Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
19.03.2019, 18:17

Bayerns Mittelfeldspieler arbeitet am Comeback

Aufwärmen und Pässe: Tolisso zurück im Training

Corentin Tolisso ist zurück im Mannschaftstraining des FC Bayern. Wie der Bundesligist am Dienstagabend bekanntgab, absolvierte der Franzose erste Einheiten mit seinen Teamkollegen. Bis der 24-Jährige wieder in einem Spiel zum Einsatz kommt, dürfte es allerdings noch dauern.

Corentin Tolisso
Trägt seit 2017 das Trikot des FC Bayern: Corentin Tolisso.
© imagoZoomansicht

Monatelang musste Tolisso wegen eines Kreuzbandrisses pausieren. Die Verletzung hatte er sich am 3. Spieltag im Heimspiel gegen Bayer Leverkusen (3:1) zugezogen. Überhaupt nur zweimal kam der Weltmeister damit in der laufenden Spielzeit zum Einsatz. Inzwischen arbeitet er aber mit Hochdruck an seinem Comeback - und nahm erstmals nach seiner Verletzung am Mannschaftstraining teil.

Am Dienstag absolvierte er an der Säbener Straße das Aufwärmprogramm und leichte Passübungen. Danach arbeitete der 24-Jährige auf einem Nebenplatz weiter und absolvierte individuelle Einheiten mit einem Fitness-Coach.

Eine sichere Prognose, wann der 2017 von Olympique Lyon gekommene Mittelfeldspieler auch wieder in einem Pflichtspiel auf dem Platz stehen kann, gibt es noch nicht.

pau

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Tolisso

Vorname:Corentin
Nachname:Tolisso
Nation: Frankreich
Verein:Bayern München
Geboren am:03.08.1994


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine