Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
20.03.2019, 17:25

Durchschnaufen in Freiburg - geheimer Test gegen Thun

Frantz und Schwolow pausieren

Mit elf Punkten Vorsprung auf den Relegationsrang und gar 17 Zählern Polster auf die Abstiegsplätze lässt sich die spielfreie Zeit beim SC Freiburg recht entspannt verbringen. Während sich in einem nicht-öffentlichen Test am Donnerstag vor allem die Reservisten zeigen sollen, treten einige Leistungsträger etwas kürzer.

Kapitän Mike Frantz
Kuriert sich aus: Kapitän Mike Frantz.
© imagoZoomansicht

Kapitän Mike Frantz und Stammkeeper Alexander Schwolow fehlten in den drei öffentlichen Vormittagseinheiten in dieser Woche auf dem Trainingsplatz. Sie kurieren kleinere Blessuren aus, um für das kommende Heimspiel gegen den FC Bayern in eineinhalb Wochen wieder fit zu sein. Andere Stammkräfte wie Christian Günter pausierten zu Wochenbeginn, als der Spaß durch kleine Spielchen im Vordergrund stand und etwa auch Ex-Kapitän und Verbindungstrainer Julian Schuster mit den früheren Teamkameraden kickte.

Am Mittwoch übte Günter bei herrlichem Sonnenschein und blauem Himmel sowie unter den Augen einiger Fans aber wieder mit den übrigen einsatzfähigen Profi-Kollegen sowie einigen Talenten aus der U 23 und U 19. Da am Donnerstag ein nicht-öffentliches Testspiel gegen den Schweizer Erstligisten FC Thun ansteht, erhöhten Christian Streich und Co. wieder etwas die Schlagzahl. Die Partie bietet vor allem zuletzt wenig eingesetzten Akteuren wie Marco Terrazzino, Lucas Höler, Jerome Gondorf und Florian Niederlechner sowie schon länger im Training stehenden Rekonvaleszenten wie Mittelfeldstratege Nicolas Höfler und Sommerzugang Brandon Borrello die Chance, Spielpraxis zu sammeln und sich dem Trainerteam aufzudrängen.

Schlotterbeck sagt U 20 ab

Neben den abwesenden Nationalspielern Vincenzo Grifo (Italien), Amir Abrashi (Albanien), Luca Waldschmidt und Pascal Stenzel (beide DFB U21) sind einige Verletzte derzeit weiterhin außen vor. Roland Sallai, Florian Kath (beide Reha nach Leisten-OP), Tim Kleindienst (Reha nach Meniskus-OP), Philipp Lienhart (Gehirnerschütterung), Lukas Kübler (Sprunggelenksbruch) und Robin Koch (Reha nach Innenbandriss) fehlten am Mittwoch ebenso auf dem Rasen wie Nico Schlotterbeck. Der Youngster war am Sonntag im Regionalligaspiel in Offenbach (0:2) auf die Schulter gefallen und hatte daraufhin der deutschen U-20-Nationalmannschaft absagen müssen. Innenverteidiger Manuel Gulde (Aufbautraining nach Muskelfaserriss) und Linksverteidiger Chima Okoroji trainierten zur Wochenmitte nur individuell mit Physiotherapeut Uwe Vetter auf der anderen Seite des Trainingsplatzes.

Carsten Schröter-Lorenz

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Frantz

Vorname:Mike
Nachname:Frantz
Nation: Deutschland
Verein:SC Freiburg
Geboren am:14.10.1986

weitere Infos zu Schwolow

Vorname:Alexander
Nachname:Schwolow
Nation: Deutschland
Verein:SC Freiburg
Geboren am:02.06.1992

weitere Infos zu K. Schlotterbeck

Vorname:Keven
Nachname:Schlotterbeck
Nation: Deutschland
Verein:SC Freiburg
Geboren am:28.04.1997


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine