Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
10.01.2019, 09:17

Schalke: kicker-Interview mit dem Sechser

Mascarell: Ausleihe "ist nicht mein Bestreben", aber...

Er wurde bereits mit Paris Saint-Germain in Verbindung gebracht, konkret wurde ein Wechsel nach Frankreich bislang nicht. Aber allein die Spekulationen darüber zeigen, dass Sommerzugang Omar Mascarell beim FC Schalke 04 noch nicht angekommen ist. Im kicker-Interview spricht der Sechser über die Frage, ob ein Abschied die Lösung sein könnte.


Aus Schalkes Trainingslager in Benidorm/Spanien berichtet Toni Lieto

Omar Mascarell
Hofft auf mehr Spielzeit bei Schalke: Omar Mascarell.
© imagoZoomansicht

Statt Schalkes Chef-Sechser ist Omar Mascarell bloß Bankdrücker. Lediglich auf vier Liga-Einsätze kommt der 25-Jährige in der Hinrunde, zwei davon in der Startelf - beim 2:0 gegen Fortuna Düsseldorf und beim 0:2 gegen Werder Bremen. Das ist definitiv zu wenig für jemanden, der im Sommer zehn Millionen Euro Ablöse gekostet hat.

Findet auch Mascarell selbst. Er ist unzufrieden mit seiner Situation. Als Missverständnis will er den Wechsel von Pokalsieger Eintracht Frankfurt zu Vizemeister Schalke 04 aber (noch) nicht bezeichnen. "Ich war in Frankfurt einer der Leistungsträger und habe gezeigt, was ich kann. Bislang hat es sich noch nicht ergeben, dass ich das über einen längeren Zeitraum auch auf Schalke kann", sagt Mascarell im kicker-Interview (Donnerstagsausgabe). "Aber ich bin zuversichtlich, dass sich das ändert."

Oder könnte ein Abschied die Lösung sein? Einen definitiven Schlussstrich schließt der 25-Jährige aus: "Ich habe für vier Jahre unterschrieben. Ich denke nicht daran, den Verein zu verlassen. Das kann ich garantieren."

Beim Thema Leihe klingt es längst nicht so deutlich. Es sei zwar "nicht mein Bestreben", betont Mascarell, schränkt aber ein: "Wenn Schalke mir das nahelegt, müsste ich mir Gedanken darüber machen." Bislang sei dies nicht der Fall gewesen.


Mehr zu diesem Thema lesen Sie im kicker-Interview in der Donnerstagsausgabe. Mascarell spricht darin auch über sein Image als verletzungsanfälliger Spieler.

Kommen und Gehen in der Bundesliga
Rode, Balerdi & Co.: Wintertransfers der Erstligisten
Alphonso Davies, Sebastian Rode, Kevin Akpoguma, Tyler Adams
Neuer Klub, neues Glück?

Das Transferfenster ist noch kurze Zeit offen und die Bundesligisten können personell noch einmal nachbessern. Wer kommt, wer geht? Die bisher feststehenden Wintertransfers der Erstligisten...
© imago (3), Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Mascarell

Vorname:Omar
Nachname:Mascarell
Nation: Spanien
Verein:FC Schalke 04
Geboren am:02.02.1993

Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Borussia Dortmund45:1845
 
2Bayern München39:1939
 
3Bor. Mönchengladbach37:1836
 
4RB Leipzig31:1831
 
5Eintracht Frankfurt37:2430
 
6VfL Wolfsburg28:2428
 
7Hertha BSC29:2827
 
8TSG Hoffenheim33:2625
 
9Werder Bremen29:2925
 
10Bayer 04 Leverkusen26:3024
 
111. FSV Mainz 0520:2424
 
12FC Schalke 0422:2521
 
13SC Freiburg22:2821
 
14Fortuna Düsseldorf21:3421
 
15FC Augsburg26:3115
 
16VfB Stuttgart14:3814
 
17Hannover 9617:3611
 
181. FC Nürnberg15:4111

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine