Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
16.03.2019, 10:53

Müller zieht mit Rummenigge gleich - Alaba fraglich

Kovac: "Müssen gewinnen, egal mit welchen Mitteln"

Zwei Titelchancen bleiben dem FC Bayern München nach dem so verdienten wie enttäuschenden Ausscheiden aus der Champions League. Um jene in der Meisterschaft zu wahren, benötigt die Mannschaft von Niko Kovac zum Abschluss des Spieltages am Sonntagabend gegen Mainz 05 (18 Uhr, LIVE! auf kicker.de) einen Sieg.

Niko Kovac
Hat für die Partie gegen Mainz einen klaren Auftrag für sein Team: Bayern-Coach Niko Kovac.
© picture allianceZoomansicht

Schließlich gilt es, vor dem vielleicht vorentscheidenden Gipfeltreffen mit Borussia Dortmund am 6. April nicht wieder ins tabellarische Hintertreffen zu geraten. "Ich hoffe, die Jungs können die Enttäuschung verarbeiten und die nötigen drei Punkte einfahren", sagt der FCB-Trainer.

Vier Tage nach dem 0:0-Hinspiel beim FC Liverpool quälte sich der Rekordmeister zu einem 1:0 gegen Hertha BSC, Javi Martinez köpfte nach einer Ecke inklusive Torwartfehler zum Sieg ein. Kovac ahnt, dass Mainz eine ähnlich zähe Angelegenheit werden könnte. "Ich erwarte ein schwieriges Spiel. Mainz ist eine unbequeme Mannschaft, sie spielen eine gute Saison." Der FSV gewann übrigens schon zweimal in der 2005 eingeweihten Allianz-Arena, nur Dortmund und Mönchengladbach gelang dies mit jeweils drei häufiger.

Kovac sollte freilich nicht zu sehr auf den Gegner achten, entscheidend wird vielmehr sein, ob seine Mannschaft trotz des europäischen Rückschlages an die zuletzt gegen Gladbach (5:1) und Wolfsburg (6:0) nachgewiesene Bundesliga-Form anknüpfen kann. "Meine Mannschaft hat gezeigt, dass sie nach schweren Spielen und schwierigen Phasen immer zurückkommt", ist er diesbezüglich optimistisch. Obendrein siegte sein Team zwölfmal in den jüngsten 13 Bundesligapartien.

310. Bundesligaspiel: Thomas Müller zieht mit Karl-Heinz Rummenigge gleich

Ein Fragezeichen steht hinter der Verfügbarkeit von Linksverteidiger David Alaba, dessen Sehnenreizung wieder Probleme bereitet. Ihn ersetzen könnte Rafinha, da rechts Joshua Kimmich im Gegensatz zum Mittwoch wieder spielberechtigt ist. Gleiches gilt für den zuletzt formstarken Thomas Müller in der Offensive. Der 29-Jährige steht vor seinem 310. Bundesligaeinsatz für den FC Bayern, er zöge dadurch mit Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge gleich. Lediglich elf Spieler überbieten dies, allen voran Torwart-Legende Sepp Maier mit 473. "Wir müssen damit rechnen, dass uns starke Gegenwehr erwartet, müssen aber gewinnen, egal mit welchen Mitteln", fordert derweil Kovac. Das klingt eher nach Arbeitssieg als Fußball-Party.

Frank Linkesch

Zahlen & Fakten zum 26. Spieltag
Positive und negative Rekorde und zwei Wiedersehen
Durstrecken, Jubiläen und Klassentreffen

Am 26. Spieltag geht das Fernduell um die Tabellenführung weiter: Ein Münchner könnte dabei einen besonderen Meilenstein erreichen, ein Dortmunder jagt derweil einen Vorlagenrekord. In Leverkusen und Frankfurt kommt es zum Wiedersehen einstiger Weggefährten. Die Daten und Fakten zum Spieltag...
© imago (4)

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu T. Müller

Vorname:Thomas
Nachname:Müller
Nation: Deutschland
Verein:Bayern München
Geboren am:13.09.1989

weitere Infos zu Alaba

Vorname:David
Nachname:Alaba
Nation: Österreich
Verein:Bayern München
Geboren am:24.06.1992

weitere Infos zu Kovac

Vorname:Niko
Nachname:Kovac
Nation: Kroatien
Verein:Bayern München

Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München68:2760
 
2Borussia Dortmund64:3060
 
3RB Leipzig44:2049
 
4Bor. Mönchengladbach45:3147
 
5Eintracht Frankfurt51:3046
 
6Bayer 04 Leverkusen47:4042
 
7VfL Wolfsburg44:3942
 
8Werder Bremen46:3839
 
9TSG Hoffenheim50:3838
 
10Hertha BSC40:3935
 
11SC Freiburg37:4231
 
12Fortuna Düsseldorf33:5031
 
131. FSV Mainz 0527:4530
 
14FC Augsburg37:4725
 
15FC Schalke 0427:4423
 
16VfB Stuttgart26:5620
 
17Hannover 9624:6114
 
181. FC Nürnberg19:5213

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine