Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
06.04.2019, 14:31

Club weiterhin auf der Suche nach Sportdirektor

Was läuft mit Nürnberg und Rebbe?

Die Trennung von Andreas Bornemann liegt nun schon sieben Wochen zurück - und Nürnberg befindet sich weiterhin auf der Suche nach einem Nachfolger. Klar ist, Wunschkandidat Markus Krösche wird es nicht werden. Dafür taucht nun ein anderer Name auf: Olaf Rebbe.

In Franken heiß gehandelt: Olaf Rebbe.
In Franken heiß gehandelt: Olaf Rebbe.
© imagoZoomansicht

Der 1. FC Nürnberg fahndet emsig nach einem neuen Sportdirektor und hatte mit Krösche bereits einen Favoriten ausgemacht. Der Paderborner sagte den Franken jedoch unter der Woche ab und traf den Club damit ins Mark. Der 38-Jährige war am Mittwoch extra nach Nürnberg gefahren, um seine Entscheidung Niels Rossow (Finanzvorstand) und Dr. Thomas Grethlein (Aufsichtsratsvorsitzender) persönlich mitzuteilen.

Seitdem ist klar: Die Suche beginnt von Neuem. Bereits am Donnerstag tauchte der Name Antoine Hey wieder auf. Der 48-Jährige ehemalige Bundesliga-Profi (68 Spiele für Fortuna Düsseldorf und Schalke 04) hat einen Ruf als Weltenbummler, arbeitete er doch schon in zehn verschiedenen Ländern - zuletzt in Myanmar, zuvor aber auch in Kenia, Gambia oder Bahrain. Hey gilt vor allem international als gut vernetzt und ist damit so etwas wie ein Gegenentwurf zu Krösche, dessen Fokus auf dem deutschen Fußball liegt.

Verbrieft ist, dass die Nürnberger mit Hey bereits Gespräche geführt hatten, ihm dann aber doch mit der Begründung, man hätte jemand anders gefunden, eine Absage erteilten. Dabei dürfte es sich um Krösche gehandelt haben, der nun aber nicht kommen wird, wie man weiß. Nach dessen Absage wurde seitens der Franken also wieder Kontakt zu Hey aufgenommen, was selbiger auch bestätigte.

Läuft Rebbe der Konkurrenz den Rang ab?

Unklar ist, ob Hey jetzt der große Favorit ist, oder ob ihm doch ein anderer noch den Rang ablaufen könnte. Mittlerweile ist nämlich der Name Olaf Rebbe gefallen - und der 40-Jährige scheint ganz oben auf der Liste des 1. FCN zu stehen. Über Rebbe war bereits unmittelbar nach Bornemanns Entlassung spekuliert worden, doch damals erklärte der ehemalige Wolfsburger Sportdirektor gegenüber dem kicker, dass es sich nur um Gerüchte handele und dies kein Thema sei. Das hat sich nach kicker-Informationen mittlerweile geändert: Nürnberg und Rebbe scheint ernst zu werden, sein Name wird am Valznerweiher heiß gehandelt.

Für Rebbe spricht, dass er im deutschen Fußball hervorragend vernetzt ist und sich auch in der Bundesliga gut auskennt. Zwischen 2012 und 2017 war er in verschiedenen Funktionen beim VfL Wolfsburg tätig, zuletzt als Sportdirektor. Seine letzte Station war Huddersfield Town, wo er dem damaligen Trainer David Wagner Unterstützung in Sachen Kaderplanung und strategischen Aspekten geleistet hatte. Nachdem Wagner beim Premier-League-Absteiger zurückgetreten war, trennte sich der Klub dann auch von Rebbe.

Beim Club selbst hält sich man sich völlig bedeckt, Informationen zur Sportdirektorsuche kommen kaum nach draußen. Sicher ist: Es bleiben spannende Tage in Nürnberg.

Christian Biechele/drm

Alle Transfers der Bundesliga
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
17.04.19
Torwart

Torhüter-Trio für kommende Saison komplett - Stand jetzt

 
15.04.19
Mittelfeld

Sohn des früheren Duisburger Trainers erhält Profi-Vertrag

 
 
10.04.19
Mittelfeld

Offensivspieler kommt ablösefrei

 
28.03.19
Abwehr

Vertrag bis 2023 - Auf allen Positionen links einsetzbar

 
1 von 80

Livescores Live

- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 30. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Gulacsi, Peter
Gulacsi, Peter
RB Leipzig
30
15x
 
2.
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
30
12x
 
3.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
26
10x
 
4.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Bayer 04 Leverkusen
28
9x
 
5.
Bürki, Roman
Bürki, Roman
Borussia Dortmund
29
9x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Trainertippspiel 2018/2019 - 29. Spieltag von: goesgoesnot - 23.04.19, 22:16 - 5 mal gelesen
Re (3): Stevens völlig unnötig von: Breukelen - 23.04.19, 22:07 - 11 mal gelesen
Re: Forumsspiel 2018/19 - 31.Spieltag von: goesgoesnot - 23.04.19, 22:05 - 10 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine