Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
17.04.2019, 18:00

Hannover 96: Quartett trainiert eingeschränkt

Albornoz zurück aus der Reha

Wann beendet Hannover seine Horror-Serie? Berlin könnte ein gutes Pflaster dafür sein. Personell pfeift der designierte Absteiger allerdings aus dem letzten Loch.

Miiko Albornoz
Auf dem Weg zurück: Miiko Albornoz.
© imagoZoomansicht

Als Hannover 96 in ähnlich aussichtsloser Lage in der Abstiegssaison 2015/16 am 29. Spieltag in Berlin gastierte, unterbrachen die Niedersachsen dort eine Negativserie. Nur einen Sieg hatte der designierte Absteiger damals in den 14 Spielen zuvor ergattert, das 2:2 unter dem neu installierten Trainer Daniel Stendel sorgte zumindest emotional für einen Wendepunkt.

Diesmal tritt der gebeutelte Traditionsklub zwar nicht mit einem ganz neuen Trainer an, die negativen Vorzeichen aber sind unter Thomas Doll, dem die neunte 96-Niederlage am Stück und die persönlich 50. als Bundesliga-Trainer droht, ähnlich. Hannover verlor in der Rückrunde schon elfmal - einmal mehr als in der Hinrunde. Insgesamt gingen zwölf der jüngsten 13 Bundesliga-Spiele verloren.

Bakalorz setzt aus

Personell pfeift der Tabellenletzte aus dem letzten Loch. Zusätzlich zu den Langzeitverletzten sowie dem intern gesperrten Takuma Asano setzte Kapitän Marvin Bakalorz, der einst im Dress des SC Paderborn im November 2014 gegen Hertha BSC sein erstes Bundesliga-Tor erzielte, am Mittwoch wegen Leistenbeschwerden vorsichtshalber aus.

Albornoz am Ball

Florent Muslija, der seit Sonntag über muskuläre Probleme am Hüftbeuger klagt, absolvierte ebenso wie Edgar Prib (Aufbautraining nach Faserriss in der Wade) und Josip Elez, den offenbar immer noch muskuläre Probleme plagen, ein individuelles Programm. Das Quartett der eingeschränkt Trainierenden komplettierte Miiko Albornoz. Zurück aus der zehntägigen Reha in Schweden, trat der Linksverteidiger nach seinem Außenbandteilriss im Sprunggelenk erstmals wieder vorsichtig gegen den Ball.

Michael Richter

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Albornoz

Vorname:Miiko
Nachname:Albornoz
Nation: Schweden
  Chile
Verein:Hannover 96
Geboren am:30.11.1990

weitere Infos zu Doll

Vorname:Thomas
Nachname:Doll
Nation: Deutschland
Verein:Hannover 96

Vereinsdaten

Vereinsname:Hannover 96
Gründungsdatum:12.04.1896
Mitglieder:22.000 (01.07.2018)
Vereinsfarben:Schwarz-Weiß-Grün
Anschrift:Robert-Enke-Straße 1
30169 Hannover
Telefon: (05 11) 96 90 0 96
Telefax: (05 11) 96 90 0 796
E-Mail: info@hannover96.de
Internet:http://www.hannover96.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine