Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
15.04.2019, 17:53

Ein Kommentar von kicker-Redakteur Oliver Bitter

Röttgermann-Verpflichtung: Erfahrung schadet nicht

Zügiger Stabwechsel bei Fortuna Düsseldorf. Robert Schäfer verlässt den Verein nach gut drei Jahren Amtszeit, Thomas Röttgermann, zuletzt beim VfL Wolfsburg, übernimmt als neuer Vorstandsvorsitzender. Ein Kommentar von kicker-Redakteur Oliver Bitter.

Thomas Röttgermann
Neuer Vorstandsvorsitzender bei Fortuna Düsseldorf: Thomas Röttgermann.
© imagoZoomansicht

Auch dank großer mannschaftlicher Geschlossenheit hat Aufsteiger Fortuna Düsseldorf den kaum für möglich gehaltenen Klassenerhalt in der Bundesliga bewerkstelligt. Nicht auf allen Ebenen aber präsentiert sich der Bundesliga-Rückkehrer bisher als homogenes Team.

Insofern ist der nun vollzogene Schritt nachvollziehbar, sich auch in der Vereinsführung breiter aufzustellen. Mit klar aufgeteilten Kompetenzen, ohne Eifersüchteleien und Profil-Neurosen.

Bei allem Hang zu Modernität und Umstrukturierungen: Das Beispiel Friedhelm Funkel zeigt im sportlichen Bereich, dass langjährige Erfahrung im Fußball keinesfalls schaden kann. Auch insofern ist Röttgermann eine gute Wahl als neuer Boss der Fortuna, weil er seit langen Jahren die Liga und die Mechanismen der Branche kennt.

Nicht nur aus Wolfsburg eilt dem 58-Jährigen ein ausgezeichneter Ruf voraus. Beim VfL war er bis Juni 2017 in Sachen Sponsoring und Unternehmensentwicklung sowie für die Infrastruktur zuständig. Schon in den 90er Jahren war Röttgermann unter Rolf Rüssmann bei Borussia Mönchengladbach für das Marketing zuständig. Das deckt zusammen mit einem Studium der Politik- und Sozialwissenschaften sowie der Publizistik ein breites Spektrum ab.

Oliver Bitter
kicker-Redakteur Oliver Bitter.
© kicker

Der sportliche Bereich hat vorgelegt und das Vereinsmotto "Gekommen, um zu bleiben" mit dem Klassenerhalt umgesetzt. Die Aufgabe wird in der neuen Saison gewiss nicht leichter, Fortuna bleibt finanziell gesehen ein Leichtgewicht der Liga. Insofern ist die Neustrukturierung in der Führung alternativlos, um sich den neuen Herausforderungen zu stellen.

 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Fortuna Düsseldorf
Gründungsdatum:05.05.1895
Mitglieder:25.247 (26.10.2018)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Flinger Broich 87
40235 Düsseldorf
Telefon: (02 11) 23 80 10
Telefax: (02 11) 23 27 71
E-Mail: service@f95.de
Internet:http://www.f95.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine