Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
19.03.2019, 22:01

Bayern: Nach dem Premierentor zur Nationalelf

Salihamidzic schwärmt von Davies: "Er ist ein Diamant"

Bayerns 18-jähriger Kanadier trifft gegen Mainz erstmals in der Bundesliga und bringt seinen Sportdirektor ins Schwärmen. Für Hasan Salihamidzic ist Alphonso Davies der vielleicht schnellste Spieler der Bundesliga und hat Qualitäten, die hierzulande selten zu sehen sind.

Riesenfreude über den ersten Bundesliga-Treffer: Bayerns 10-Millionen-Euro-Mann Alphonso Davies.
Riesenfreude über den ersten Bundesliga-Treffer: Bayerns 10-Millionen-Euro-Mann Alphonso Davies.
© imagoZoomansicht

Die Zuschauer in der Allianz-Arena staunten in der 59. Minute nicht schlecht. Eben hatte James mit seinem dritten Tor das 5:0 gegen Mainz erzielt: Spiel entschieden, Zeit für den ersten Wechsel, Feierabend für den etwas angeschlagenen Linksverteidiger David Alaba. Doch Niko Kovac entschied sich nicht für Rafinha, sondern für Alphonso Davies. Das ist insofern erstaunlich, weil die Münchner im vergangenen Sommer zehn Millionen Euro Sockelbetrag in den Kanadier investierten, um mit ihm eine vielversprechende Alternative für die offensiven Außenbahnen zu besitzen. "Er kann das, kann mehrere Positionen. Er spielt alles, wo ihn der Trainer hinstellt", betont Sportdirektor Hasan Salihamidzic die Vielseitigkeit des Neuen, der erst seit Januar spielberechtigt ist.

In der 70. Minute zeigte Davies seinen Offensivinstinkt, als er den Vorwärtsgang einlegte und in bester Mittelstürmer-Manier zum 6:0 traf: im fünften Bundesligaspiel das erste Tor, nachdem Davies davor gerade einmal 26 Einsatzminuten verteilt auf vier Joker-Aufträge gesammelt hatte. "Happy to get my first goal tonight", postete der 18-Jährige anschließend auf Instagram und Twitter. Social-Media-Kanäle, die er sparsam bedient und nur, wenn etwas Bedeutendes passiert ist. In diese Kategorie fällt der Premieren-Treffer in der Bundesliga natürlich. Erzählen kann er von diesem nun in seiner kanadischen Heimat, er steht im Aufgebot für die Qualifikation zur Concacaf Nations League, in der es am Sonntag in Vancouver gegen Französisch-Guyana geht.

Salihamidzic ist vom Potenzial Davies' überzeugt

Nachdem am Sonntag auch Kingsley Coman und James vorzeitig zum Duschen durften, stellte Trainer Kovac noch einmal um, Davies agierte nun wie erwartet rechts offensiv. Weitere Duftmarken setzte er nicht, in Zukunft werden diese von ihm regelmäßig erwartet. Salihamidzic ist vom Potenzial seines Einkaufs überzeugt: "Er trainiert richtig gut, haut sich rein. Er ist ein Diamant. Das zeigt er jeden Tag im Training."

Im Vergleich zu Davies war Jeong günstig

Für Kovac ist Davies in seiner Entwicklung deutlich weiter als sämtliche Talente aus dem eigenen Nachwuchs. Eine Ansicht, die im Verein nicht jeder teilt. Klar ist, dass ein 10-Millionen-Mann im Zweifelsfall eben öfter gebracht wird als zum Beispiel der talentierte Außenbahnspieler Woo-Yeong Jeong aus Südkorea, der mit 700 000 Euro vergleichsweise günstig gewesen ist.

Salihamidzic: "Alphonso ist die Zukunft"

Salihamidzic, der den Davies-Transfer verantwortete, lässt derweil keinen Zweifel an seiner Begeisterung: "Alphonso ist die Zukunft. Er kann eine große Rolle spielen und hat Qualitäten, die selten in der Bundesliga zu sehen sind." Vor allem die Schnelligkeit hebt er hervor: "Er ist einer der schnellsten Spieler, die ich je gesehen habe. Vielleicht sogar der schnellste der Bundesliga." Immerhin schränkt er ein: "Aber er hat auch noch einiges zu tun, er ist ja gerade erst 18 Jahre alt geworden." Soll heißen: Ein Anfang ist mit dem ersten Tor gemacht, mehr nicht.

Frank Linkesch

Tabellenrechner 1.Bundesliga
Von Alphonso Davies bis Renato Sanches
Davies, Kabak & Co.: Teure Teenies in der Bundesliga
Alphonso Davies, Ozan Kabak und Breel Embolo (v.l.)
Davies, Kabak & Co.: Teure Teenies in der

Der VfB Stuttgart hat tief in die Tasche gegriffen, um Ozan Kabak aus Istanbul loszueisen. Der 18-Jährige ist aber nicht der erste teure Teenager in der Bundesliga. Vor ihm gab es schon andere, die jung viel Geld kosteten. Eine Übersicht...
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Davies

Vorname:Alphonso
Nachname:Davies
Nation: Kanada
Verein:Bayern München
Geboren am:02.11.2000

Vereinsdaten

Vereinsname:Bayern München
Gründungsdatum:27.02.1900
Mitglieder:291.000 (30.11.2018)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Säbener Straße 51-57
81547 München
Telefon: (0 89) 69 93 10
Telefax: (0 89) 64 41 65
E-Mail: service@fcb.de
Internet:http://www.fcbayern.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine