagelsmann-Nachfolger in Hoffenheim gewesen, später auch in Wolfsburg.

Brisanterweise sind die drei allesamt auf Abschiedstour befindlichen Trainer Nagelsmann, Hecking und Labbadia direkte Konkurrenten im Kampf um die begehrten Europacupränge. Die Chance für Nageslmann, diese Kollegen an den kommenden beiden Spieltagen zu distanzieren, um sich mit größtmöglichem Erfolg Richtung Leipzig zu verabschieden. Dort wird dann wie vor der Saison geplant, Trainer Ralf Rangnick den Staffelstab an Nagelsmann weiterreichen. Auf der diesjährigen Kirmes kann einem im Trainerkarussell wirklich schwindelig werden.

Michael Pfeifer

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 34. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Gulacsi, Peter
Gulacsi, Peter
RB Leipzig
33
16x
 
2.
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
34
13x
 
3.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
26
10x
 
4.
Bürki, Roman
Bürki, Roman
Borussia Dortmund
32
10x
 
5.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Bayer 04 Leverkusen
32
9x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Hazard, Reus, Dahoud von: Ralleri - 22.05.19, 17:44 - 60 mal gelesen
Re: Hazard, Reus, Dahoud von: heidenberger - 22.05.19, 17:17 - 78 mal gelesen
Re: Kickerfehler von: noelli33 - 22.05.19, 16:42 - 70 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine