Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
12.11.2018, 13:16

Kommentar von kicker-Reporter Frank Lußem

Leverkusen im Herbst 2018: Eine Bestandsaufnahme des Grauens

Die beiden Kantersiege gegen Bremen (6:2) und im Pokalspiel in Mönchengladbach (5:0) wirken nach den deprimierenden Auftritten gegen Hoffenheim (1:4) und vor allen Dingen in Leipzig (0:3) wie ein nicht eingelöstes Versprechen. Bayer Leverkusen heute: Mal kurz zeigen, was geht - und dann wieder rückwärts ab durch die Mitte, geradewegs in die tabellarische Bedeutungslosigkeit. Ein Kommentar von kicker-Reporter Frank Lußem.

Kevin Volland und Heiko Herrlich
Die Bilanz eines Abstiegskandidaten: Trainer Heiko Herrlich (r.) und Führungsspieler Kevin Volland.
© Getty Images/imagoZoomansicht

Es ist müßig, die Qualität des Leverkusener Kaders zu diskutieren und von hinten nach vorne durchzudeklinieren, warum heute und gestern jenes nicht passt oder gepasst hat. Es geht auch nicht darum, blindlings einen Trainer vor die Tür zu setzen. Aber man muss hinterfragen: Warum lässt dieser Kader immer wieder alles vermissen, was ihm zugetraut wird?

Individuelle Fehler, komplette Verunsicherung, monatelange Formtiefs, keine sichtbaren Fortschritte, immer wieder - auch nach Siegen - Rückfälle in schlimmste Zeiten. All dies basiert vor allen Dingen auf der inneren Einstellung der Profis und der Arbeit des Trainers.

Der Glaube an Besserung fällt schwer

Unter dem Strich steht die Bilanz eines Abstiegskandidaten. Und der Glaube an Besserung fällt schwer. Angesichts der verblüffenden Ideenlosigkeit des Leverkusener Angriffsspiels wird den Fans Angst und Bange vor den Spielen gegen die Kellerkinder aus Stuttgart und Nürnberg. Tief stehen und auf Fehler warten wird deren Rezept sein, es ist ein gutes Rezept gegen Bayer Leverkusen im Herbst 2018.

"Zu wenig Personal vorne." "Keine Hilfe vom Nebenmann." "Jeder hat für sich gespielt." "Keine Struktur. Unter dem Strich stand gar nichts". Diese Mängelliste sollte die Bayer-Führung sich zu Herzen nehmen. Sie kommt nicht von Fans und Journalisten, sie stammt von Kevin Volland, einem Führungsspieler der "Werkself". Eine Bestandsaufnahme des Grauens, die eine schnelle und gründliche interne Aufarbeitung förmlich zur Pflicht macht.

Reiner Calmund, Bayers Ex-Chef, analysierte vor ein paar Tagen die Bayer-Performance gegen Hoffenheim und kam zu diesem Schluss: "Mehr kann ein Trainer nicht tun." Er hat es nicht so gemeint, aber man könnte diesen Satz am Ende auch so ergänzen: Dann reicht es eben nicht.

Frank Lußem
kicker-Reporter Frank Lußem
 

28 Leserkommentare

hamsterbackenzahn
Beitrag melden
13.11.2018 | 16:00

1974?

Die Geschichte kenn ich anders. Lt. Beckenbauer, dem Bomber und Maier haben sich 1974 nach dem tollen [...]
Satchmoh
Beitrag melden
13.11.2018 | 14:05

@ Karbonator 13.11.18, 07:44

Kritik ist in Ordnung, wenn sie sachlich und fundiert geführt wird.

Hier ist es aber so, dass die Kommentart[...]
retiled
Beitrag melden
13.11.2018 | 13:38

@ KSCitizen 13.11.18, 11:11

meine natürlich henrichs anstatt kehrer.

die mannschaft hat großes potential. ihr fehlt nur je[...]
retiled
Beitrag melden
13.11.2018 | 12:04

@ KSCitizen 13.11.18, 11:11

man kann die zutage tretenden probleme mit der zeit offensichtlich ablesen.
meistens liege ich mit ihn[...]
ChetBaker
Beitrag melden
13.11.2018 | 12:02

@diggler99 13.11.18, 11:11

Hängt alles davon ab, für welche Zeiträume man sich seine Aussage zurechtbiegt. Wenn Sie nur die letzten [...]

Seite versenden
zum Thema

Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Borussia Dortmund33:1227
 
2Bor. Mönchengladbach26:1323
 
3RB Leipzig22:922
 
4Eintracht Frankfurt26:1320
 
5Bayern München20:1420
 
6TSG Hoffenheim24:1519
 
7Werder Bremen19:1917
 
8Hertha BSC16:1716
 
91. FSV Mainz 0510:1215
 
10FC Augsburg19:1813
 
11SC Freiburg15:1913
 
12VfL Wolfsburg15:1712
 
13Bayer 04 Leverkusen16:2411
 
14FC Schalke 048:1510
 
151. FC Nürnberg11:2410
 
16Hannover 9614:229
 
17Fortuna Düsseldorf10:258
 
18VfB Stuttgart8:248

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine