Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
02.01.2019, 19:01

Bürki führt das Torhüter-Ranking an

Neuer fehlt aus Leistungsgründen in der kicker-Rangliste

Erstmals seit fast zehn Jahren fehlt ein Bayern-Torwart in der kicker-Rangliste: Manuel Neuer ist aus Leistungsgründen nicht vertreten - Roman Bürki feiert dagegen ein bärenstarkes Comeback.

Manuel Neuer
Wieder fit, aber noch nicht wieder in Topform: Manuel Neuer.
© imagoZoomansicht

Bis zum Sommer 2017 gehörte sein Name auf der Torhüterposition 21-mal in Folge fest zur kicker-Rangliste: Neunmal stufte die kicker-Redaktion Manuel Neuer in dieser Zeit in der Kategorie Weltklasse ein, siebenmal in der Internationalen Klasse. Doch im Winter 2018/19 fehlt der Nationalkeeper - nicht, wie zuletzt zweimal, verletzungsbedingt, sondern erstmals seit Sommer 2007 aus Leistungsgründen.

Entscheidend für die Ranglisten-Einstufung ist wie immer nicht das Potenzial eines Spielers, sondern nur die erbrachte Leistung im Bewertungszeitraum, also in allen Pflichtspielen der ersten Saisonhälfte (Alle Kriterien finden Sie hier). Und da patzte Neuer gleich mehrfach, ob er wie gegen Augsburg (1:1) eine Flanke durchrutschen ließ, wie gegen die Niederlande (0:3) bei einem Eckball durch den Fünfmeterraum irrte oder in Dortmund (2:3) mit dem gebotenen Herauslaufen zögerte. Seit seiner Genesung fehlen ihm der nötige Rhythmus, die definitive Sicherheit, das Timing. Zwischenzeitlich bedeuteten acht Torschüsse hintereinander jeweils einen Gegentreffer.

Erstmals seit Rensing fehlt ein Bayern-Keeper - Bürki neue Nummer 1

"Im zweiten Halbjahr 2018 kam bei Treffern gegen Neuer immer häufiger der Gedanke: Früher hätte Neuer diesen Ball gehalten", schreibt kicker-Chefreporter Karlheinz Wild in seinem "Einwurf" (Donnerstagausgabe). "Ohne jeden Zweifel und ganz objektiv trifft zu, dass Neuer seit seiner gut einjährigen Leidenszeit nicht mehr diese Topverfassung ausstrahlte, die ihn über alle Torhüter dieser Welt erhob." Und so ist erstmals seit Sommer 2009, als die Leistungen von Michael Rensing (heute Düsseldorf) nicht reichten, kein Bayern-Torwart in der kicker-Rangliste vertreten.

Wie schnell man sich jedoch wieder zurückkämpfen kann, beweist der neue Spitzenreiter: Roman Bürki von Herbstmeister Borussia Dortmund fehlte im Sommer 2018 in der Rangliste noch gänzlich, verdiente sich aber mit starken Leistungen in der Bundesliga und der Champions League Platz eins in der Internationalen Klasse. Sein Torwartspiel gewann deutlich an Struktur und Sicherheit, vor allem auch im Umgang mit dem Ball am Fuß.


Was sagt Experte Toni Schumacher zu Neuers Fehlen in der kicker-Rangliste? Welche Torhüter folgen hinter Bürki? Und welcher Klub ist gleich mit zwei Keepern vertreten? Die komplette Torhüter- und Innenverteidiger-Rangliste - auch für die 2. und 3. Liga - finden Sie in der Donnerstagausgabe des kicker.

kon

Video zum Thema
Rangliste des deutschen Fußballs - Winter 2018/19- 02.01., 19:00 Uhr
Warum Bürki auf Sommer folgt - und Neuer fehlt
Die kicker-Redaktion hat sich festgelegt: Borussia Dortmunds Roman Bürki ist die Nummer 1 der Torhüter-Rangliste. Bei der Personalie Manuel Neuer wurde hart diskutiert und entschieden - der Bayern-Keeper fehlt ganz. Die Begründung im Video.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
 

52 Leserkommentare

MichaFrank
Beitrag melden
07.01.2019 | 20:43

Das "Problem" Kicker?

Um gleich zum Kern zu kommen - die Qualität der Sportberichte schlechthin lässt durchaus Zweifel an [...]
BorisPasternak
Beitrag melden
07.01.2019 | 15:33

Noch einmal, werte Redaktion.....

.... Sie können einen Spieler, der den Status "Weltklasse" erreicht hat, nicht so einfach in eine banale [...]
Champ_Ion
Beitrag melden
07.01.2019 | 14:32

Widerspruch in der Bewertung von Neuer.

Auf der gleichen Seite der gedruckten Ausgabe steht: "Nur die Leistung zählt, nicht das Potenzial" und [...]
F2811
Beitrag melden
06.01.2019 | 23:46

Eines würde mich jetzt aber noch brennend interessieren!
Wieso hat der BVB über 60 Schüsse aufs T[...]
ChetBaker
Beitrag melden
06.01.2019 | 19:19

@Satchmoh 06.01.19, 08:28

Ich stimme Ihnen in fast allem zu, Sie haben (objektiv) absolut recht, daß Neuer nicht mehr der Neuer [...]

Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Neuer

Vorname:Manuel
Nachname:Neuer
Nation: Deutschland
Verein:Bayern München
Geboren am:27.03.1986

weitere Infos zu Bürki

Vorname:Roman
Nachname:Bürki
Nation: Schweiz
Verein:Borussia Dortmund
Geboren am:14.11.1990


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine