Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
16.12.2018, 22:31

Hannover: Zum "Vertrag-Abstottern"

Bechs traurige Rückkehr

Sein Glück hat er in Hannover nicht gefunden. Jetzt muss der Däne Uffe Bech aber formal vorerst von Bröndby IF dorthin zurück. Ein weiteres Wiedersehen steht beim derzeitigen Tabellenletzten mit Torhüter Samuel Sahin-Radlinger, zuletzt Brann Bergen, bevor.

Uffe Bech
Seine Rückkehr nach Hannover steht bevor: Uffe Bech.
© imagoZoomansicht

Sein größter Tag bei 96 liegt schon über drei Jahre zurück. Am 28. November 2015, in Hannovers Abstiegssaison, war es, als Uffe Bech sein erstes und bisher auch einziges Tor in der Bundesliga erzielte - beim 4:0-Heimsieg gegen den FC Ingolstadt. Dauerhaftes Glück fand er in Hannover nicht. Nach einigen Verletzungspausen und einer ebenfalls erfolglosen Ausleihe zu Zweitligist Greuther Fürth steht der Däne nun in der Heimat erneut am Tiefpunkt. Ende vergangener Woche teilte Bröndby IF mit, die beim Leihgeschäft bis Jahresende vereinbarte Kaufoption für den 25-Jährigen nicht zu ziehen. Nach sieben Einsätzen (ein Treffer) für den derzeitigen Dritten in der "Superligaen" kehrt der offensive Mittelfeldspieler also zum 1. Januar offiziell zu den Niedersachsen zurück - und steht dort vor einer ungewissen Zukunft.

Klar ist: So lange Trainer André Breitenreiter und Manager Horst Heldt beim aktuellen Tabellenletzten das Sagen haben, dürfte es kein Zurück in den Profikader geben. Bereits im Sommer hatten die beiden Verantwortlichen nach einer kurzen Testphase mit Bech verdeutlicht, bei der Entwicklung des Teams nicht auf Spieler zu setzen, die - inzwischen ja bereits mehrfach - ausgemustert worden waren. Neben Bech hatte dies vor der Saison auch für den inzwischen nach Paderborn verkauften Stürmer Babacar Gueye gegolten.

"Wir suchen nach einer Lösung", sagt Manager Heldt nun, "derzeit gibt es aber noch keinen Abnehmer. Er wird daher der Zweiten Mannschaft zugeordnet." Bech, der 2015 noch vom damaligen 96-Manager Dirk Dufner kurz vor dessen Demission für zwei Millionen Euro von Nordsjaelland verpflichtet worden war, muss nach jetzigem Stand seinen Restvertrag bis Juni 2019 in Hannovers Regionalligamannschaft "abstottern".

Chance in der U 23?

Eine traurige Rückkehr, aber immerhin: Bei der U 23 könnte man sich auf ein Wiedersehen mit Bech freuen. In fünf Einsätzen, jeweils über die volle Zeit, hatte Bech in der Regionalliga Nord in dieser Saison vor seinem Wechsel zu Bröndby schon fünf Tore erzielt und zwei Torvorlagen gegeben. "Uffe hat unserer Mannschaft damals eine gewisse Stabilität gegeben", hatte U-23-Trainer Christoph Dabrowski noch kürzlich festgestellt, als seine junge Mannschaft (derzeit Tabellen-13.) in der Meisterschaft in eine Krise stürzte und nunmehr seit Anfang Oktober auf einen Sieg wartet.

Keine Einigung bei Sahin-Radlinger

Wie für Bech steht unterdessen auch für Torhüter Samuel Sahin-Radlinger eine Rückkehr nach Hannover an, ohne dass man dort wirklich einen Platz für ihn hätte. Nach einer Ausleihe für die abgelaufene, dem Kalenderjahr angepasste Saison der "Eliteserien" kam auch bei dem Österreicher (Vertrag in Hannover ebenfalls bis Sommer 2019) bei Norwegens Brann Bergen kein fester Vertrag zustande.

"Sie wollen ihn eigentlich behalten, aber es gibt noch keine Einigung - mehr lässt sich dazu im Moment nicht sagen", erklärt Manager Heldt nur. Dem Vernehmen nach zieht es den 26-Jährigen aus privaten Gründen aus Skandinavien wieder zurück nach Deutschland. Mit dem SK Brann war Sahin-Radlinger Dritter der Abschlusstabelle geworden, 22-mal kam er zum Einsatz.

Ob überhaupt und wie es in Hannover für ihn weitergehen könnte, bleibt vorerst ebenfalls offen. Für 96 absolvierte der Keeper lediglich zwei Zweitligaspiele 2016/17, in der 1. Liga dagegen stand er nie zwischen den Pfosten.

Michael Richter

Alle Transfers der Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Bech

Vorname:Uffe
Nachname:Bech
Nation: Dänemark
Verein:Hannover 96
Geboren am:13.01.1993

weitere Infos zu Sahin-Radlinger

Vorname:Samuel
Nachname:Sahin-Radlinger
Nation: Österreich
Verein:Hannover 96
Geboren am:07.11.1992

Wechselbörse - Hannover 96

NameZ/APositionDatum
JonathasSturm18.01.2019
 
Tschauner, PhilippTorwart30.12.2018
 
Müller, NicolaiMittelfeld30.12.2018
 
Akpoguma, KevinAbwehr30.12.2018
 
Sahin-Radlinger, SamuelTorwart14.12.2018

Wechselbörse - Bröndby IF

NameZ/APositionDatum
Röcker, BenediktAbwehr26.03.2019
 
Hedlund, SimonSturm11.01.2019
 
Bech, UffeMittelfeld14.12.2018
 
Bech, UffeMittelfeld31.08.2018
 
Halimi, BesarMittelfeld30.08.2018

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine