Auch Forsberg kommt angeschlagen zurück

RB zwei Wochen ohne Klostermann

Bundesliga - 24.03. 12:43

RB Leipzig muss im kommenden Liga-Heimspiel gegen Hertha BSC (Samstag, 18.30 Uhr, LIVE! auf kicker.de) sowie wohl auch im Viertelfinal-Spiel des DFB-Pokals am 2. April beim FC Augsburg auf Lukas Klostermann verzichten. Der rechte Verteidiger der Sachsen muss wegen eines Muskelfaserrisses an den Adduktoren voraussichtlich zwei Wochen pausieren.

Fällt mit Muskelfaserriss vorerst aus: Lukas Klostermann. © imago

Der 22-Jährige hatte sich die Verletzung bei seinem Debüt in der A-Nationalmannschaft am vergangenen Mittwoch gegen Serbien (1:1) zugezogen und war in der 90. Minute ausgewechselt worden.

Vorzeitig in Leipzig zurückerwartet wird auch Emil Forsberg. Der schwedische Offensivspieler, der im EM-Qualifikationsspiel Schwedens gegen Rumänien (2:1) 68 Minuten auf dem Platz gestanden hatte, ist angeschlagen. Die Blessur soll aber nicht so schwer und ein Einsatz gegen Hertha möglich sein.

hunz

weitere News und Hintergründe