Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
12.10.2018, 18:19

"Die Entwicklung des Vereins vorantreiben"

Hertha will bis zu 40 Millionen Euro von Investoren

Hertha BSC will sich zufolge eines Medienberichts einen zweistelligen Millionenbetrag von Geldgebern sichern. Die Geschäftsleitung der Berliner plane, eine Anleihe in Höhe von bis zu 40 Millionen Euro vorrangig bei institutionellen Investoren zu platzieren, berichtete das Wirtschaftsmagazin "Capital" am Freitag. Die Laufzeit solle fünf Jahre betragen.

Hertha BSC will sich einem Medienbericht zufolge einen zweistelligen Millionenbetrag von Geldgebern sichern.
Hertha BSC will sich einem Medienbericht zufolge einen zweistelligen Millionenbetrag von Geldgebern sichern.
© imagoZoomansicht

"Wir sind als Hertha BSC in allen Bereichen aufgefordert, nach interessanten und zeitgemäßen Möglichkeiten Ausschau zu halten, um die Entwicklung des Vereins voranzutreiben", teilte ein Sprecher des Klubs auf Anfrage des Magazins mit. "So prüfen wir auch diverse Optionen auf dem Kapitalmarkt. Momentan wollen wir mit der Form der strukturierten Anleihe potenzielle Investoren ansprechen und versuchen, für uns zu gewinnen." Die Pläne werden dem Bericht zufolge bereits möglichen Geldgebern präsentiert.

Im Januar 2014 hatte der US-Finanzinvestor KKR 61,2 Millionen Euro bei Hertha investiert und 9,7 Prozent der Hertha BSC GmbH & Co. Kommanditgesellschaft auf Aktien übernommen. Dem Bericht zufolge will Hertha mit der neuen Anleihe nun die Anteile von KKR zurückkaufen.

Bereits im vergangenen Jahr sagte Klubpräsident Werner Gegenbauer, dass der Verein weitere Investoren suche. "Ohne finanzielle Hilfe von außen ist es nicht möglich, die Lücke zu den Spitzenklubs auf Dauer zu verringern oder sogar zu schließen", erklärte auch Geschäftsführer Michael Preetz im Mai 2017.

Die Verbindlichkeiten von Hertha waren zuletzt von 21,2 auf 37,5 Millionen Euro gestiegen, wie der Verein im vergangenen November bei der Präsentation des Berichts für das Geschäftsjahr 2016/17 mitteilte. Dabei verwies Finanz-Geschäftsführer Ingo Schiller auf ausstehende Zahlungen von Sponsoren und Transfereinnahmen.

dpa/mst

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
17.04.19
Torwart

Torhüter-Trio für kommende Saison komplett - Stand jetzt

 
15.04.19
Mittelfeld

Sohn des früheren Duisburger Trainers erhält Profi-Vertrag

 
 
10.04.19
Mittelfeld

Offensivspieler kommt ablösefrei

 
28.03.19
Abwehr

Vertrag bis 2023 - Auf allen Positionen links einsetzbar

 
1 von 80

Livescores Live

- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 29. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Gulacsi, Peter
Gulacsi, Peter
RB Leipzig
29
15x
 
2.
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
29
12x
 
3.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
26
10x
 
4.
Casteels, Koen
Casteels, Koen
VfL Wolfsburg
26
8x
 
5.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Bayer 04 Leverkusen
27
8x
+ 1 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Frage von: Hexer_h1 - 18.04.19, 20:36 - 2 mal gelesen
Re (3): Hello Mr. Bilardo: Kann Pups keine CL mehr? von: CravenTom - 18.04.19, 20:32 - 7 mal gelesen
Re (2): EUROLEAGUE 2018/2019 VIERTELFINALE von: DanU79 - 18.04.19, 20:25 - 5 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine